• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese

Olly007

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Zutaten
1,5 kg Gehacktes, „halb u. halb“
600 g Bacon
50 g Lieblings BBQ-Rub
2 Eier
150 g Makkaroni o. ä. dicke Nudeln
200 g mitteljunger Gouda
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Lieblings BBQ-Sauce

Die Bacon Bomb oder auch Bacon Explosion genannt, ist ein beliebtes Rezept bei Grillern. Vor einem Grill-Event kann sie bereits mehrere Stunden zuvor vorbereitet und im Kühlschrank gelagert werden – um so mehr Zeit bleibt für die Gäste! Ob Mais, Bohnen, Paprika, Pilze oder Fetakäse, die Bacon Bomb kann mit mehr oder weniger Phantasie gefüllt werden und schmeckt immer!
Für die jenigen, die sie noch nicht kennen – heute möchte ich euch eine etwas speziellere Version der Bacon Bomb vorstellen, nämlich die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese. Das Original-Rezept stammt von @ .

In einem großen Kochtopf die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und im Topf warm halten. Damit die Nudeln nicht austrocknen, ein paar Esslöffel vom Nudelwasser übergießen.
Das Gehackte zusammen mit eurem Lieblings BBQ-Rub (z. B. Magic Dust o. ä.) und zwei Eiern kräftig mit den Händen durchgeknetet.

IMG_1147.jpg


Die Bacon-Scheiben auf Backpapier zu einem Netz auslegen. Am Besten macht ihr das nach dieser Anleitung am Beispiel von 28 Bacon-Streifen. Schaut einmal (zum Vergrößern ´drauf klicken)…

1. Jeweils 5 “Spalten” zu 2 Streifen Bacon platzieren.
IMG_33301.jpg
2. Den unteren 2. und 4. Streifen hochklappen.
IMG_33311.jpg
3. Eine Querreihe á 2 Streifen verlegen.
IMG_33321.jpg
4. Nun den 1., 3. und 5. Streifen hochklappen…
IMG_33331.jpg
5. …und eine weitere Querreihe á 2 Streifen verlegen.
IMG_33341.jpg
6. usw.
IMG_3335.jpg
7. Fertig ist das aus 28 Streifen Bacon bestehende Netz.
IMG_33361.jpg

IMG_1152.jpg


Das Gehackte ca. 1 cm hoch ebenfalls auf Backpapier ausbreiten.

IMG_1153.jpg


Nun benötigt ihr die Nudeln und den Käse.

IMG_1150.jpg


Zuerst werden die Nudeln nebeneinanderliegend ausgelegt…

IMG_1155.jpg


…und anschließend mit den in Streifen geschnittenen Käse belegt und mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bestreut.

IMG_1157.jpg


Das Gehackte aufrollen und anschließend auf das Bacon-Netz legen. Die „Hackfleisch-Kanone“ mit Zuhilfenahme des Backpapiers in das Bacon-Netz einrollen.

IMG_1161.jpg


Damit kein Käse herausfließt, die Enden gut verschließen.

IMG_1164.jpg


Den Grill auf indirekte Hitze vorbereiten, auf eine Gartemperatur von ca. 170 – 180 Grad einregeln und anschließend die Bacon Bomb auf den Grillrost legen.

IMG_1167.jpg


10 Minuten vor erzielen der Kerntemperatur von 70 Grad, die Bacon Bomb mit deiner Lieblings BBQ-Sauce einpinseln und anschließend weitergaren.

IMG_1184.jpg


Nun ist die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese fertig und kann angeschnitten werden.

IMG_1186.jpg


Von außen kross und von innen saftig.

IMG_1191.jpg


Die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese ist von sich aus schon ein fertiges Gericht. Es bedarf keiner großartigen Beilage, ein Salat ist schon das höchste der Gefühle.

