• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Obinger

Veganer
Letztes Jahr ist der Plan einer Küche im Garten entstanden.
Eigentlich war nur ein Pizzaofen geplant, aber bei der Suche nach dem geeigneten Platz dafür wurden wir nicht gleich fündig.

Neben dem Kompost gefiel mir nicht, ein anderer Platz gefiel der Oma nicht und war sehr weit weg vom Haus und dann war da noch die alte Hecke.
Wir wollten sie sowieso schon lange loswerden und warum nicht einfach diesen Platz ausnutzen.
Und dann entstand die Idee von mehr, denn der ausgesuchte Platz war nah am Haus, Strom und Wasser auch gleich daneben, da könnte man ja eigentlich auch mehr machen ;) Nachdem wir schon immer viel grillen, oft auch mehrmals die Woche mit dem guten alten Weber Spirit von meinem Vater würden wir sie ja auch genug nutzen.
Und so kam dann über den Winter der Plan zustande und wurde noch einige Male geändert und ergänzt.

20190813_222447.jpg


Das war die erste Skizze​


20180626_182606.jpg
20190813_222521.jpg


Der Platz für die Küche beim entfernen der Hecke und der fertige Plan


Von den Maßen war ich natürlich in der Größe ein wenig eingeschränkt, Arbeitsfläche wäre mehr vielleicht schöner gewesen
aber wenn ich mir so viele Geräte einbilde muss ich wohl damit Leben können dass nicht mehr übrig bleibt.

20190401_160850.jpg
20190413_155131.jpg
20190418_182948.jpg


Da waren wir dann so weit dass die ersten groben Vorarbeiten gemacht waren und jetzt geht nur noch die Rückwand
und das Plexiglas für das Dach ab dann kanns ans mauern gehen.


20190420_182211.jpg
20190420_201429.jpg


Mein Papa musste seinen Urlaub für meine Küche Opfern, aber alleine hätte es doch noch ein wenig länger gedauert.

20190424_194443.jpg
20190425_184700.jpg


Mein erster Versuch eines Bogens, ich wusste ja dass es klappen muss da ja für den Pizzaofen noch ein etwas größerer Bogen auf mich gewartet hatte.

20190427_182247.jpg
20190429_193854.jpg


20190430_151037.jpg
20190502_195803.jpg


20190504_193553.jpg
20190504_205232.jpg


Manchmal ein wenig improvisiert, aber geklappt hat´s :)

Dann gings noch ran an den Pizzaofen, dafür dass ich keine Ahnung hatte davor ist er denk ich ganz nett geworden.
Inspiriert durch alles was das Internet hergegeben hat, auch hier natürlich.

20190506_151810.jpg
20190507_105108.jpg


20190507_145327.jpg
20190507_193545.jpg


20190508_125408.jpg
20190509_130709.jpg


Dank meiner Oma sind auch die Arbeiten mit den Fließen vorangegangen.

20190509_185717.jpg
20190510_160037.jpg


20190810_202104.jpg


So, des ist da jetztige Stand, alles ein wenig erprobt und bereit endlich weiterzumachen.
Hatte leider noch eine andere Private Baustelle und bin deswegen zu Hause zu nichts mehr gekommen.

Und jetzt meine Fragen an euch:
Das Ofenrohr geht derzeitig noch nur mit ein bisschen Abstand durch das Plexiglas.
Was wären denn eure Vorschläge wie ich die Dachdurchführung am Besten noch verbessern kann so dass mir das Dach nicht weiter zu warm wird in dem Bereich.
Es bleibt zwar so wie es gerade ist aber so will ich es nicht lassen.

Und als zweites wie würdet ihr eine Beschattung realisieren.
Ich dachte an waschbaren Segelstoff mit Ösen am Rand die in Stahlseile eingehängt werden.

Bin für bessere Vorschläge jederzeit offen, freue mich auf eure Hilfe.

20190504_193546.jpg
 

johnny9020

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hut ab....sehr sehr sehr genial!!! Ich würde mich da mit einem Rauchfangkehrer austauschen, damit im Fall der Fälle auch die Versicherung nicht aussteigt. Segelstoff ist super, wurde bei meiner Schwester auch so gemacht. Kann man waschen und ist steif genug um es so zu verwenden.


Ich bin auch gerade dabei meine Outdoorküche zu planen und meine erste Skizze ist deiner schon sehr sehr ähnlich ;-)

ein zwei fragen: Welche Abmessungen hat der Pizzaofen? Wo hast du die Türe gekauft? Wie tief hast du die Arbeitsfläche gemacht? Welche Oberfläche willst du machen? Ich tendiere zu stein :-)

Was versteckt sich hinter den anderen Türen? Bzw wo hast du die gekauft?

