• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Jungjägerblog...

OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielleicht da teilweise abhängen damit man von aussen keine Bewegung drinnen warnehmen

natürlich kann das von außen niemand wirklich beurteilen und am Hut liegt das mit Sicherheit auch nicht.
Praktische Ratschläge kann ich dir natürlich nur dann geben, wenn ich dich live und am Ort des Geschehens sehe. Also gar nicht.
Deswegen vllt. etwas kryptischer.

Mach dich unabhängig von anderen.
Glaube nur das, was du auch siehst.
Es wird nirgends so gelogen, wie am Jägersstammtisch. Dagegen ist Käptn Blaubär ein Waisenknabe.
DU machst dir selber unglaublichen Streß. Diesen Streß trägst du unbewußt und unterschwellig mit in den Wald.
Halt mich für bescheuert - dieser Streß überträgt sich auf deine Umwelt, folglich verscheuchst du Diana.
Ein alter Jäger sagte dereinst zu mir - wenn du in den Wald gehst, mach die Tür hinter dir zu.

Ich weiß ja nicht, wie das mit Jagdgelegenheiten bei dir bestellt ist, aber vllt. siehst du dich mal nach einem neuen Umfeld um.
Einmal auf null und ohne Streß von vorne....

Die Abschusszahlen kommen schon hin, inzwischen ist er bei 22 Stück. Wohnt 10 min vom Revier weg, und ist in Pension. Verbringt quasi die ganze Freizeit damit Kreuz und quer durchs revier zu stromern.
Die anderen wohnen auch nicht weit weg, ich hab eben 30km einfach, da verlegt man jetzt nicht spontan die hunderunde, zudem ist der ganz PB vollgepflastert mit Kameras deren Infos aber nicht geteilt werden.

Alternativen im Ballungsraum schwierig, zu Corona noch schwieriger.
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
da haben wir doch schon einen Ansatz. Kerle, die beliebig viel Zeit haben und vor lauter Langeweile den ganzen Tag im Wald rumturnen und für Unruhe sorgen.
Das kombiniert damit, daß sie dem Mitjäger nicht das Schwarze unter dem Nagel gönnen, ist die Basis für erfolgloses Jagen.
Such dir was anderes. Und was bitte hat das mit Corinna zu tun? Red mal mit dem Forst.... In dem Bezirk gewinnste eh nix mehr.
Verlieren kannste auch nix, was ist die Steigerung von Null?
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tja ich bin schon beim Forst und Corona verhindert das man irgendwas unternehmen könnte mit der Kreisgruppe um Leute kennen zu lernen etc...
M ist nunmal DER Ballungsraum, und ich sicher nicht der einzige Jungjäger mit mangelnder Erfahrung.
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Tja ich bin schon beim Forst und Corona verhindert das man irgendwas unternehmen könnte mit der Kreisgruppe um Leute kennen zu lernen etc...
M ist nunmal DER Ballungsraum, und ich sicher nicht der einzige Jungjäger mit mangelnder Erfahrung.
ah jetzt ja. Und wieso brauchst du dafür eine Greisengruppe? Ich hatte ja auch mal einen PB, da haste beim Forst im Oberförsterhaus vorgesprochen. Nix Jockelversammlung.... Ich würde da zum Zuständigen Forstamtsmann für Pirschbezirke gehen und dem sagen, daß nix geht, alles Scheiße ist und fragen, ob er dir helfen kann. Versuchst du, auf irgendeiner Jockelversammlung was zu finden, biste genauso weit wie vorher.
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tja ich bin schon beim Forst und Corona verhindert das man irgendwas unternehmen könnte mit der Kreisgruppe um Leute kennen zu lernen etc...
M ist nunmal DER Ballungsraum, und ich sicher nicht der einzige Jungjäger mit mangelnder Erfahrung.
ah jetzt ja. Und wieso brauchst du dafür eine Greisengruppe? Ich hatte ja auch mal einen PB, da haste beim Forst im Oberförsterhaus vorgesprochen. Nix Jockelversammlung.... Ich würde da zum Zuständigen Forstamtsmann für Pirschbezirke gehen und dem sagen, daß nix geht, alles Scheiße ist und fragen, ob er dir helfen kann. Versuchst du, auf irgendeiner Jockelversammlung was zu finden, biste genauso weit wie vorher.
Um es mal konkreter zu. Formulieren: weil mir auch mehrfach angetragen wurde was ich tun könnte um zum erfolg zu kommen und ich diese Maßnahmen ablehne.
Entweder ich mach’s ordentlich oder ich lasse es. Ich bin kein Kunstschütze, ich mag keine künstliche Sonne und es gibt nicht umsonst (Uhr-)Zeiten im Jadgesetz.
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und ehrlicherweise finde ich das gleichsetzten einer Kreisgruppe mit vernagelten Lödenjockeln auch nicht förderlich oder fair.
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tja und so wie ich es mir schon gedacht hatte kommt es nun auch, nächstes Jahr kein BGS mehr.

