• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die Fee musste für Bierschinken herhalten . . .

G

Gast-dxrJao

Guest
Gestern habe ich mal wieder die Fee bemüht:
Es sollte was Schnelles werden. Also habe ich mal was Eigenes probiert, eine Art Bierschinken (für Wuki 1).

500 g Schweinehackfleisch
400 g Schweinegulasch
30 g Gyrosgewürz
1 guten TL Salz (ha, hier ist der Fehler: KEIN NPS)
ganz kaltes Wasser

Das Hack 2 mal durch die kleinste Scheibe gewolft, dann die Gewürze dazu und die Schinkenstücke. Alles in der MUM ca. 10 bis 15 Min. auf kleiner Stufe "kuttern", dabei das kalte Wasser dazugeben, bis alles schön schlotzig ist.
IMG_20171220_142226.jpg


Dann in die Fee und ca. 90-120 Minuten bei 85°C (71°C KT) kochen, ab in die Kälte über Nacht!

Eben rausgenommen . . .

IMG_20171221_101510.jpg


IMG_20171221_101523.jpg


IMG_20171221_101616.jpg


IMG_20171221_101711.jpg


IMG_20171221_101900.jpg


IMG_20171221_101924.jpg


. . . und lecker gefrühstückt mit selbst gemachtem Schmalz!
 

Anhänge

  • IMG_20171220_142226.jpg
    IMG_20171220_142226.jpg
    374,2 KB · Aufrufe: 545
  • IMG_20171221_101510.jpg
    IMG_20171221_101510.jpg
    498,1 KB · Aufrufe: 547
  • IMG_20171221_101523.jpg
    IMG_20171221_101523.jpg
    321,1 KB · Aufrufe: 531
  • IMG_20171221_101616.jpg
    IMG_20171221_101616.jpg
    347,9 KB · Aufrufe: 522
  • IMG_20171221_101711.jpg
    IMG_20171221_101711.jpg
    353,5 KB · Aufrufe: 548
  • IMG_20171221_101900.jpg
    IMG_20171221_101900.jpg
    377,6 KB · Aufrufe: 539
  • IMG_20171221_101924.jpg
    IMG_20171221_101924.jpg
    471 KB · Aufrufe: 535

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut schon ganz gut aus.
Meine Fee ist auch diese Woche gekommen, irgendwas werd ich wohl auch im Weihnachtsurlaub probieren.

Schöne Grüße,
Günther
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Hast Du (bis auf die Optik wegen nix NPS) fein gemacht. Wobei ich auch schon der Überzeugung bin das NPS nochmal etwas anders schmeckt als normales Salz.

Das nochmalige Wolfen des eh schon gewolft gekauften Fleischs hättest Du Dir vermutlich sparen können. Ich habe auf gleiche Weise (also ohne nochmaliges Wolfen) schon Fleischkäse gemacht - klappte wunderbar.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Marita,

sehr schön :thumb2:

Mir fällt auf, dass sich die Fleischstücke in der Wurst lösen.
Hast du die Stücke vorher auch etwas bindig geknetet?

:prost:
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
@ : Ich wollte das Brät mal ganz fein haben. Mein Fleischkäse ohne nochmaliges Wolfen ist etwas gröber ausgefallen.

Schau mald hier... das war aus fertig gekauftem Hackfleisch und dementsprechend nicht sonderlich fein gewolft sondern sicher nur einmal mit 4er oder 6er Scheibe.
dsc_4144-jpg.1336053


Nachdem ich das Ergebnis gesehen habe war mir klar dass man das Brät für "sowas" gar nicht zwangsläufig so sehr fein wolfen muss.
 

AGEES

Dauergriller
wie bitte kutterst du in der Mum?
 

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst
5+ Jahre im GSV
Ok, werden dann die Ränder etwas "zerfleddert" und haften dadurch besser am Brät?
Nicht ganz. Das ist dann so ähnlich wie in einer Poltermaschine. Durch das fotwährende Anschlagen untereinander fängt das Fleisch an zu kleben, weil "klebendes Eiweis" an die Oberfläche tritt - so im Groben jedenfalls. ;-)
Wieso verbiegt man eigentlich jedes Rezept? Bierschinken mit Gyrosgewürz ? .......... brrrrr ....... da läuft es mir eiskalt den Rücken runter.
..... und nichts für ungut - ich weiß, dass da ne Menge Arbeit drin steckt und auch jeder versucht, sein bestes zu geben - aber von der Bindigkeit her sieht der Bierschinken aus wie ein Hackbraten - da fehlt ganz klar KHM.
 

AGEES

Dauergriller
In der Mum wird nicht gekuttert... aber wenn man das Hackfleisch-Eis-Gemisch (oder anstatt Eis sehr kaltes Wasser) lange genug mit Haken bearbeitet bekommt man auch ne schön schlotzige Masse.
Ja das habe ich auch schon gemacht wuste nicht vieleicht gibt es mitlerweile einen aufsatz für die mum von dem ich noch nix wuste, deshalb ma nach gefragt.
 
OP
OP
G

Gast-dxrJao

Guest
@Schönwetter-Angler : Ich habe so gesehen kein Rezept verbogen, weil, ich hatte keins. Ich wollte nur schnell was in die Fee tun. Mir schmeckt das Gyrosgewürz in der Wurst, ich kann sie ja auch Gyroswurst nennen. ;-) Nun weiß ich aber wenigstens, weshalb man das stückige Fleisch auch in der Maschine laufen lassen soll.
Dankeschön.
 
Oben Unten