Welche Funktion haben die zwei Aussparungen zischen den zwei Bögen? (Wo noch die Folie drauf ist)

Danke für deine Hilfe
 

Der Obersaarländer

Fleischtycoon
Dein Projekt gefällt mir auch sehr gut. Da ich sowas auch plane sammle ich schon länger Inspirationen um meine Außenküche zu realisieren.
Und auch deine Arbeit hat mir die ein oder andere Idee gebracht.
Wirklich schön gelöst

Ist das Waschbecken ans Haus angebunden oder wie hast du das realisiert?
 

der_Veganer

Veganer
Sehr schön, in ungefähr der Größe plane ich für nächstes Jahr auch gerade eine Outdoorküche,
da ich meine Terrasse gerade komplett baue / umbaue.
Wieviel Gasbetonsteine hast du denn ca. für die Unterkonstruktion verbaut? Mir fällt es gerade etwas schwer, diese
zu kalkulieren.
 

Bernd87

Grillkönig
Tolle Arbeit, ist sehr schön geworden!
Du hast ja eine schöne Auswahl an Sportgeräten verbaut, da macht das regelmäßige Grillen Spaß :D
 
OP
OP
Obinger

Obinger

Veganer
@johnny9020
Der Pizzaofen ist innen ungefähr 80 cm tief und ca 65 cm breit.
Außen 1m x 1m
Die Türe hab ich bei Amazon gekauft, bin mit der Größe voll zufrieden
https://www.amazon.de/gp/product/B01N0FVLH0/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
Die Arbeitsfläche ist 80 cm tief, hat sich so ergeben dass der Napoleon und Monolith genug Platz zum Deckel öffnen haben.

Die Arbeitsfläche werde ich fließen, hatte erst an ne Natursteinplatte gedacht aber die Geräte waren schon teuer genug.

Die Türen hab ich auch im Internet besorgt, beim Gasgrill ist die Gasflasche und Grillzubehör wie Zange, Rippchenhalter und so was drinnen
Rechts im eck der Kühlschrank is klar was drin ist ;)
Und unter der Spüle ist ein kleiner Beuler fürs Warmwasser und Platz bis ins Eck hinter für alles mögliche.
Die zwei Aussparungen sind schöne tiefe Schubladen, hat sich da vom Platz schön ergeben da das Holzlager auch so locker groß genug ist

@Der Obersaarländer
Ja das Waschbecken ist ans Haus angebunden.
Hatte Glück dass der Wasseranschluss wenn auch nur kalt für den Garten schon genau in dem Eck war.

@der_Veganer
Hab in der Baywa eine komplette Palette von den Ytong Steinen geholt
Die hab ich bis auf ein paar Steine auch komplett gebraucht
 
OP
OP
Obinger

Obinger

Veganer
So, jetzt hatte ich endlich mal wieder Zeit weiter zu machen.
Hab fast alles wieder rausgenommen damit fertig gefließt werden kann.
20190910_175618.jpg


Fließen geht dann die nächsten Tage los davor hat der Ofen noch vorne einen Zierbogen aus Klinkern erhalten, da kommt jetzt dann die Isolierung drauf mit Hasendraht drüber und dann is die Frage wie ich die Hülle oben mache.
Ist eine Betonschicht und dann drüber Verputzen ok oder findet ihr was anderes besser?

Dahinter sind eh 60'er Isolierlamellen von Schnellauftoren da kommt eh nix mehr hin.

Aber beim Brot backen dieses Wochenende ist mir die Temperatur fast ein bisschen zu schnell gefallen deswegen mach ich die Isolierung jetzt endlich, vor hatte ich es sowieso.

20190810_202054.jpg

Das war beim Pizza machen am Wochenende, lecker warnse wieder mal, schön langsam ham ma den Dreh raus ;)
20190810_210328.jpg


Und anschließend Glut raus und Brot rein.
Hat auch schön funktioniert, aba wie gesagt, fie Temperatur hätte ein wenig besser drin bleiben können.
20190907_214433.jpg
 
OP
OP
Obinger

Obinger

Veganer
Diese Woche ist wieder einiges passiert und das will ich euch natürlich nich vorenthalten.

Am Anfang kam erst mal noch ein Rundbogen aus Klinkern vorne dran wo später die Isolierung und der Beton aufliegen und alles abschließen darf.
20190910_175618.jpg

Dann war die Isolierung für den HBO dran und im Anschluss die Betonkuppel draufbetoniert.
Wie man sehen kann hab ich nochmal ne Reihe Steine auf beiden Seiten hingesetzt, bin ein weniger breiter geworden als ursprünglich geplant aber so ging's auch.
20190911_190720.jpg


Und dann ging's endlich mim fliesen der Arbeitsplatte los.
Hab mich für ne Holzoptik entschieden und finde dass es in Kombination mit den Verblendern nicht schlecht ausschaut.
20190913_113741.jpg


Bei den Ausschnitten für die Spüle wo leider keine geraden Ecken drin sind war natürlich viel anzeichnen und schneiden angesagt.
Hab schon schönere Sachen gemacht, aber jetzt isses geschafft.
20190913_162114.jpg

Leider ist uns damals beim Mauern der Küche nicht aufgefallen dass die Mauer vom Haus und den Kellerräumen unter der Garage nicht in einer Linie stehen. Da hat mein Opa damals nicht alles so genau genommen.
Aufgefallen ist es erst beim platzieren der Schalung. Wie man sieht ist der Abstand rechts und links vom Fenster nicht ganz gleich, aber da wars schon danach.
Aber ich kann damit leben, da sieht man wenigstens dass alles selber gemacht ist ;)

Ein paar Fehler für die Kritiker muss man ja auch einbauen

20190913_194730.jpg


Ohne meine Oma wärs wieder ne alleinige Arbeit für mich geworden, bekomms zwar mittlerweile auch hin aber sie hat schon immer alles gefliest und ihre Erfahrung nimm ich gern mit.
Wenn ich mit 76 noch Fliesen legen kann unterschreib ich des sofort.

20190914_104214.jpg


20190914_165723.jpg


Ein paar von den Verblendern ham wir auch noch geschafft

20190914_165744.jpg


Jetzt geht's von den groben Arbeiten endlich dem Ende zu. Hoffentlich bekommen wir auch noch ein paar schöne Tage dass ich die Küche in fertiger Form auch noch ein wenig Nutzen kann.
 

Gospel83

Landesgrillminister
sehr schön gemacht bis jetzt!
ne oma die fliesen legt kenne ich auch noch nicht...sehr geil:respekt:
 

zizu29

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, Ich bin gerade auch an der Planung einer neuenOutdoorküche, finde deine echt gelungen für das was du an Platz zur Verfügung hast.
Könntest du noch einen Link der Türen und Schubladen einstellen??
 
OP
OP
Obinger

Obinger

Veganer
Und wieder etwas geschafft, hatte nur leider dieses Wochenende viel zu wenig Zeit...
20190920_190607.jpg

Aber jetzt noch diese Woche verfugen und beim Fenster verputzen dann geht nur noch Pizzaofen fertig machen ab.
Aber da wart ich lieber lang genug ab bis die Betonhaube lang genug trocknen konnte.

Die Türe unterm Napoleon ist auch von Napoleon.
https://www.amazon.de/Napoleon-Edel...e_desktop?_encoding=UTF8&psc=1&ref_=yo_ii_img

Hab se für 116 € bekommen genau da, fragt mich nich wie ich denk die wollt jemand loswerden oder sonst was. Für den regulären Preis hätt ich sie nicht gekauft ;)

Die Doppeltüre unterm Spülbecken is so eine hier:
https://www.ebay.de/itm/61X79cm-BBQ...145457?hash=item2f35cdd7b1:g:qbcAAOSw31pdZjaD

Und die Schubladen sind die hier:
https://www.ebay.de/itm/Edelstahl-S...e=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m2749.l2649
 

maja_1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht echt gut aus deine Aussenküche.
Auch wir planen gerade eine.
Was für ein Kühlschrank ist dies ?

Gruß aus dem Schwarzwald,
Markus
 

Sutherland84

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe mal ne frage zum Platz des Keramikgrills.
der Grill steht unter dem Dach. Gibt es Probleme mit der Rauchentwicklung beim Anzünden des Grills oder beim Smoken? oder zieht der Rauch ab.
 
OP
OP
Obinger

Obinger

Veganer
So, jetzt ist auch endlich ausgefugt. Die Betonkuppel vom Pizzaofen hat auch schon ne Pizzasession überstanden ohne Risse zu bekommen, dann kann nächste Woche noch der Putz drauf dann wär ich bereit für den Winter.
Zeit isses geworden....
20191005_142749.jpg
20191005_142739.jpg


@maja_1
Der Kühlschrank ist ein Klarstein Beersafe XXL
Bin bis jetzt recht zufrieden damit.

@Sutherland84
Der Monolith ist ja ganz links am Rand
Von dem her kann der Rauch zum einen seitlich weg und hinterhalb oben ist auch ein wenig offen da zieht der meiste Rauch schön weg.
Hatte bis jetzt bei allen Grills noch keine Probleme dass sich der Rauch unterm Dach gefangen hätte.
 
Oben Unten