IMG_1200.jpg


Wer die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese noch nicht kennt, muss sie unbedingt schnellstens kennenlernen. Ein super Familienessen!
 

Anhänge

  • IMG_1200.jpg
    IMG_1200.jpg
    148,8 KB · Aufrufe: 10.561
  • IMG_1191.jpg
    IMG_1191.jpg
    210,7 KB · Aufrufe: 10.578
  • IMG_1186.jpg
    IMG_1186.jpg
    261,3 KB · Aufrufe: 10.494
  • IMG_1184.jpg
    IMG_1184.jpg
    263,6 KB · Aufrufe: 10.723
  • IMG_1167.jpg
    IMG_1167.jpg
    228,4 KB · Aufrufe: 10.670
  • IMG_1164.jpg
    IMG_1164.jpg
    153,9 KB · Aufrufe: 10.640
  • IMG_1161.jpg
    IMG_1161.jpg
    236,2 KB · Aufrufe: 10.635
  • IMG_1157.jpg
    IMG_1157.jpg
    207,5 KB · Aufrufe: 10.651
  • IMG_1155.jpg
    IMG_1155.jpg
    248,9 KB · Aufrufe: 10.578
  • IMG_1150.jpg
    IMG_1150.jpg
    225,6 KB · Aufrufe: 10.577
  • IMG_1153.jpg
    IMG_1153.jpg
    289,8 KB · Aufrufe: 10.652
  • IMG_1152.jpg
    IMG_1152.jpg
    235,5 KB · Aufrufe: 10.586
  • IMG_33361.jpg
    IMG_33361.jpg
    246,7 KB · Aufrufe: 1.701
  • IMG_3335.jpg
    IMG_3335.jpg
    227,8 KB · Aufrufe: 1.684
  • IMG_33341.jpg
    IMG_33341.jpg
    214,5 KB · Aufrufe: 1.713
  • IMG_33331.jpg
    IMG_33331.jpg
    213,7 KB · Aufrufe: 1.684
  • IMG_33321.jpg
    IMG_33321.jpg
    237 KB · Aufrufe: 1.640
  • IMG_33311.jpg
    IMG_33311.jpg
    234,5 KB · Aufrufe: 1.724
  • IMG_33301.jpg
    IMG_33301.jpg
    246,4 KB · Aufrufe: 1.630
  • IMG_1147.jpg
    IMG_1147.jpg
    160,5 KB · Aufrufe: 10.681

Kirby

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Zutaten
1,5 kg Gehacktes, „halb u. halb“
600 g Bacon
50 g Lieblings BBQ-Rub
2 Eier
150 g Makkaroni o. ä. dicke Nudeln
200 g mitteljunger Gouda
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Lieblings BBQ-Sauce

Die Bacon Bomb oder auch Bacon Explosion genannt, ist ein beliebtes Rezept bei Grillern. Vor einem Grill-Event kann sie bereits mehrere Stunden zuvor vorbereitet und im Kühlschrank gelagert werden – um so mehr Zeit bleibt für die Gäste! Ob Mais, Bohnen, Paprika, Pilze oder Fetakäse, die Bacon Bomb kann mit mehr oder weniger Phantasie gefüllt werden und schmeckt immer!
Für die jenigen, die sie noch nicht kennen – heute möchte ich euch eine etwas speziellere Version der Bacon Bomb vorstellen, nämlich die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese. Das Original-Rezept stammt von @ .

In einem großen Kochtopf die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und im Topf warm halten. Damit die Nudeln nicht austrocknen, ein paar Esslöffel vom Nudelwasser übergießen.
Das Gehackte zusammen mit eurem Lieblings BBQ-Rub (z. B. Magic Dust o. ä.) und zwei Eiern kräftig mit den Händen durchgeknetet.

