1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Die unendliche Geschichte

Dieses Thema im Forum "Grillhütten- und Blockhüttenbau" wurde erstellt von Neunzehn, 30. Dezember 2016.

  1. Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    Hallo zusammen

    Seit ich in den 80ern als Jugendlicher immer mehr Baumarkt Kamin Grills bei bekannten gesehen habe, hatte ich den Wunsch im "hohen" Alter das ich jetzt erreicht habe :woot: auch so ein Teil zu besitzen.

    Da wir ein Haus im Dorf haben mit ca. 1000 qm Garten hatten wir mehrere Ideen wo solch ein Ding hinpassen würde. Allerdings sind meine Frau und ich die Selbermacher und nicht die Fertigkäufer. Und wenn wir schon so viel Platz haben kann es ja auch gerne etwas größer werden. Also ging es dann dieses Frühjahr endlich mal los nachdem wir in unseren Köpfen ca. 200 Bücher vollgemalt haben mit Ideen. :o Es kam immer mehr dazu und wird sicherlich auch nie fertig werden.
    Eine Blech Garage die sowieso im Weg herumsteht muss weichen. Darauf soll dann eine Fachwerkwand gestellt werden, mit Zapfen usw. Das ganze überdacht und alles in rustikalem Stil gehalten. Ein Holzkohlegrill ( Bin ein Fan vom Rauch :thumb2:) Arbeitsplatte und all solche Dinge müssen da drunter passen.

    Alles in allem machen wir alles selber, außer wir brauchen etwas Hilfe wie zum Beispiel Elektrik oder solche Dinge. Aber nun genug gelabert. Es folgen Taten in Form von Bildern :blah:
    !!!!!!!!Die Bilder sind nicht aktuell. Es fing alles im Frühjahr an und wird wahrscheinlich auch nie wirklich komplett fertig sein. Die ersten Bilder also aus dem Frühjahr und das Ende wird der aktuelle Stand sein. Aber dazu kommen noch jede Menge Bilder bis das Ende naht!!!!!!

    Es ist nicht meine Art die Umwelt oder Pflanzen zu zerstören. Aber unser Nussbaum musste sich von einem Arm verabschieden. Wozu sieht ihr später in anderen Bildern
    20160403_152137.jpg



    Die Blechgarage haben wir schon entfernt. Der Boden zur einfahrt in die Garage musste nun ca. 15 cm nach unten gesetzt werden damit das Regenwasser nicht das Holz der Wand beschädigt. 20160409_150649.jpg


    Danach sieht es dann so aus. Überprüft wurde es auch gleich von Magnus im Hintergrund :D
    20160501_111522.jpg

     
  2. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    Jetzt kamen die Punktfundamente dran auf denen die seitlichen Pfeiler stehen werden. Finde keine Bilder dazu. Ist aber eh unspektakulär :hmmmm:

    Das Material für die Wand wurde geliefert und wir mussten es mit Hilfe eines Kumpels (Zimmermann) verarbeiten.
    20160515_123009.jpg


    20160515_123021.jpg



    20160515_122958.jpg


    Auch wenn die Kontrolleure Magnus und Hector schlafen wird gewissenhaft gearbeitet.
    20160515_123138.jpg


    Es wurde 2 x grundiert und 1 x lasiert (Damit die schönen Maserungen zu sehen bleiben) mit Palisander( Farbton).Der Ton passte dann für uns, obwohl wir dachten das es nicht so dunkel wird. Also wurde nur noch 1 x mit Klarlack lasiert. Die Balken die zu sehen sind, ist nur ein Teil des ganzen.

    20160516_124746.jpg



    Dann wurde die Wand zusammengesteckt und mit viel Spucke und Elan hochgestellt. Meine Frau und ich holten noch den Zimmermann dazu. Aber es war die Hölle. Sauschwer das Ding.
    Übrigen sind das 12 cm im Quadrat Douglasien Balken ringsum. Außer der obere. Der hat 12 x 16. Länge übrigens etwa 6 Meter. Damit man sich ein Bild des Gewichtes machen kann. Und nein wir sind keine Bodybuilder. :blinky:
    20160520_174916.jpg


    20160520_200600.jpg


    Dann wurde der Bau eingestellt indem eine Liegeblockade stattfand :thumb1:
    20160521_095527.jpg



    So alle zusammen. Das wars mal fürs erste. Morgen mache ich hier weiter. Mit dem Einstellen der Bilder natürlich.
    Übrigens ist Kritik gerne gesehen. Naja. Ein Lob nehmen wir natürlich lieber. :rotfl:
     
    VA-Griller, zeisss10, snipy und 13 anderen gefällt das.
  3. Siegerlandgriller

    Siegerlandgriller DO-Schnitzer 5+ Jahre im GSV

    Ich werd mich auf die Bank setzen und zugucken :Liegestuhl:
    Der Anfang sieht schon mal gut aus
    Wird der Baum eingebaut?
    Das sind keine "Live"-Bilder. Oder habt ihr einen milden Winter?

