• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bisonroastbeef

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV


Lekker war's !

Bisonsteak auf Rotweinchalotten an Quinioaplätzchen.....mit selbst gemachtem Pesto Genovese ( wenn ich daran denke was das Pesto kostet wird mir fast schlecht )

IMG_0002.jpg


IMG_0003.jpg


IMG_0004.jpg


IMG_0006.jpg


...noch ein Focaccia für heute Anbend :blinky:

IMG_0007.jpg


IMG_0008.jpg


IMG_0009.jpg


IMG_0010.jpg


IMG_0011.jpg


IMG_0012.jpg


IMG_0013.jpg


IMG_0015.jpg


IMG_0016.jpg


IMG_0017.jpg


IMG_0018.jpg


IMG_0019.jpg


IMG_0020.jpg


IMG_0021.jpg


IMG_0022.jpg


Sehr geil ! Bison fetzt ! Allerdings hatte ich schon Rind wo besser war....in Konsistenz und Aroma, günstiger war das aber nicht !!!!

Quinoa....hehe, das macht Spass damit zu arbeiten !

Pesto: 10 € Käse, 8 € Olivenöl , 3 € Basilikum und 8 € Pinienkerne.....sagenhaft !

Gruss Dodge

IMG_0002.jpg


IMG_0003.jpg


IMG_0004.jpg


IMG_0006.jpg


IMG_0007.jpg


IMG_0008.jpg


IMG_0009.jpg


IMG_0010.jpg


IMG_0011.jpg


IMG_0012.jpg


IMG_0013.jpg


IMG_0015.jpg


IMG_0016.jpg


IMG_0017.jpg


IMG_0018.jpg


IMG_0019.jpg


IMG_0020.jpg


IMG_0021.jpg


IMG_0022.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV



Allerdings hatte ich schon Rind wo besser war....in Konsistenz und Aroma, günstiger war das aber nicht !!!!

Pesto: 10 € Käse, 8 € Olivenöl , 3 € Basilikum und 8 € Pinienkerne.....sagenhaft !

Da gibt es nichts zu meckern!

Bison sollte dunkler sein. War es eben erst aus dem Vakuum genommen?

Wer am Pesto spart, spart an der falschen Stelle. Immer rein damit mit dem
guten Planeta :D Röstet Du die Kerne vorher an?


:bbq4you_drinks:

.
 
OP
OP
Dodge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Da gibt es nichts zu meckern!

Bison sollte dunkler sein. War es eben erst aus dem Vakuum genommen?

Wer am Pesto spart, spart an der falschen Stelle. Immer rein damit mit dem
guten Planeta :D Röstet Du die Kerne vorher an?


:bbq4you_drinks:

.
Das Bison war aus der Theke in der stuttgarter Markthalle...also frisch. Ich hatte es aber in etwas Öl gewälzt und abgedeckt im Kühler bei 2 Grad.....

Und ja, ich röste die Pinienkerne leicht an....nicht zu arg, auch etwas Salz gebe ich zu.....und den 3 Jahre alten Parmesan hab ich dafür hergenommen....das iss sowas von lekker !
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Saugeil !!:respekt::respekt:

Das selbergemachte Pesto ist sicher der Hammer ! Und das wird doch sicher auch nicht schon alles verbraucht sein, deshalb ist der Preis bestimmt in bester Relation zum Ergebnis.:thumb2:

:prost:

Gruß Matthias
 

X.Rudd

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
da is aber scho mehr als nur dieser kleine klecks Pesto raus gekommen oder!?

Ich wollte ja auch mal Pesto selber machen aber wenn ich da deine Preise anschau nehm ich wohl doch weiter das Barilla Pesto alla Genovese für unter 3 euro ;)
 
OP
OP
Dodge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
da is aber scho mehr als nur dieser kleine klecks Pesto raus gekommen oder!?

Ich wollte ja auch mal Pesto selber machen aber wenn ich da deine Preise anschau nehm ich wohl doch weiter das Barilla Pesto alla Genovese für unter 3 euro ;)
Das sind gute 450 ml Pesto geworden, alles echte Lebensmittel, kein Plastik !
Barilla ? Ich nehm net mal mehr die "Nudeln" von denen......

Edit: Selbst wenn Du einfachen Parmesan und Peccorino nimmst, dazu etwas halbwegs gutes öl und TK Basilikum.....wird das um Längen besser als dieser Fertigshice....um die Pinienkerne kommst halt net rum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Edit: Selbst wenn Du einfachen Parmesan und Peccorino nimmst, dazu etwas halbwegs gutes öl und TK Basilikum.....wird das um Längen besser als dieser Fertigshice....
:thumb2:

Kannst Du was zu den Mengen und Art der Zubereitung sagen ?
Wie lange ist es haltbar ?
Ich glaube das sollte nachgebaut werden.

:prost:

Gruß Matthias
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Das sieht ja schon alles klasse aus....Das Fleisch ist bestimmt nur so hell wegen deiner LED Beleuchtung ;)

Und die Pesto.....:wiegeil:

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen....oder Barilla :lol:
 
OP
OP
Dodge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Ich mach das immer nach Gefühl......

War 1,5 Töpfe Basilikum oder 2x TK von Langnese/Igloo, etwa 250 Ml Olivenöl, wenn die Konsistenz net passt etwas mehr, Parmesan.....phuuu, 2oo Gr ?! 3 goße Zehen Knofi, etwas Salz....Pfeffer und 3 - 5 Tropfen Zaubersaft ;-) und gut 120 Gr angeröstete Pinienkerne....
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke !!:thumb2:

Zaubersaft ? Ist das ein Geheimcode, den ich kennen müßte ?:hmmmm:

Wie lange ist das fertige Pesto haltbar ?

Gruß Matthias
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir haben auch guten Zaubersaft. Zwar nicht den gleichen, aber auch was Gutes. Aus der Stuttgarter Markthalle !:D

:prost:

Gruß Matthias
 

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Pesto: 10 € Käse, 8 € Olivenöl , 3 € Basilikum und 8 € Pinienkerne.....sagenhaft !

Gruss Dodge
Hallo Dodge,

den Käse durch (Zitat Alfred Biolek: "geriebene Schirmgriffe" =) geriebener "Hartkäse aus der Dose", das Olivenöl durch die 1,99 EUR-Version aus dem L*dl, das Basilikum vom billigsten und die Pininenkerne durch Erdnüsse oder Walnüsse ersetzen! So machen es Mama Gusto und Co. auch... Zur Abrundung etwas Guakernmehl und naturidentische Aromastoffe dazu :whip:

Mein erstes gekauftes Pesto war so "gut", dass ich die Nudeln samt Pesto entsorgt habe.

Lieber weniger und gut, und dafür dann nicht so oft.

Mein selbst gemachtes Pesto wird so in der gleichen Preisklasse wie Deines landen und schmeckt um Längen besser als die Industrieware. Mit Genuss essen verschafft mir mehr Befriedigung als nur satt zu werden...

In diesem Sinn

Balkonglut
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Pesto!......... pesto!............. pesto!............ ich hör immer nur Pesto!
zugegeben ganz nett das Pesto.................:pfeif::pfeif:


...........aber das Fleisch sieht hammergeil aus und Bison rockt sowas von :mosh:
ich hätte das Fleisch auch ohne Pesto gegessen

sehr sehr schönes Gericht ........ehrlich nur gut
 

X.Rudd

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
hier darf man aber auch nie erwähnen das man nicht immer das "luxus" Produkt konsumiert. Für mich ist Pasta mit Pesto ein schnelles gericht und da nehm ich paar Löffel böses Barilla und pimp es mit frischen zutaten alla basilikum pinienkernen pfeffer öl und frischem pfeffer und schuss sahne. Und kann damit sehr gut meinen Feierabend geniesen ;)

Wenn barilla hier so einen schlechten ruf welches fertige Pesto könnt ihr denn empfehlen?
 
OP
OP
Dodge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
hier darf man aber auch nie erwähnen das man nicht immer das "luxus" Produkt konsumiert

...nö, muss kein "Luxus" sein....nur ganz ehrlich, Fertigpesto geht gar net ! Ich sprech da nur für mich: Ich mag es einfach net....schmeckt pappig und ranzig.....irgendwie gar net nach den Sachen die da rein gehören.

Sicher kann man net alles selber machen, aber es geht mehr als man denkt.

Edit: Die Pasta von Barilla ist OK, nur ....es gibt eben auch Besseres für unwesentlich mehr Euros...
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
... Wenn barilla hier so einen schlechten ruf welches fertige Pesto könnt ihr denn empfehlen?
moin,

leider keins das man kaufen kann.
Aber hier im Forum gibts einige Bauanleitungen die ein gutes Pesto ergeben.
Aufbewahren tue ich meins, abgefüllt in kleine Gläser im Froster, da hält sich das ewig.

Ach ja Volker, das Steak hätt ich aber auch ohne Pesto genommen, schaut echt fein aus. :thumb2:

grüssle
 
Oben Unten