• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baconbomb mit Champignons geplant

Matthis10

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportfreunde,
ich möchte zu meiner Geburtstagsfeier gerne Baconbomb
mit Champignons machen. Nun stehe ich vor der Entscheidung, Champignons roh oder bereits gebraten in die Bombe zu rollen. Hat vielleicht jemand Erfahrung ob die Bombe bei der rohen Verwendung ausläuft? Oder könnt ihr mir andere Tipps geben?
Neben der Pilze sollen noch Frühlingszwiebeln und ein kräftiger Käse mit eingewickelt werden.
Gruß
Matthis
 

Mugel1

Bundesgrillminister
Hallo Matthis,
ich würde die Pilze zusammen mit den Frühlingsziebeln leicht anschwitzen-bekommt einfach ein besseres Aroma als roh zu garen-noch besser wirds natürlich wenn du ein paar Speckwürfel mit anbrätst.

Grüße,
Mugel
 
OP
OP
M

Matthis10

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Mugel,
vielen Dank für Deinen Tipp.
Genauso werde ich es machen. Der Speck wird dem ganzen noch den besonderen Pfiff geben.
Gruß
Matthis
 

Legenderbst

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin!

Ich habe schon mal rohe klein gewürfelte und gepfefferte Champignons direkt in die Hackmasse gemengt.
Die Idee dahinter war, dass die Bombe durch den hohen Wasseranteil in den Pilzen sehr saftig bleibt. Das hat auch funktioniert und ich kann das empfehlen.

Um noch mehr Pilzgeschmack rein zu bringen, könnte man ja zusätzlich wie schon oben beschrieben einen Teil auch noch anbraten und dann mit dem restlichen Gemüse über die Bombe verteilen.

Viel Erfolg!
 
Oben Unten