• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bau einer Gartenküche

Spyder24

Militanter Veganer
Hallo zusammen.
Ich heiße Stefan, bin 35 Jahre alt und komme aus Leipzig. Ich habe schon lange den Wunsch nach einer Gartenküche und einem Holzbackofen.
Dieses Jahr wurde die Terrasse unseres Gartenhauses gemacht, auf der auch die Gartenküche enstehen soll. Neben dem Gartenhaus ist ein 2 m x 3 m großer überdachter Platz.

Im hinteren Bereich will ich auf der linken Seite einen HBO, wahrscheinlich von Ramster, unterbringen und auf der rechten Seite einen Grill bauen.
Jetzt zur Frage. Ist es von den Temperaturen und den Abständen zur Holzwand und zum Holzdach möglich dies so umzusetzen?


Gartenküche_geplant.jpg


Das Fundament soll hinter den gesetzten Randateinen entstehen. Eigentlich soll das Fundament ja 60-80 cm hoch sein, damit es frostfrei ist. Im Forum habe ich sehr oft Bilder gesehen, auf denen die Fundamente ca. 30 cm gemacht wurden.
Wie tief soll ich den Boden ausheben?

Gartenküche_geplant.jpg
 

Anhänge

OP
OP
S

Spyder24

Militanter Veganer
Hat keiner eine Idee zum Abstand und der Wärmeentwicklung von Holzbackofen und Grillstellen zu Holzhäusern?

Bezüglich des Fundamentes hat mir ein Landschaftsbauer zu 20 cm Schotter und 20 cm Beton geraten.
 
Moin Stefan,
Unter dem Dach brauchst du nicht sonderlich tief ausheben! 30cm tief
10cm Schotter schön verdichten und dann 20cm Beton rein mit viel Eisen das reicht !
Hbo unter dem Dach sollte kein Problem sein! Mach 4cm Luft zur Holzwand dann 15 cm ytong + Ofen Dämmung!
Dann solltest du auf der sicheren Seite sein!
Grüße aus Hamburg
 
OP
OP
S

Spyder24

Militanter Veganer
Danke für die Antwort Florian @Hamburg.
Was bedeutet viel Eisen? Reicht da eine Baustahlmatte aus? Oder lieber zwei?
Der HBO steht ja auch nicht neben der Holzwand, sondern beginnt erst ab dem Ende der Wand. Ich hatte nur Bedenken, dass es Probleme im geöffneten Zustand mit der davor stehenden Wand oder dem Dach gibt.
 

LuckyFloh

Fleischesser
Also ich hab in meinem Fundament 2 Matten versenkt ( 2m x 1m )
 
2 sind immer besser als eine !
Eine in den unteren Bereich
eine in den oberen Bereich vom Beton !
Aus dem Hbo kommen an der Tür ja keine Flammen raus ! Daher sollte es nicht das Problem sein
 
OP
OP
S

Spyder24

Militanter Veganer
Letzte Woche hatte ich mal Zeit die Randsteine für den dahinterliegenden Weg zu setzen und habe das Loch für das Fundament (ca. 50 cm ab Kante Randstein) ausgehoben. Das Mineralgemisch habe ich auch schon teilweise eingefüllt und mit dem Handstampfer vorverdichtet.

 

daflitz

Militanter Veganer
Hallo,

da ich ein ähnliches Vorhaben plane (Holzgartenhaus) , bin ich auf weitere Infos gespannt
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten