1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Chicken Lollipops

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Bergischer Grilljung, 4. Mai 2015.

  1. Hallo Grillfreunde,

    letzten Donnerstag wollte ich mich in der Metro mit Fleisch eindecken. Als ich da war gab es leider nicht mehr das gewünschte weshalb ich alternative zu Hähnchenkeulen griff. Eine kleine Packung Chorizos wanderte ebenfalls in meinen Einkaufskorb :D

    IMG-20150430-WA0009.jpg



    Mein Vorhaben war auf Chicken Lollipops ausgerichtet. Also fix die Vorarbeit geleistet und siehe da die blanken Lollis waren fertig (im übrigen erwies sich das als hartnäckige Angelegenheit :mad:)

    DSC_0176.JPG



    Anschliessend mit diversen Rubs (Ankerkraut, ) eingerieben und für 2-3 Std. in den Kühlschrank

    DSC_0177.JPG



    Gegrillt wurden die Lollies indirekt 40min bei ca 180 Grad. Nach diesen 40min wurde mit Missisippi BBQ-Sauce gemoppt und dann nochmal für 30min indirekt aufm Grill gelassen.

    Tellerbild:
    DSC_0178_1.JPG




    Alle schön aufrecht in Reih und Glied :rotfll:

    Also ich muss sagen ich war schwer begeistert auch wenn das schnibbeln vorher recht mühsam war. Die Dinger wird es trotzdem wieder geben.

    Bis dahin GUT GLUT:messer:
     
    ottob, Kloppo, Highnoooon und 3 anderen gefällt das.
  2. Frank74

    Frank74 Drama-Queen

    Sehen sehr lecker aus.
    Machen wir auch öfter mal, die Lollipops.


    Aber nie weider zum Geburtstag.
    140 Stück enthauten und Konchen Brechen.. Nie wieder. ;)
     
    ottob gefällt das.
  3. nstyles

    nstyles Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die sehen ja wirklich sehr lecker aus. Ich kann mir vorstellen dass das viel Arbeit ist.
     
  4. OP
    Bergischer Grilljung

    Bergischer Grilljung Vegetarier

    140 Stück? Auweia!!! Aber Respekt :ola:

    Ich habe für die paar Stück schon fast ne Std. gebraucht. Am Anfang ging es echt schwer. Zum Ende hin wusste ich wie es gemacht wurde. Da ging es schneller.
     
  5. Peckheim

    Peckheim Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Sehr lecker! Und die Chorizo ist auch nicht zu verachten! Hatte ich am Wochenende auch aufm Grill....

    Viele Grüße,

    Bill.
     
  6. Frank74

    Frank74 Drama-Queen


    Danke!

    upload_2015-5-4_14-13-10.png




    Das waren die ersten 75 ....

    Die grünen sind Knobi / Frühlingszwiebeln .. sehr Lecker.
    Sehen auf dem Bild ein wenig Giftig aus. ;)

    Wir waren zu 4 und haben ein paar Stunden gebraucht ... und Pausen um die Hände wieder warm zu bekommen
     
    Bergischer Grilljung gefällt das.
  7. OP
    Bergischer Grilljung

    Bergischer Grilljung Vegetarier

    Sieht gut aus @Frank74

    Vorallem das Rezept für die Marinade interessiert mich :balulicht:
     
  8. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Schöne Stelzen
     
  9. DD_DEVIL

    DD_DEVIL Veganer

    Klasse. Die muss ich auch mal wieder machen. Ich glasiere meine mit einer Mischung aus Ketchup und pürierten Sauerkirschen.
     
    Ogerma gefällt das.
  10. Peintinger

    Peintinger Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Tiptop.

    @Frank74
    Bei welcher Temperatur hast Du die 140 Stück im Smoker gehabt? Wie lange hat das ungefähr gedauert?
     
  11. OP
    Bergischer Grilljung

    Bergischer Grilljung Vegetarier

    Ich denke mal wenn du die Keulen bei 110-120 Grad schmoren lässt sollte das auch im Smoker klappen. Ich war wie gesagt in der Kugel bei ca. 180 Grad unterwegs....
     
  12. Torsten61

    Torsten61 Grillkaiser

    Sebastian, Top Job!!!!

    Bergisch gut :srg::srg::srg:
     
    Bergischer Grilljung gefällt das.
  13. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehe ich genauso. Echt klasse. Auch bei mir immer wieder auf dem Programm.
     
  14. Hualan

    Hualan Grillkaiser

    IMG_1090.JPG



    Ein klasse Job !!!
    Hab die mal mit Kirschmarmelade gemoppt. Ich hab dafür einen Teelöffel BBQ- Sauce (Sweet Baby Ray's Original) und 2 Teelöffel Kirschmarmelade miteinander verrührt und versuchsweise 2 Drumsticks gemoppt (die beiden vorne links). Ich weiß, die Knochen hab ich nicht geputzt, war zu faul :-(

    IMG_1089.JPG

     
  15. Peintinger

    Peintinger Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das dies klappen sollte, denke ich auch.
    @Frank74 hat sie allem Anschein nach in einem UDS oder der gleichen gemacht. 140 Stück in einer Kugel dürfte recht eng werden ;) Daher interessiert mich die Grillzeit/-temperatur und vor allem das Rezept für die Marinade.
     
  16. Frank74

    Frank74 Drama-Queen

    Hallo,
    Ohne den Fred hier nun kapern zu wollen.

    Das ist schon was länger her. Rezept hatte ein Bekannter vorgeschlagen.
    - Pfeffer
    - Salz
    - Frühlingszwiebeln
    - Knoblauch
    - Spritzer Zitrone

    Alles in einen Standmixer und los.
    (da der Mixer nicht so recht packen wollte, haben wir ´ne Tasse Wasser rein gemacht)

    Hauptbestandteil war aber Frühlingszwiebel, nicht Knoblauch


    Habe die im UDS gemacht. Aber in zwei Etappen.
    140° C und was um die 90 Minuten (Thermometer rein - Prüfen - über 80° ist fertig)

    Im Forum gibt es ja unzählige bebilderte Anleitungen.

    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/chicken-lollipops.190839/

    Gruß, Frank
     
    Peintinger gefällt das.
  17. OP
    Bergischer Grilljung

    Bergischer Grilljung Vegetarier

    Moppen mit Marmelade gibt es bei mir auch regelmäßig. Vorallem Kirschmarmelade auf Ribs. Der absolute Knaller
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden