• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baconbomb: Duroc durch und durch.

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo zusammen!

Bei mir gab’s vor ein paar Wochen, als ich ein paar mehr Gäste im Haus hatte, Baconbomben.

Da ich wenige Wochen zuvor ein Duroc Schwein verarbeitet hatte (
Unter der Woche ein 170kg Duroc und am Wochenende noch 'ne Hausschlachtung
), stand auch der Rohstoff schnell fest: 100% Duroc. Jedenfalls fleischseitig.

Die Zutaten je Baconbomb waren:
1 Duroc Baconnetz 40x50cm, ~950-1000g
2kg Duroc Mett, 25-30% Fettanteil
2 Eier
500g junger Bergkäse
1,5 große Paprikas
1 mittelgroße Zwiebel
Ultimate Bacon Bomb vom @Spiccy

Ja, auch der Bacon stammt von meinem Duroc Schwein: Bacon XXL - oder: Bacon, wie er fürBaconbombs sein sollte.
44C9458E-B32C-4ED7-A315-0F3BEC41A4F1.jpeg
D2B1FDDE-DF84-474C-A3AA-1658BEA7F53E.jpeg
EEDA770D-8D1F-4EB9-9D0C-5400001D5E20.jpeg
Butcherpaper oder Backpapier unterlegen. Baconnetz weben.
E00A369A-4EB2-470C-A806-134BACEDFD22.jpeg
Mett mit Eiern und Gewürz zu einem Brät bindig kneten. Das Baconnetz mit Butcherpaper bedecken um das Brät gleichmäßig darauf zu verteilen. Die Füllung (hier Bergkäse, Pimieñtos de Padrón und angeröstete Zwiebeln) in der Mitte aufschütten.
3C4C2E9D-F182-42D5-B8E4-2A63CEA9F759.jpeg
Unter Zuhilfenahme des Butcherpapers lässt sich das Brät gut um die Füllung schlagen und sollte sogleich durch verschmieren des selbigen „abgedichtet“ werden.
CC13DF7D-F3B5-4FB1-B545-411278EF4380.jpeg
Den Hackbraten anschließend vom Butcherpaper auf‘s Baconnetz rollen und selbiges unter Zuhilfenahme des zu Anfang untergelegten Butcherpapers um den Hackbraten schlagen. Das nun außenliegende Metzgerpapier bleibt am besten bis zum Auflegen um die Bombe gewickelt, um selbige zu stabilisieren.
0D569708-C1E8-456C-889F-201D9E2ACD34.jpeg
918C6D81-23CB-450C-94CB-602182372E2C.jpeg
Gesmokt wurde im ηDS etwa 2,5 Stunden bei 150°C. Gegen Ende des Garvorgangs wurde noch mit einer BBQ Sauce glaciert.
40026AC8-E275-4F40-922A-0C60EA246B20.jpeg
Vom Ergebnis gibt es leider keine Bilder, ich hatte schließlich Gäste, denen ich bestmöglich gerecht werden wollte. Das war dann der klägliche Rest:
45D64AA0-66E8-4488-BB8A-CFABA1D5D6F0.jpeg


Gruß Stefan
 

Anhänge

  • 44C9458E-B32C-4ED7-A315-0F3BEC41A4F1.jpeg
    44C9458E-B32C-4ED7-A315-0F3BEC41A4F1.jpeg
    438,2 KB · Aufrufe: 552
  • D2B1FDDE-DF84-474C-A3AA-1658BEA7F53E.jpeg
    D2B1FDDE-DF84-474C-A3AA-1658BEA7F53E.jpeg
    434,9 KB · Aufrufe: 554
  • EEDA770D-8D1F-4EB9-9D0C-5400001D5E20.jpeg
    EEDA770D-8D1F-4EB9-9D0C-5400001D5E20.jpeg
    425,4 KB · Aufrufe: 555
  • E00A369A-4EB2-470C-A806-134BACEDFD22.jpeg
    E00A369A-4EB2-470C-A806-134BACEDFD22.jpeg
    397,7 KB · Aufrufe: 554
  • 3C4C2E9D-F182-42D5-B8E4-2A63CEA9F759.jpeg
    3C4C2E9D-F182-42D5-B8E4-2A63CEA9F759.jpeg
    444 KB · Aufrufe: 552
  • CC13DF7D-F3B5-4FB1-B545-411278EF4380.jpeg
    CC13DF7D-F3B5-4FB1-B545-411278EF4380.jpeg
    415,7 KB · Aufrufe: 549
  • 0D569708-C1E8-456C-889F-201D9E2ACD34.jpeg
    0D569708-C1E8-456C-889F-201D9E2ACD34.jpeg
    342,8 KB · Aufrufe: 546
  • 918C6D81-23CB-450C-94CB-602182372E2C.jpeg
    918C6D81-23CB-450C-94CB-602182372E2C.jpeg
    293,7 KB · Aufrufe: 546
  • 40026AC8-E275-4F40-922A-0C60EA246B20.jpeg
    40026AC8-E275-4F40-922A-0C60EA246B20.jpeg
    432,5 KB · Aufrufe: 550
  • 45D64AA0-66E8-4488-BB8A-CFABA1D5D6F0.jpeg
    45D64AA0-66E8-4488-BB8A-CFABA1D5D6F0.jpeg
    708,1 KB · Aufrufe: 556

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Stark!!!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Flashy
ich bin mir ziemlich sicher, dass Deine Gäste mit der Zunge geschnalzt haben :messer:
 
Oben Unten