• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bolognese und Spaghetti mit dem Pastamaker

Kinglui

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,
gestern wurde mal wieder Pasta gemacht.
Gewünscht wurde von den Gästen Spaghetti Bolognese mit der Einschränkung kein Schweinefleisch und keine Hühnerleber zu verwenden.
Von der Zubereitung der Bolognese gibt es leider keine Bilder, da meinem Handy der Saft ausgegangen ist... >:(

Hier mal die Zutatenliste:
- Rinder Hackfleisch, 1,2 kg
- Rinder Markknochen, 6 Stück
- Karotten, 3 Stück
- Stangensellerie, 6 Stangen
- Frühlingszwiebeln, 1 Bund
- Knoblauch, 6 Zehen
- ein Glas gegrillte grüne Oliven
- Tomaten in der Dose, 3 x
- Tomatenmark, halbe Tube
- Rinderbrühe und Rotwein
- frische Gartenkräuter (Basilikum, Rosmarin, Oregano), Lorbeerblätter und Salz/Pfeffer
Das Gemüse wurde in kleine Stückchen geschnitten und dann gut angeschwitzt. Das Hackfleisch wurde erst gewürzt und anschließend mit Knoblauch-Olivenöl angebraten. Die letzten Drei Minuten hab ich dann noch das Tomatenmark dazugegeben. Die Beinscheiben hab ich erst mehliert und dann mit Butter vorsichtig angebräunt. Zu guter Letzt alle Zutaten in einem großen Bräter zusammenführen und die Kräuter dazugeben.
Nach 3 Stunden das Mark aus den Knochen kratzen... der Duft ist einfach sowas von genial gewesen :sabber: . Da muss man sich echt zamreißen.
20200607_111844.jpg

Da es in einer guten Stunde Essen geben sollte wurden noch schnell die Nudeln gemacht. Es gab zwei Nudelsorten:
Einmal mit Tomatenmark und einmal mit Bärlauchpesto
Ich lass mal die Bilder sprechen...

1. Durchgang: Tomatennudeln
20200607_111954.jpg

IMG-20200604-WA0005.jpeg

IMG-20200604-WA0007.jpeg

IMG-20200604-WA0009.jpeg

2. Durchgang: Bärlauchnudeln
IMG-20200604-WA0011.jpeg

IMG-20200604-WA0013.jpeg

IMG-20200604-WA0015.jpeg

Und hier die Ausbeute nach zwei Durchgängen:
IMG-20200604-WA0017.jpeg


Hier noch die obligatorischen Tellerbilder:
20200607_111919.jpg

Nach der ersten Portion war ich eigentlich schon bedient. Aber die Gier machte einen zweiten Teller möglich :D
20200607_111937.jpg

Guad wars!
Ich habe den pastamaker jetzt seit ca 2 Monaten und bereue den Kauf nicht! Höchstens das ich solange gezögert habe, mir so ein Teil zuzulegen. Bedienung und auch das Säubern nach dem Nudelmachen sind kinderleicht. Und das Ergebnis ist echt überzeugend. Ich habe mir auf jeden Fall, seitdem der Pastamaker bei mir eingezogen ist keine "Fertig-Nudeln" mehr gekauft :rolleyes:

Viele Grüße aus Freising!
Ludwig
 

Mi-Pi

Grillkaiser
Das sieht auch gut aus! 👍
Vielleicht bis auf die Deko-Peperoni!

Ich habe den pastamaker jetzt seit ca 2 Monaten und bereue den Kauf nicht! Höchstens das ich solange gezögert habe, mir so ein Teil zuzulegen.
Das geht den meisten so! Mir auch!
Ich habe mir auf jeden Fall, seitdem der Pastamaker bei mir eingezogen ist keine "Fertig-Nudeln" mehr gekauft :rolleyes:
Ich auch nicht!
 
Oben Unten