• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beginn der Garten Revolution!

OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Schön, dass er sowas kann und macht!
Auch die anderen Sachen sind ja sehr nützlich. ich find das toll, dass wir zugucken dürfen!
Ihm macht es ja viel spaß!
Auch das ganze Technik kram vom Live zu gucken, er hat seine Freude daran und ich das ich es zeigen kann :)
Das ganze 3D drucken, der hat mir in so kurzer Zeit die Horden gebastelt. Bin stolz auf mein Männe :D
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Guten Morgen,
ich habe einen Beitrag online gefunden, wo man ab der 1 Woche in einem kurzen Zeitfenster "Federsexen" kann, sprich anhand der Federnwachstum kann man das Geschlecht bestimmen.
Ich hab das mal Ausprobiert und komme in Moment auf:

6 Weibliche
7Männliche
1 Diverses
( Da dieses kleine kaum Federn hat)

Bald kann man es genauer erkennen und ich bin gespannt wie "richtig" das ist, somit könnte ich früh erkennen. Was Weiblich und Männlich ist
 

cire

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Gewürzuschi : Es macht mir übrigens große Freude, beim morgendlichen Cafe den flitzenden Federkugeln zuzuschauen. 😃 Das ist viel besser als das TV-Programm am Vormittag ..... :D
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
@Gewürzuschi : Es macht mir übrigens große Freude, beim morgendlichen Cafe den flitzenden Federkugeln zuzuschauen. 😃 Das ist viel besser als das TV-Programm am Vormittag ..... :D
Ach, du bist immer der Zuschauer :D
Das freut mich :) ich guck da auch gerne zu, heute Abend wenn alles klappt wird die Spielwiese vergrößert
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV

cire

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Es ist 06:53 und @Gewürzuschi baut schon Brücken. :sun:

Schaut gut aus. 👍🏻 Ich warte jetzt mal die Federflitzer das Bauwerk akzeptieren. :D

Edith sagt zwei Minuten später: Tun sie❗️
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Es ist 06:53 und @Gewürzuschi baut schon Brücken. :sun:

Schaut gut aus. 👍🏻 Ich warte jetzt mal die Federflitzer das Bauwerk akzeptieren. :D
Ach, das ding hält aber nicht.
Ich muss wohl noch so eine Holzbrücke haben, wenn ich die Tage mal nach Landfuchs komme.
 

JoJos

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja schon klar, aber bei 4!!!x im Jahr sind ja trotzdem dauernd Medikamente im Tier. Aber egal, wenn es bei Euch vorgeschrieben ist, kannst eh nicht aus.

Nö mach ich nicht. Bisher hat es keine Probleme gegeben. Eingesperrt sind sie nur in Nächten, wo es unter - 10° hat. Da tu ich sie am Abend in einen wärmeren Stall, dort gibt`s keinen Auslauf. Aber am Vormittag hol ich sie wieder dort raus. Ist aber gottseidank in den letzten Jahren sehr selten
Moin ihr Hühnerhalter :-)

Vielleicht sollte man dazu sagen, dass es sich meist bei der 3-monatigen "Impfung" um eine Schluckimpfung über das Trinkwasser handelt. Die Immunisierung ist in DE Pflicht. Wir machen das nur 1x im Jahr, da kommt der Tierarzt zu uns und impft (per Injektion), das ist einfacher und wir sind sicher, dass alle die richtige Menge haben.

Meist wird daraus ein kleines Event, denn dann treffen sich immer gleich einige Hobbyhalter hier aus der Region, damit sich die Anfahrt für den Tierarzt lohnt.

Unsere laufen abends selbst in den Stall und nach Einbruch der Nacht, geht die Klappe hinter ihnen zu (automatisch). Morgens dürfen sie dann ab 8:30 bzw. 9:00 (Wochenende) wieder raus - war ein Kompromiss mit einem pingeligen Nachbarn, weil wir auch einen Hahn haben.

Hühner sind toll!
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Oh Hallo @JoJos
Freut mich das du dich auch an diesen Thread beteiligst.

Wir machen das über den Verein, da haste aber auch Gequatsche unter gleich gesinnten Vogelidioten :D
 

JoJos

Veganer
5+ Jahre im GSV
Oh Hallo @JoJos
Freut mich das du dich auch an diesen Thread beteiligst.

Wir machen das über den Verein, da haste aber auch Gequatsche unter gleich gesinnten Vogelidioten :D
Hallo @Gewürzuschi ,

gerne doch. Wir haben 2015 mit Hühnern angefangen aus einer Laune heraus. Seitdem haben wir trotz Großstadtrandlage bis zu 20 Hühner und einen Hahn. Hier mal ein Foto unseres ersten, "Franz-Ferdinand" (so haben ihn die Kinder getauft)
IMAG0538.jpg

War schon was älter, kam mit einer Gruppe von 4 Hennen aus dem Tierheim.

Ich sehe gerade, du brütest auch selbst?
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Hallo @Gewürzuschi ,

Ich sehe gerade, du brütest auch selbst?
Ja, Hühner und Entenküken.

Das macht halt unheimlich viel spaß mit den Kurzen.

Ich halte ja auch schon eine kleine Ewigkeit "Geflügel", mit Enten angefangen nun Hühner und Enten :)

Ein netter Name trägt der Hahn, das haben deine Lüten gut ausgesucht :)
 

JoJos

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, Hühner und Entenküken.

Das macht halt unheimlich viel spaß mit den Kurzen.

Ich halte ja auch schon eine kleine Ewigkeit "Geflügel", mit Enten angefangen nun Hühner und Enten :)

Ein netter Name trägt der Hahn, das haben deine Lüten gut ausgesucht :)
Ja, stimmt. Wir hatten zwischendurch mal einen Versuch mit Wachteln gestartet, aber die haben sich i'wie nicht mit den Nachbarskatzen vertragen :o.
An die Hühner gehen die Katzen nicht ran, das verhindert der jeweilige Hahn vom Dienst. Franz-Ferdinand allerdings lebt schon lange nicht mehr, aktuell ist Lothar der Diensthabende, geschlüpft bei Freunden und von deren Kindern erst Lotta getauft, wurde daraus nach ein paar Wochen Lothar :hmmmm:
Brüten steht bei uns auch wieder mal an, mal sehen was diesmal rauskommt.
 
OP
OP
Gewürzuschi

Gewürzuschi

Geflügelfee
Meine Katze, also eine von Beiden findet die kleinen Zwerg Hühner sehr toll!
So das wir sie immer zu festen Uhrzeiten rauslassen können, ansonsten verteilt meine Katze die Hühner in der Nachbarschaft.
Was ich eigentlich schade für meine finde, das wenn sie raus will, nicht raus darf...
Jedoch des Nachbarn Friedenswillen machen wir das halt so, auch wenn ich versuche sie dazu bewegen eine größere Rasse zu zulegen, weil auch wenn sie mal Küken hat. Das Schlachten lohnt, ansonsten tötet man die Hähne die keiner will und entsorgt sie. Das ist Verschwendung, wenn sie schon sterben, dann für einen weiteren Zweck.

Du kannst jeder Zeit Küken gucken bei mir Plüschis :)

Was brütest du denn?
Mixe? Oder irgendeine bestimmte Rasse @JoJos?
 
Oben Unten