• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dienstagsstammtisch mit traditonell zubereiteten Stockfisch

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen

zuerst möchte ich den Begriff Stockfisch erklären.

Der Stockfisch ist ein gesalzener und anschließend luftgetrockneter Kabeljau, welcher durch diese Behandlungt haltbar gemacht wird.
Der Fisch muss vor dem Verzehr gewässert werden, sonst ist der extrem dominante Eigengeschmack kaum geniesbar.

Hier der erste Eindruck dieser Delikatesse

00001a.jpg

00013.jpg


bei uns im Fichtelgebirge und im Steinwald, also im Grenzgebiet des südlichsten Oberfranken und der nördlichen Oberpfalz, wird der "Stockfisch" traditionell als Fastenessen zubereitet.

Meist am Aschermittwoch und am Karfreitag.

Da wir dieses Gericht aber sehr gerne Essen, haben wir gegen diese Regel verstoßen, und das "Stockfisch-Essen" bereits am Faschings-Dienstag zelebriert.

Dann beginnen wir mal mit der Foto-Story

"alte" Fastengerichte mussten schon ein wenig gehaltvoll sein :), deswegen muss erstmal kräftig Speck angebraten werden
00001b.jpg
00002.jpg


der Speck wurde erstmal aus der Pfanne genommen, in das ausgelassene Fett kamen dann die Zwiebeln

00003.jpg
00004.jpg
00005.jpg
00006.jpg


diese wurden schön geschmackig angeschwitzt

00007.jpg


anschließend wurden die Semmel-Würfel geschnitten und in Butter angebraten

00008.jpg
00009.jpg


das wurde alles zusammen im ausgelassenen Fett vorsichtig angebraten

00010.jpg


anschließend wurde der Fisch weiter vorbereitet

00012.jpg
00018.jpg
00023.jpg
00024.jpg


von Gräten befreit und in kleine Stücke geschnitten

00025.jpg
00026.jpg
00027.jpg


hier noch die kleinen "Fischknochen" entfernt

00028.jpg


das bekam dann der Hundl :D

00029.jpg


hier das Fisch-Gulasch

00031.jpg
00032.jpg
00033.jpg
00036.jpg


die Fisch-Würfel wurden in einer Salz-Milch-Lake ganz leicht gegart

00037.jpg
00039.jpg
00040.jpg


und kamen dann mit der Speck-Zwiebel-Semmel-Mischung in den großen Bräter

00042.jpg
00043.jpg
00044.jpg
00045.jpg
00046.jpg


das Gericht wurden dann auf dem Kugelgrill nochmal richtig gut erhitzt

00047.jpg
00048.jpg
00049.jpg


und aufgetischt

00050.jpg
00051.jpg


ganz einfach, mit Kartoffeln. Ein Gedicht...

00052.jpg
00053.jpg
00054.jpg


ein tolles Gericht. So wird bei uns ein Fastenessen zubereitet :D

00057.jpg



leider waren wir heute wegen der Grippewelle etwas reduziert. Aber dennoch hatten wir einen wunderbaren, gemütlichen Abend zusammen :daumenhoch:
 

