• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Der Berg ruft!

Moin zusammen,

hier das Rezept für die Schwarze Habanero Sau:

0,7 l Wodka
2 Packungen Türkischer Pfeffer
6 (in Worten: sechs) Habaneroschoten, kleingeschnitten, mit Innenleben

Alles miteinander mischen, immer mal schütteln und 4-6 Wochen ziehen lassen. Dann alles durch ein Haarsieb geben und abfüllen.

Jetzt steht einem Genuß nichts mehr im Wege :DS:

Hier noch mal Bilder vom Türkischen Pfeffer

Anhang anzeigen 63551

Anhang anzeigen 63552

:prost:

mit ein wenig verspätung: vielen dank für das rezept. ich werds demnächst mal ausprobieren.
 
Ich glaube ich muss die Habanero-Sau mal abwandeln. Lakritze ist einfach nicht so meins, aber die Schärfe war schon angenehm. :hmmmm:
Du bist ja irre.... die Lakritze war toll aber die Schärfe fand ich zu intensiv und zu lang anhaltend. Ich bau das mit 2-3 Habbis weniger nach :2prost:
Wo bekommt man den türkischen Pfeffer?
 
Moin Mag,

Wo bekommt man den türkischen Pfeffer?

hier in Hamburg un Umgebung in einer örtlichen Drogeriekette namens Budnikowski oder auch Budni.

Versuch mal Tante Google, hab ich aber noch nicht probiert.

:prost:
 
SmoKings Bilder sind auf der Wolke!

Nach mehreren Fehlversuchen, sind meine Bilder endlich auf Horst's Wolke....

Viele Grüße
Matthias
 
Ich werd mir demnächst mal alles herunterladen, aber ich hab da nie so recht Lust drauf, weil ich mit meiner 1MBit-Leitung ewig brauche... :thumbdown:

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
Nach mehreren Fehlversuchen, sind meine Bilder endlich auf Horst's Wolke....
Jetzt weiß ich, was ich noch machen wollte. :frust:

Wenn man nicht alles sofort erledigt. Ich werd' meine die Woche nachschieben.
 
Moin zusammen,

hier das Rezept für die Schwarze Habanero Sau:

0,7 l Wodka
2 Packungen Türkischer Pfeffer
6 (in Worten: sechs) Habaneroschoten, kleingeschnitten, mit Innenleben

Alles miteinander mischen, immer mal schütteln und 4-6 Wochen ziehen lassen. Dann alles durch ein Haarsieb geben und abfüllen.

Jetzt steht einem Genuß nichts mehr im Wege :DS:

Hier noch mal Bilder vom Türkischen Pfeffer

Anhang anzeigen 63551

Anhang anzeigen 63552

:prost:

Zum saufen oder zum würzen? :rotfll:
 
Moin Teilnehmer !!

Schaut doch mal wieder in unserem Blog vorbei :domina:

Eure Stimme ist gefragt...
 
Danke für den Hinweis! Ich lass mir noch ein bisschen Zeit mit meiner Abstimmung, vielleicht erhalte ich in den nächsten 2 Wochen noch meinen Studienplan für das nächste Jahr...
 
Zurück
Oben Unten