• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

O11i

Militanter Veganer
Hallo allerseits,
wir haben uns einen Wohnwagen zugelegt und dort die Möglichkeit einen Grill von außen ans Gas anzuschließen.
Dabei ist jetzt das Problem, dass der Anschluss im Wohnwagen mit 30mbar gekennzeichnet ist.

Hat jemand von Euch die Erfahrung einen kompakten Gasgrill der für 50mbar ausgelegt ist, bei 30mbar zu betreiben?

Die Alternative wäre ich müsste eine Gasflasche rausholen und direkt den Grill anschließen, nur wäre dann ja der Vorteil hinüber den wir durch die Anschlussdose haben.

Gibt's ansonsten andere Grills die man bei 30mbar empfehlen kann?
 

Weminem

Militanter Veganer
Hallo, wir haben am Wohnwagen an der Gassteckdose einen Weber Q1200. Den haben wir aber in Holland bestellt (z.B. bei fonq.nl), denn dort haben die Weber 30 mBar.
Wenn du eine Standard-Gasaußensteckdose hast, kannst du den original Druckminderer, der beim Weber dabei ist gegen einen Schlauch mit Schnellkupplung tauschen. Also hast du dann auf der Weber-Seite 1/4" Verschraubung und auf der Gassteckdosenseite eine Schnellkupplung.
 

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hat jemand von Euch die Erfahrung einen kompakten Gasgrill der für 50mbar ausgelegt ist, bei 30mbar zu betreiben?
Frag doch Burnhard ob es andere Düsen gibt. Wäre die einfachste Lösung.
 
OP
OP
O

O11i

Militanter Veganer
Ich hatte Burnhard einmal folgendermaßen angemailt:
Hallo Burnhard, wir haben einen Wohnwagen mit Außengasanschluss, bei welchem 30mbar anliegt. Ihr Grill unterstützt ja 50mbar. Ist es möglich und ungefährlich diesen direkt an einem solchen Anschluss zu betreiben?
und das war die Antwort:
Vielen lieben Dank für Deine Nachricht.

Bitte benutze es nur so wie vorgegeben !

Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

Liebe Grüße und gut Glut!

Ich werde dann wohl eher Richtung Cadac Carri Chef 2 gehen da dieser im Campingumfeld auch sehr verbreitet ist und ich viel gutes darüber gehört habe.
 
Oben Unten