Anhang anzeigen 951692

Die Bacon-Scheiben auf Backpapier zu einem Netz auslegen. Am Besten macht ihr das nach dieser Anleitung am Beispiel von 28 Bacon-Streifen. Schaut einmal (zum Vergrößern ´drauf klicken)…

1. Jeweils 5 “Spalten” zu 2 Streifen Bacon platzieren.
Anhang anzeigen 951691
2. Den unteren 2. und 4. Streifen hochklappen.
Anhang anzeigen 951690
3. Eine Querreihe á 2 Streifen verlegen.
Anhang anzeigen 951689
4. Nun den 1., 3. und 5. Streifen hochklappen…
Anhang anzeigen 951688
5. …und eine weitere Querreihe á 2 Streifen verlegen.
Anhang anzeigen 951687
6. usw.
Anhang anzeigen 951686
7. Fertig ist das aus 28 Streifen Bacon bestehende Netz.
Anhang anzeigen 951685

Anhang anzeigen 951683

Das Gehackte ca. 1 cm hoch ebenfalls auf Backpapier ausbreiten.

Anhang anzeigen 951682

Nun benötigt ihr die Nudeln und den Käse.

Anhang anzeigen 951681

Zuerst werden die Nudeln nebeneinanderliegend ausgelegt…

Anhang anzeigen 951680

…und anschließend mit den in Streifen geschnittenen Käse belegt und mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bestreut.

Anhang anzeigen 951678

Das Gehackte aufrollen und anschließend auf das Bacon-Netz legen. Die „Hackfleisch-Kanone“ mit Zuhilfenahme des Backpapiers in das Bacon-Netz einrollen.

Anhang anzeigen 951677

Damit kein Käse herausfließt, die Enden gut verschließen.

Anhang anzeigen 951676

Den Grill auf indirekte Hitze vorbereiten, auf eine Gartemperatur von ca. 170 – 180 Grad einregeln und anschließend die Bacon Bomb auf den Grillrost legen.

Anhang anzeigen 951675

10 Minuten vor erzielen der Kerntemperatur von 70 Grad, die Bacon Bomb mit deiner Lieblings BBQ-Sauce einpinseln und anschließend weitergaren.

Anhang anzeigen 951674

Nun ist die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese fertig und kann angeschnitten werden.

Anhang anzeigen 951673

Von außen kross und von innen saftig.

Anhang anzeigen 951672

Die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese ist von sich aus schon ein fertiges Gericht. Es bedarf keiner großartigen Beilage, ein Salat ist schon das höchste der Gefühle.

Anhang anzeigen 951671

Wer die Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese noch nicht kennt, muss sie unbedingt schnellstens kennenlernen. Ein super Familienessen!

Ich kann die auch nur empfehlen, schmeckt super lecker. Dein Exemplar sieht Klasse aus :thumb2:
 

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schöne Bombe. Habe ich in der Kombi auch schon gemacht. Immer wieder lecker
 

GanzJahresSmoke´nGrill

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
wid nachgebaut!
Wie das meiste von dir ;-)
 

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr akkurat gearbeitet, vor allem das Bacon-Netz.
Das Endergebnis sieht fantastisch aus.
 

bierthorri

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Super klasse, auch die bebilderte Erklärung vom Bacon Netz... vielen Dank für die Mühe...
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Sehr schön geworden Deine Bombe!

Die hatte ich letztens auch mal gemacht, allerdings war mein Rezept aus nem Amiforum oder Blog. Müsste ich daheim suchen ;)
 

Philly

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Für wieviele Personen reicht die Bomb in etwa aus? Also das alle sehr satt werden? :D 6-8?
 
OP
OP
Olly007

Olly007

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
@Andy 4 Pro Kilogramm Hack rechne ich immer 1 Std.
@Philly 6 gute Esser müsstest du satt bekommen.
 

El_Torro

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Fantastic Job! Well done! Passt auch sehr gut zwischen selbstgemachte Buns... ;-)
 

Mapfi

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker. Wird angeheftet und nachgebaut am WE.
 
Oben Unten