• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Der Jagdschülerblog....

:-)
BasaltfeueR muss damit zurecht kommen, wenn er sich gut damit fühlt, kann er mit allem Schießen.
So wie ich mit meiner Mauser 66. ;)
 
Ich finde Holz ok aber „Plastik“ meistens schöner und praktischer :P Überhaupt nicht gefallen mir diese superteuren Holzwaffen mit kompletter Comicdarstellung auf der Basküle :P
 
btw. Tikka. Lebloses Plastik, aber zuverlässig. Hatten wir in der Jägersschule auch, danach hatte ich sie mal als Leihwaffe. Beides Plastik, hat sicherlich Vorteile, abba ich mag es nicht. Zum Schießen war die richtig gut. Und ich ketzere noch ein bissi weiter, auf der geliehenen Tikka war ein Minox I5 oder 5i oder wie das Ding hieß. Das war echt gut der Gerät. Ich hatte beruflich mal mit den Zeissens/Leicas/S&B´s & co zu tun. Wenn du weißt, wer da wie mit wem.... ;-)

Ich habe mit meiner Tikka T3x lite in .308 inzwischen eine dreistellige Zahl an Schalenwild erlegen dürfen und bin einfach begeistert.
Das Ding schiesst einfach nur traumhaft. Über die Optik kann man streiten, ich mag den Kunststoffschaft lieber. Aber für mich ist das Ding auch nur ein Werkzeug das verlässlich funktionieren muss.

Kleiner Nachtrag: mit gekürztem Lauf, Schalldämpfer und Bleifrei. Alles Problemlos!
 
Kein Elchmobbing hier, sonst..... Außerdem sind Elche in D. ganzjährig geschont. Kannst dir also das Elchansprechen sparen.

Ich hab ja nur gesagt, daß ich Platikschäfte wenig ästhetisch finde. Ich hab nix von lodenjockelichem Wurzelholz mit fürchterlich gravierten Baskülen gesagt.
 
Kein Elchmobbing hier, sonst..... Außerdem sind Elche in D. ganzjährig geschont. Kannst dir also das Elchansprechen sparen.

Ich hab ja nur gesagt, daß ich Platikschäfte wenig ästhetisch finde. Ich hab nix von lodenjockelichem Wurzelholz mit fürchterlich gravierten Baskülen gesagt.
Ich finde ja ich hätte einen virtuellen Forums-Elch-Erlegerbruch verdient :D :D
 
Ich finde ja ich hätte einen virtuellen Forums-Elch-Erlegerbruch verdient :D :D
biste sicher?

1568892214514.png


so ähnlich hat der Kollege sich auch geäußert.
Frag den mal, was ihm zu "mich tritt ein Elch" einfällt.
 
Zurück
Oben Unten