• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brauche einen neuen Füller und Vakuumierer....

J.J.

Militanter Veganer
Hallo liebes Forum!

Ich Suche auf diesem Weg einen neuen Füller und ein neues Vakuumierergerät.

Zur Auswahl beim Füller steht F. DICK oder Beeketal...

Beim Vakuumierer... LAVA oder Casio...

Ich will ehrlich gesagt nicht richtig viel ausgeben...
Ich weiss zwar dass ich die Geräte wie bisher öfters benutzen werde... Dennoch... Muss ich aufs Geld achten.

Was ratet ihr mir?

Und wie seht ihr die Zukunft von Vakuumiergeräten.... Jetzt wo alles gegen Plastik geht?


Lg
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin,
wenn das Budget schmal ist, einen Füller von Beeketal.
Vakuumierer wäre mein Vorschlag FoodSaver. Verrichtet seit vielem, vielen Jahren seinen Dienst bei mir. Ich bin damit sehr zufrieden.

Die Vakuumiergeräte werden noch sehr lange da sein. Weil es keine Alternative dazu gibt.
 

Kinglui

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe einen Lava V100.
Bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Gerät. Der Druckregulierer sollte aber separat dazu bestellt werden...
Druckregulierer L+
 

Jopo2507

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe seit mittlerweile 6 Jahren den Caso VC 200 im Einsatz.
Würde den jederzeit wieder kaufen.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich sehe das genau wie @Rooster .
Die gleiche Wahl habe ich auch getroffen. Für mich das beste PreisLeistungsVerhältnis
 

PSM

Veganer
5+ Jahre im GSV
wir nutzen den Dick Füller und einen Lava V.300 Black. Zuvor ein Caso VC200, der Wechsel hat sich absolut gelohnt. Ich kann sowol den Füller als auch das Lava Gerät empfehlen. Kostet zwar, aber die Qualität ist dann doch sehr gut.
 
  • Like
Wertungen: HSV

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
die genannten Vakuummaschinen sind bessere Spielzeuge. Such ein bissi und versuche iwi einen Kammervakuumierer zu erbeuten.
Nicht nur, daß es ein ständiger Krampf ist, daß dir keine Flüssigkeit hochzieht vor dem Verschweißen, die goffierten Beutel sind einfach schweineteuer.
Hat einmal weh getan und seither kein Ärger mehr mim Vakuum.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Es mag ja sein, daß Profigeräte bei Profis ihre Berechtigung haben. Aber für den Hausgebrauch setzt man die Maschinen meist nicht jede Woche 1-2 Mal ein. Daher finde ich die Quälitäten von Foodsaver und Beeketal durchaus vertretbar.
Die LAVA Geräte sind Klasse, der Preis rechtfertig meiner Meinung nach nur, daß man Ersatzteile z.T. selbst verbauen kann. Dick-Füller sind auch richtig gut, aber auch hier zu hohen Preisen.
Gerade bei Wurstfüllern sollte man genau hinschauen. Da werden oft Geräte aus der gleichen Manufaktur mit verschiedenen Namen versehen. Die Preise beim Anbieter dann aber recht unterschiedlich.
Ich habe in einer Firma gearbeitet, bei der Kunststoffteile hergestellt und vertrieben wurden. Sobald z.B. BOSCH drauf stand, waren die Teile teurer als mit anderer Bedruckung.
 
Es mag ja sein, daß Profigeräte bei Profis ihre Berechtigung haben. Aber für den Hausgebrauch setzt man die Maschinen meist nicht jede Woche 1-2 Mal ein. Daher finde ich die Quälitäten von Foodsaver und Beeketal durchaus vertretbar.
JEIN .....
Wenn Du vernünftige, hartgereifte Rohwurst, auch mit Warmfleisch, machen willst, dann kommst Du um einen professionellen Wolf nicht herum.
Bei dem Rest bin ich bei Dir.
Mit einem professionellen Füller macht das Füllen aber deutlich mehr Spaß und wenn man die Augen offen hält, lassen sich durchaus super Schnäppchen bei alten Hausschlachtern machen, die sich zur Ruhe gesetzt haben.
Allerdings geht das nicht über ebay & co, sondern über regionale Anzeigenblätter und regionale Zeitungen. Internetverkauf betreiben dei betagten Herrschaften eher selten.
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Dennoch... Muss ich aufs Geld achten.
Deshalb rate ich zu einem Profigerät, einmal gespart, hat man das ein Leben lang.
Der Dick Füller kostet im Fabrikverkauf nicht die Welt.
Beim Vakuumierer fallen schon andere Beträge an. Wenn ich allerdings glatte Beutel
kaufe, liegen die bei ca. 50,- für 1000 Stück. Geoffrierte Beutel bei bestimmt dem
10 fachen Preis. Langfristig rechnet sich eine Investition in gute Hardware.
 
OP
OP
J

J.J.

Militanter Veganer
Danke für die vielen Infos und Tipps!

Ich werde mir das noch gut überlegen müssen...

Wobei mir der dick Füller am stabilsten aussieht.

Da ich ja schon Erfahrung mit Wurst machen habe und dies nun öfter machen werde... Würde es sich schon lohnen...
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ich hab seit Jahren den 5 Liter V2A von Beeketal. Abgesehen davon, daß ich ihn heute in 7 Liter nehmen würde, weiß ich nicht, was an einem Dick so viel besser sein soll. Oder spült der sich von selber?
 
OP
OP
J

J.J.

Militanter Veganer
ich hab seit Jahren den 5 Liter V2A von Beeketal. Abgesehen davon, daß ich ihn heute in 7 Liter nehmen würde, weiß ich nicht, was an einem Dick so viel besser sein soll. Oder spült der sich von selber?
Genau solche Aussagen bewegen mich dann doch eher zu dem Gedanken, dass ich mir den Beeketal nehmen sollte, könnte...

Nur der Versand nach Österreich mit 55€ schreckt mich etwas ab...

Hat jemand Erfahrungen mit Garantie oder Reparatur beim Beeketal?
 

Maso81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
also vakuumierer hab ich auch schon seit jaahren den foodsaver und musste bisher noch nicht irgendein ersatzteil tauschen... nichtmal den heizdraht oder die gummidichtung da....
 

Maso81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Nur der Versand nach Österreich mit 55€ schreckt mich etwas ab...
also wenn ich auf der hp nachsehe steht da 27,50€ ... aber auch das find ich teuer heutzutage..das schicke ich ja als privatperson um die hälfte! welchen wurstfüller hast denn im auge? den 5l stehend?
 

Hanemann

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Kannst auch über LogoiX machen. Die schicken es dir dann weiter. Funktioniert super und ist oft viel günstiger.
 
Oben Unten