    :GRUSS TIMO:
     
    Neunzehn gefällt das.
  4. Würstchentester

    Würstchentester Bundesgrillminister

    Nach dem Laub auf dem Baum gehe ich auch von einer "zeitverzögerten" Bilderfolge aus. Setz mich trotzdem mit dazu und schmeiß ne Runde Chips. Doc hat Bier zur Zeit untersagt.

    Gruß Andy
     
    Neunzehn und Nils1331 gefällt das.
  5. Broudworschd66

    Broudworschd66 Grillkönig

    ..wenn ich sowas sehe......muss ich dabei bleiben:thumb2:freu mich auf mehr Bilder
     
    Neunzehn gefällt das.
  6. Rooster1

    Rooster1 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich möchte auch noch auf die Bank.
     
    Neunzehn gefällt das.
  7. Schdeff

    Schdeff Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Da setze ich mich auch mal dazu :bierchips:.
    Das scheint ein schönes und interessantes Projekt zu sein. So eine vierbeinige Liegeblockade hatten wir auch mal. Wenn ich mir jemals wieder einen Hund holen sollte wird es wieder ein Bernasennenhund, das sind einfach klasse Hunde.
     
    Neunzehn gefällt das.
  8. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    @Schdeff Interessant war es für uns immer. Allerdings ist es sehr umfangreich und stockt immer wieder. Wir verwenden bestmöglichst altes Baumaterial da es zum Rustikalen Stil des Sportplatzes genau passt, was aber nicht immer gerade so verfügbar ist. Freut mich zu hören das es auch hier Freunde der Berner Sennenhunde gibt .

    @Siegerlandgriller und @Würstchentester Das Projekt startete Arbeitstechnisch im Frühjahr. Von da an bis heute sind diese Bilder. Nix Live:blinky: Und es werden noch mehrere folgen. Also setzt euch wieder auf die Bänke und geniest ein Bier :durst:. Oder Glühwein:vino: oder was auch immer bei euch angesagt ist. :hammer:

    @Siegerlandgriller Ja, der Baum wird integriert.
     
    VA-Griller und Nils1331 gefällt das.
  9. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    Weiter gehts mit den Bildern
    Dazu kam seitlich ein Schenkel um das ganze stabil stehen zu lassen und für die weitere Innere Ausbaustufe einen Sinn machen wird.
    20160522_123829.jpg


    Danach wird das Dach bzw.die Balken aufgebaut. Hier kann man die Shifterbalken sehen indem der Nussbaum in das Projekt integriert ist.
    20160528_175146.jpg



    Auf die Wand wurden mehrere Balken aufgesetzt 12 x 16 um später das Dach zu halten. Das war das schwierigste wegen der Planung. Nur einen rechten Winkel gibt es am ganzen Platz, und der ist nicht an der Wandseite. Also ein wahnsinniger Aufwand das alles zu messen das es nach dem Aufbau auch nach etwas aussieht. Es musste auch jeder Balken einzeln geschnitten werden weil jeder eine andere Länge bekam. Von den Ausspaarungen auf denen sie aufliegen ganz zu schweigen.
    Das Dach wurde dann mit Rauhspund Brettern gedeckt. Nur 2 x grundiert und 1 x mit Klarlack lasiert, da sie ja nicht mit Wasser direkt in Verbindung kommen werden.
    20160720_060126.jpg


    Das Loch um den Baum haben wir mit ca. 15cm Abstand eingebaut. Sollte reichen für so einen Dicken :t㳳chel:
    Auf die Bretter kam dann 2 Schichten Bitumenbahnen um das ganze erstmal dicht zu halten für den Winter bzw.Regenzeit. Dann haben wir die Felder in der Wand zugemauert.
    2 bleiben noch offen weil wir irgendwie Fenster integrieren wollen. Wie genau das wird sind wir uns noch nicht sicher. Auf jedenfall wird es altes Material werden.
    20160806_181102.jpg


    20160828_180104.jpg


    20160917_160841.jpg



    Gut, soweit wars das mit den Bildern für den Moment. Unsere Hunde fordern uns zum Spaziergang auf. Vielleicht kommen heute noch mehr Bilder oder erst nächstes Jahr :hammer:
     
    VA-Griller, zeisss10, Grizou und 8 anderen gefällt das.
  10. Siegerlandgriller

    Siegerlandgriller DO-Schnitzer 5+ Jahre im GSV

    Das mit dem Baum hat was :Daumen hoch:

    :GRUSS TIMO:
     
    Neunzehn und VA-Griller gefällt das.
  11. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    So. Jetzt geht es wieder weiter mit den Bildern.

