• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ-Barcardi-Sauce, Achtung wieder viele Bilder !!!

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Schon mal darüber nachgedacht, dass in Deutschland mindestens 8 % aller Menschen Diabetes haben?

:prost:
 

Belzi

Grillkaiser
Schon mal darüber nachgedacht, dass in Deutschland mindestens 8 % aller Menschen Diabetes haben?

:prost:

Wenn ich nicht irre , is auch noch Rohrzucker mit drin.
Ungeachtet dessen , schon der Alkohol is nix für Diabetiker.
Allein bei der Vergrillung musst Du schon auf Diabetiker aufpassen , bezüglich Beilagen.
Reis is so gut wie tabu , Kartoffeln nur in Maßen...
SchwiePa is Diabetiker.

@Mönch :
Sorry fürs off topic.
Aber es is so.
Wer bei BBQ-Saucen die Kalorien durch Zero-Cola drücken will ,
sollte Pute grillen und die Beilagen weglassen.
 

Rain

Dauergriller
Klingt sehr geil die Soße, ich bin noch auf der Suche nach etwas womit ich meine nächsten Ribs einstreichen werde, evtl versuch ich's mal hiermit.
Glaubt ihr die passt zu Raichlens Basic BBQ Rub, den ich sonst meistens als "Grundierung" für meine Ribs nehme?
 

BBQ-Martl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So, nachdem mich die Soße lange schon juckt; ich mich grad auf dem Heimweg von der Arbeit mit sämtlichen Zutaten eingedeckt habe; neben mir eine kühle Halbe Bier steht; ich somit startklar bin, werd ich mal den Herd scharf machen... :mosh:
 

Richy

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

will heute auch mal die Soße nachbauen, ich habe gerade bemerkt das ich anstatt der Piri-Piri 20 Frische Peperoni gekauft habe (Gelb Grün Rot) muß ich davon weniger nehmen? Ich kenne die aus dem Glas nicht.
Nicht das man die Soße wegen der schärfe nachher nicht essen kann:grin:.


Gruß Richy
 

Spritzenmoasda

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

nachdem ich heute beim "ZutatenzusammensuchenfürPlankenlachs" über eine Bacardiflasche mit rotem Inhalt gestolpert bin, kann ich jetzt auch mal eine Aussage zur Haltbarkeit von Thorstens Gaumenschmeichler machen:
Ich hab die Soße im September 2008 gemacht. Sie schmeckt noch immer einwandfrei. Aber jetzt, nachdem ich sie wieder gefunden habe wird sie wohl nicht mehr lange leben.....
 

Nekoelschekrat

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
So,
eben dann auch mal n Töpfchen angesetzt.
Hab noch 2 rote und 2 gelbe Habbies geschnibbelt und zu den PiriPiri gegeben.
Mir schwant böses, aber no Risk, no Fun :grin::durst:

Edith sagt: Nach nem Stündchen köcheln, soeben mal der erste Geschmackstest:
Sehr lecker, aber leck mich fett is dat scharf :burn:
Das mit den abbies würd ich aktuell als etwas zu heftig einstufen,aber mal abwarten.
Mach mir nu allerdings schon mal gedanken wie man es evtl. etwas abmildern könnte....:domina:

Edith meint nach dem genuss der abgekühlten Sauce: Saugeiles Zeug, tolle Süsse und genau die richtige Schärfe!
Allerdings hab ich nicht stark genug reduzieren lassen, die Sauce ist doch recht flüssig (hatte extra keinen bacardi in die Flaschen gegeben,daran lags also nicht)
Hab knapp 2 Liter Sauce für mich und 2 kleine Fläschchen für Kollegen, bin gespannt wie lang die Sauce hält, die gibbet nun öfter !
 
Zuletzt bearbeitet:

Brocken

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
brauch ich eine flasche bier oder zwei flaschen a 0,5 ltr. ????:durst:

so bin fertig damit. leider zuviel honig reingefallen...

aber intressant auf alle fälle erst süß dann scharf. mal sehen wie es morgen schmeckt, wenn die sauce kühl ist.

hab ca. 2 ltr. bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

arni

Veganer
5+ Jahre im GSV
ist wohl haupsächlich durstabhängig :prost:
fürs Rezept wohl 1 :grin:

aber gut das du den Fred wieder hochgeholt hast wird demnächst
probiert

Gruß Arni
 

magmahon

Loretta
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportfreunde,

habe soweit alles für die geile Soße besorgt aber doch noch ein Frage.

Wird das Bier ausschließlich zum anschwitzen des Paprikas und der Zwiebeln verwendet oder kommt der halbe Liter Bier später zusammen mit dem Bacardi und der Cola in die Soße ????

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße magmahon
 

arni

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hy magmahon,

du wirst je nen 1/4 Liter Bier zum anschwitzen der Zwiebel und
der Paprika brauchen wenn ich das richtig sehe, werd mich auch
dran machen sobald ich geeignete ´Lagerflaschen´ finde

sonst werden halt welche geleert :durst: :grin:
 

raidenX

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie scharf wird die Sauce denn jetzt wenn man sie nach dem Originalrezept kocht ? Meine Angetraute ist leider kein Fan scharfer Saucen, ich würde jetzt mal spontan die Piri-Piris reduzieren, stellt sich nur die Frage, ob das nicht den ganzen Geschmack versaut ?

Gruss
 

Schachtens

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Dat probier ich dann auch mal. Ich überleg aber schon ob ich am Punkt mit den Flüssigkeiten auf mehere Töpfe aufteile und dann die Mischungen mit anderen Alkoholica teste.

Whisky geht auf jeden Fall. Gin evtl.? Metaxa müsste gut kommen.

Woran liegts eigentlich, dass in fast alle BBQ Saucen hier Coke gehört. Passt das einfach oder liegts an den Inhaltsstoffen?
 

Schachtens

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Lecker! Ich habe meinen Freitag abend damit verbracht. Eine Hälfte mit Rum und die andere mit Whisky. Letztere ist noch nicht verkostet.
Die Sauce wurde auch schon objektiv von Freunden gekostet und für gut befunden. Bisher nur als Bratwurst- und Steaksauce benutzt, aber ich stell mir die schon sehr gut als Mop vor.

Ich habe nur 12 Piris verarbeitet und das ist auch gut so. Pikant reicht mir bei Saucen. Zum Angeben hab ich noch Bhut Flocken im Schrank 8-)

Für Nicht-Scharf-Esser, wäre sie jetzt schon zu scharf.

P1010058_2.jpg


PS.: Richtige Coke zu verwenden, belastet das Gewissen, und ein TL liegt mindestens 18 Stunden schwer im Magen. :eeek:
 

Anhänge

  • P1010058_2.jpg
    P1010058_2.jpg
    110,9 KB · Aufrufe: 718
Oben Unten