Gut das ich jetzt aktuell ein paar tage frei habe so kann ich meine sachen aus dem Revier holen...

Vielleicht finde ich ja eine Jagdgelegenheit in der man interesse hat auch wissen weiter zu geben und man nicht nur in den zum "mach mal" Wald gesetzt wird!
 

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber so wie Du Dir das vorstellst, dass da jemand kommt, Dich an die Hand nimmt und das ganze wie aus nem Lehrbuch erklärt, wird das nicht Funktionieren.

Das hat nämlich nichts mit Wissen zu tun, sondern mit Instinkten. Und höchstens das Reh selber könnte Dir erklären, wann es wo ist und warum.

Und um diese Instinkte zu bekommen wirst Du eben auch bei Wind und Wetter und mitten in der Nacht mal den Schweinehund überwinden müssen und die 30km fahren.

Die raten auch nicht alle zur nachtsichttechnik, weil die sich gegenüber anderen Jagdkollegen nen unfairen Vorteil verschaffen wollen, sondern weil das Wild durch unterbeschäftigte Covidioten im Wald, Rückkehrenden Wolf, vermehrte uneinsichtige Hundehalter und andere Beunruhigungen Tags eben kaum noch aus der Deckung tritt. Deswegen wird die Technik ja überhaupt erlaubt.

Die Bilderbuchjagd wie im Heimatfilm =man geht mal ne Stunde los und zack Hirsch steht bei Sonnenschein breit... hats jedenfalls noch nie gegeben.
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber so wie Du Dir das vorstellst, dass da jemand kommt, Dich an die Hand nimmt und das ganze wie aus nem Lehrbuch erklärt, wird das nicht Funktionieren.

Das hat nämlich nichts mit Wissen zu tun, sondern mit Instinkten. Und höchstens das Reh selber könnte Dir erklären, wann es wo ist und warum.

Und um diese Instinkte zu bekommen wirst Du eben auch bei Wind und Wetter und mitten in der Nacht mal den Schweinehund überwinden müssen und die 30km fahren.

Die raten auch nicht alle zur nachtsichttechnik, weil die sich gegenüber anderen Jagdkollegen nen unfairen Vorteil verschaffen wollen, sondern weil das Wild durch unterbeschäftigte Covidioten im Wald, Rückkehrenden Wolf, vermehrte uneinsichtige Hundehalter und andere Beunruhigungen Tags eben kaum noch aus der Deckung tritt. Deswegen wird die Technik ja überhaupt erlaubt.

Die Bilderbuchjagd wie im Heimatfilm =man geht mal ne Stunde los und zack Hirsch steht bei Sonnenschein breit... hats jedenfalls noch nie gegeben.

Na wenn dich ein Arbeitskollege in die Jagd bringt dachte ich zumindest mal an ein, zwei gemeinsame Ansitze, oder bescheid geben wenn er was geschossen hat zum gemeinsamen aufbrechen. Bekommen hab ich vorsichtig gesagt das Gegenteil, Details gehören aber nicht hierher.
Das mir keiner sagen kann wo wann welche Rehe kommen ist mir schon klar. Aber ich ging davon aus das man als JJ an die Hand genommen wird wenn man das möchte.
Mein Fehler
 

Fitsch

Veganer
lass den Kopf ned hängen Wuidl, irgendwo wird sich sicher mal wieder eine Tür öffnen.

Dein Wohnort ist halt mehr als suboptimal für ne Jagdgelegenheitssuche.

Dein geschäftliches Netzwerk hilft Dir da ned? Dachte die Blaulichtorganisationen sind gut vernetzt? Dass Du keinen BGS mehr bekommst, nur weil es bei Dir mit der Beute schlecht aussieht ist jetzt nicht fair, die Bemühungen sind ja da. Und Diana ist nunmal halt eine Zicke.

Eine Jagdgelegeneheit kann ich Dir auch nicht bieten, nur den Tipp - Dir von Maximatec mal ne WBK zu kaufen (falls wieder ne Jagdgelegenheit vorhanden) - Es ist erstaunlich was da so rumkreucht und rumfleucht. Und mit dem Wissen kann man sich beim Morgenansitz bei der Auswahl der Ansitzeinrichtung schon anpassen. Ebenso wo bald Wild austritt bzw. sich für eine Erlegung eignet.

Horrido
 

Faehrte

Militanter Veganer
Servus!

Entschuldigung, dass ich hier so reinstolpere! Mit vielen hätte ich gerechnet, aber dass es im Grillforum eine Abteilung für JJ gibt... ? Das hat mich jetzt echt überrascht! Leider bist Du @Wuidl zu weit weg. Mein Revier ist 30 km nördlich von IN, bin seit 20 Jahren Pächter und in der Jagdausbildung (Land- u. Waldbau, Waffenkunde) tätig. Du bist bei der Feuerwehr? Ich bin beim THW Kranführer FGr.W. Gerne würde ich Dich bei mir im Revier an die Jagd heranführen. Entfernungsmäßig macht das aber keinen Sinn. Hast Du schon überlegt, in JIB ein Inserat zu schalten? Oder im Wild und Hund Forum bei Suche Jagdgelegenheit zu posten? Das wäre doch mal ein Anfang. In unserer Gegend ist es richtig schwierig einen guten Jäger zu bekommen. Ich habe meine Mitjäger alle selber ausgebildet. Ich bin streng, wenn es um das Handwerkliche geht. Ich stehe für ständige Fort- und Weiterbildung. Ich verlange nie mehr, als ich selber bereit bin zu geben. Das ist manchmal ein Problem, weil die Latte dadurch ziemlich hoch hängt. Auf alle Fälle finde ich diesen Faden richtig spannend. Nachher werde ich den von vorne bis hinten durchlesen.
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Darüber nachgedacht habe ich schon, nur nachdem aus München immer schon diverse Zahnärzte etc in fünf Ausgaben hintereinander inserieren, mit fraglichem erfolg, bisher davon abgesehen.
Das erwähnte Forum meide ich bisher weitgehend als schreiber ;)
Evtl. hab ich die Möglichkeit bei einem Lehrrevier, zumindest ab und an mitzugehen, vielleicht auch dann mal als Jagdgast, aber das steht noch in den Sternen, aber damit bin ich ja fast schon zufrieden, ich back da ganz kleine Brötchen inzwischen. Ist auch eine Ecke weg, zwischen Augsburg und Landsberg.

Ich freu mich aber trotzdem sehr über Deinen Post weils eben doch noch Pächter gibt die sich um was um JJ scheren und da Zeit, und sicherlich noch mehr Nerven, investieren. :)

Was ich mir vor genommen habe, wenn ich mal soweit bin, mich defintiv um JJ kümmern werde, ich glaub da wird viel Potential verloren...

PS: Willkommen im GSV, hier gibt es Hilfe in allen Lebenslagen, praktisch wie moralisch! :)
 

Faehrte

Militanter Veganer
Das geht auch online. Das erwähnte Forum hat seine besten Zeiten leider hinter sich gelassen. Ich war da zu den Anfangszeiten recht aktiv aus der Zeit gibt es Jagdfreundschaften, die heute noch anhalten. Heutzutage lese ich alle paar Monate kurz rein. Am meisten interessieren mich die Reviereinrichtungen. Hier noch ein Foto von unserer Bande. Die Hundearbeit wird von meiner Frau gemacht. Die ist auch in der Jagdhundeausbildung sehr aktiv.

anike-bjelle-eilidth.jpg
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das geht auch online. Das erwähnte Forum hat seine besten Zeiten leider hinter sich gelassen. Ich war da zu den Anfangszeiten recht aktiv aus der Zeit gibt es Jagdfreundschaften, die heute noch anhalten. Heutzutage lese ich alle paar Monate kurz rein. Am meisten interessieren mich die Reviereinrichtungen. Hier noch ein Foto von unserer Bande. Die Hundearbeit wird von meiner Frau gemacht. Die ist auch in der Jagdhundeausbildung sehr aktiv.

Anhang anzeigen 2441186
Starke Truppe 😃
 

Fitsch

Veganer
Servus
Welche fachliche Alternative zum WuH-Forum in dieser Breite (von Wildpred, über Hunde, Waffen, bis zu Autos und meiner geliebten Witzeecke) gibt es denn?
Und vor allem - wo sonst passt Sabine rein :D
 
OP
OP
Wuidl

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus
Welche fachliche Alternative zum WuH-Forum in dieser Breite (von Wildpred, über Hunde, Waffen, bis zu Autos und meiner geliebten Witzeecke) gibt es denn?
Und vor allem - wo sonst passt Sabine rein :D
Ja aber es ist eben sehr schwer zwischen pöbeleien zu finden.
Wenn man mal so um die 20 Schreihälse blockiert hat gehts wieder! 😁
 

Peintinger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oben Unten