    Von innen sieht es dann ungefähr so aus.
    20160917_160803.jpg


    20160917_160816.jpg


    Vor dem Winter bzw. frostigen Temperaturen haben wir noch den Außenbereich verputzt damit sich kein Schlagregen oder ähnliches ins Mauerwerk setzen kann und dann dadurch das Holz beschädigt. Wäre schade darum. Das Bild ist nur teilweise verputzt da wir noch wären der Arbeit geknipst haben.
    20160924_174419.jpg


    Wieso das Bild plötzlich verdreht ist kann ich nicht sagen da es bei mir gerade ist. Man kann es aber erkennen :hmmmm:
    Jetzt kommt auch das Dach zu sehen. Die Neigung ist nach hinten, Also von der Wand weg geplant und natürlich auch so ausgeführt. Damit der Baum auch Wasser bekommt wurde ein Blech eingebaut ,dass das Regenwasser vorm Baum direkt auf den Stamm schwemmt, von wo aus es dann am Stamm runter läuft und die inneren Wurzeln bewässert. Vielleicht wäre das gar nicht notwendig gewesen, da der Baum schon etwa 45 Jahre steht und die Wurzeln länger sind als der Grillplatz. Aber sicher ist sicher. Außerdem achten wir auf Kleinigkeiten (welche den Bau immer in die Länge zieht) und zudem wollen wir das Ding in 250 Jahren noch stehen sehen:pray:
    Auf den Bildern ist die erste Schicht Bitumen zu sehen. Die zweite kommt wenn die Umrandung auch beendet ist.
    20160930_170502.jpg


    20160930_170558.jpg


    Wenn alles so funktioniert wie es geplant ist sollte das gesamte Wasser der Fläche am Ende dann wie ein Schwall ablaufen. Dazu wollen wir unten eine teils mit Sand oder Backstein gemauerte, teils aus alten Eichenbalken gebaute Bank anbauen an der wir sitzen können und dem Regen zu trotzen. Ja, ok Spielerei. Aber Wir lieben Details und wollen eben nicht nur 08/15 eine Überdachung basteln und fertig.
    Hier ist das Ende zu sehen an dem das Wasser dann abläuft.
    20160930_170628.jpg


    Als letztes Dieses Jahr wurden die äußeren Abschluss Bleche seitlich und vorne angefertigt und befestigt.
    Somit ist der Endstand auf den folgenden Bildern zu sehen. Oben sind die Balken am Ende verkleidet. Wenn das ein bißchen verwittert ist werden die Balkenschuhe noch gefärbt wobei die Umrandung verwittert aussehen soll und somit nichts behandelt wird.
    IMG-20161101-WA0002.jpg


    00.JPG

     
  12. Nils1331

    Nils1331 Grillkönig

  13. Allium

    Allium Master-Fermenter 5+ Jahre im GSV

    Auch wenn der Stumpf mittlerweile unter Dach und Fach ist, würde ich empfehlen, den nahezu vertikal abzuschneiden, damit er nicht gleich zu modern beginnt.
     
    Neunzehn gefällt das.
  14. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    @Nils1331 Da bekommt das Wort Baumhaus ne ganz eigene Bedeutung :thumb2:
    @Allium Dann fällt aber die Laterne runter die ich da drauf stellen wollte :rotfl:Spass beiseite. Bin nicht der Profi, warum wird es modern? Feuchtigkeit die sich darauf sammeln wird?
     
    Nils1331 gefällt das.
  15. Allium

    Allium Master-Fermenter 5+ Jahre im GSV

    Ja. Die Lampe kannst ja aufhängen. :-)
     
    Neunzehn gefällt das.
  16. OP
    Neunzehn

    Neunzehn Fleischesser

    @Allium Ich werde es mal dabei belassen. Er läuft mir ja nicht weg, dann kann man den Verfall ja beobachten und dementsprechend reagieren. Die Lampe passt einfach zu gut:(. Aber Danke für den Tip
     
  17. Allium

    Allium Master-Fermenter 5+ Jahre im GSV

    Freilich, abschneiden kannst du nächstes Jahr auch noch ein Stück. :-)
     
    Neunzehn gefällt das.
  18. Dorfheizer

    Dorfheizer Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sieht urgemütlich aus :thumb2:

    Bin schon gespannt, wenn du die Grillgeräte reinpackst!
     
    Neunzehn gefällt das.
  19. Hanzi

    Hanzi Putenfleischesser

    Ich denke, du hast das Bild mit deinem Fotoviewer richtig gedreht nachdem du es mit der Kamera hochkant aufgenommen hast.
    Das gilt aber nur für DEINEN PC bzw. DEIN Programm, damit es nach dem Hochladen richtig angezeigt wird musst du es in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen, drehen und dann so abspeichern.
    Aber du hast recht, man erkennt es auch so :blah:
     
    Neunzehn gefällt das.
  20. zellingwolf

    zellingwolf Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    da setze ich mich mal dazu schaut schon mal nicht schlecht aus. :respekt:
     
    Neunzehn gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden