• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

beef ribs

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
sevtl1969

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV


Hat mir geholfen. Nachdem ich noch Tandoori-Paste da hab, ist meine Idee die Ribs atypisch indisch im DO zu schmoren. Die Inder hier werdens mir hoffentlich verzeihen.

Mein Plan: 1 große gehäckselte Gemüsezwiebel, in Tandoori marinierte Ribs einfach in den DO schmeißen und sich überaschen lassen.:roll:
 

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hört sich sportlich an. Ich würde jedoch etwas mehr Zwiebeln nehmen oder auf andere Art und Weise Flüssigkeit beigeben. Sonst verschmort Dir das gute Fleisch zu schnell... :cook:
 
OP
OP
sevtl1969

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hört sich sportlich an. Ich würde jedoch etwas mehr Zwiebeln nehmen oder auf andere Art und Weise Flüssigkeit beigeben. Sonst verschmort Dir das gute Fleisch zu schnell... :cook:

Danke für den Tipp. Habs so geplant:

Zuerst Zwiebel anschwitzen, dann Fleisch dazu und kurz anbraten, dann mit Wasser aufgießen, Deckel drauf, Brekkis drauf und warten. zwischendurch nachschauen und ggf. Wasser nachgießen, damit nix anbrennt. Die Dicke der Tandoori-Soße hoffe ich über die Zwiebel zu erreichen; wie beim Gulasch. Dazu Basmati-Reis; darf GöGa machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
sevtl1969

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ergebnis

DSCF0852.JPG


DSCF0854.JPG
 

Anhänge

  • DSCF0852.JPG
    DSCF0852.JPG
    70,8 KB · Aufrufe: 232
  • DSCF0854.JPG
    DSCF0854.JPG
    67,3 KB · Aufrufe: 227
Oben Unten