Anhänge

  • 00013.jpg
    00013.jpg
    318,9 KB · Aufrufe: 925
  • 00001b.jpg
    00001b.jpg
    321 KB · Aufrufe: 803
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    315,5 KB · Aufrufe: 831
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    346,2 KB · Aufrufe: 813
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    324,6 KB · Aufrufe: 800
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    329,9 KB · Aufrufe: 815
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    349,5 KB · Aufrufe: 831
  • 00007.jpg
    00007.jpg
    348,8 KB · Aufrufe: 835
  • 00008.jpg
    00008.jpg
    327,8 KB · Aufrufe: 798
  • 00009.jpg
    00009.jpg
    334,2 KB · Aufrufe: 802
  • 00010.jpg
    00010.jpg
    335,8 KB · Aufrufe: 826
  • 00012.jpg
    00012.jpg
    342,4 KB · Aufrufe: 789
  • 00018.jpg
    00018.jpg
    338,1 KB · Aufrufe: 790
  • 00023.jpg
    00023.jpg
    302,1 KB · Aufrufe: 777
  • 00024.jpg
    00024.jpg
    342,1 KB · Aufrufe: 805
  • 00025.jpg
    00025.jpg
    324 KB · Aufrufe: 793
  • 00026.jpg
    00026.jpg
    340,7 KB · Aufrufe: 778
  • 00027.jpg
    00027.jpg
    306,3 KB · Aufrufe: 764
  • 00028.jpg
    00028.jpg
    343,6 KB · Aufrufe: 783
  • 00029.jpg
    00029.jpg
    338,7 KB · Aufrufe: 765
  • 00031.jpg
    00031.jpg
    317,9 KB · Aufrufe: 754
  • 00032.jpg
    00032.jpg
    334,4 KB · Aufrufe: 777
  • 00033.jpg
    00033.jpg
    348,1 KB · Aufrufe: 777
  • 00036.jpg
    00036.jpg
    335,9 KB · Aufrufe: 777
  • 00037.jpg
    00037.jpg
    338,5 KB · Aufrufe: 801
  • 00039.jpg
    00039.jpg
    340,9 KB · Aufrufe: 769
  • 00040.jpg
    00040.jpg
    326,9 KB · Aufrufe: 840
  • 00042.jpg
    00042.jpg
    327,4 KB · Aufrufe: 762
  • 00043.jpg
    00043.jpg
    349 KB · Aufrufe: 758
  • 00044.jpg
    00044.jpg
    328,2 KB · Aufrufe: 768
  • 00045.jpg
    00045.jpg
    342,8 KB · Aufrufe: 841
  • 00046.jpg
    00046.jpg
    321 KB · Aufrufe: 762
  • 00047.jpg
    00047.jpg
    315,2 KB · Aufrufe: 759
  • 00048.jpg
    00048.jpg
    338,6 KB · Aufrufe: 773
  • 00049.jpg
    00049.jpg
    329,9 KB · Aufrufe: 753
  • 00050.jpg
    00050.jpg
    340,9 KB · Aufrufe: 745
  • 00051.jpg
    00051.jpg
    314,3 KB · Aufrufe: 752
  • 00052.jpg
    00052.jpg
    333,4 KB · Aufrufe: 744
  • 00053.jpg
    00053.jpg
    322 KB · Aufrufe: 763
  • 00054.jpg
    00054.jpg
    334,8 KB · Aufrufe: 757
  • 00057.jpg
    00057.jpg
    340,8 KB · Aufrufe: 780
  • 00001a.jpg
    00001a.jpg
    333,2 KB · Aufrufe: 766

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
hmmmm, sehr fein. :thumb2:

Ich mag das besonders gern als ausgebackene Stockfischbällchen.
Woher bekommst du den Stockfgisch??

grüssle
 

Bigmac

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Stockfisch hab ich auch noch nicht gegessen. So zubereitet sieht das aber klasse aus. ""Fischgulasch"":thumb1:. Auf so was muss man erst mal kommen. :anstoޥn:
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht ja echt toll aus und ist wie immer super dokumentiert. :thumb1:

Stockfisch habe ich bisher auch noch nicht gegessen. Ich glaub ich muss da mal die Augen offen halten ob es irgendwo was zu probieren gibt.
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein schönes Gericht habt ihr da gebaut. Schaut sehr gut aus.

Und falls es noch keinem aufgefallen ist... Hier wird keine Zeit verschwendet, die Freds vom Stammtisch werden echt um Mitternacht noch gemacht! :respekt:

Gruß,

Hellboy76
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Tolle Bilders und ein nicht alltägliches Gericht.
Da werden Erinnerungen an Portugal wach :sun:

:prost:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Klasse, Fisch-Gulasch... sowas ist mir neu, weiß aber absolut zu gefallen!
Toll dokumentiert und fotografiert... schade, dass es bei Euch Ausfälle gegeben hat... jenen gute Besserung.

Aber...:party: Ihr ward ja gar nicht kostümiert??? :party:
:D

:anstoޥn:

Glück Auf
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eine schöne Kombination. Das habe ich mir mal gespeichert, auf die Idee Fisch und Semmel zu kombinieren (ausser vielleicht bei Fischstäbchen als Panade :D), wäre ich nicht gekommen.
:thumb1:
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Wieder ein sehr stimmiger Bericht, Peter, wunderbar erklärt und ebenso bebildert.
Bei Stockfisch war ich immer skeptisch, bis ich während einess Portugal-Urlaubs vor einigen Jahren diesen doch mal probiert habe. Gut gewässert und entsprechend zubereitet ein echter Genuss!

Cheers
Gerhard
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Woher bekommst du den Stockfisch??
Hallo Otto, wir haben hier im Ort einen "Fisch-Dorfladen". Der Inhaber des Ladens war früher leitender Angestellter in einer Bank. Da er allerdings schon immer leidenschaftlicher Teichwirt, Fischer und Angler war und ist, hat er den Banker-Job an den Nagel gehängt, und betreibt nun diesen Dorfladen, und widmet sich nebenbei ganz seiner Fischerei. Von ihm bekomme qualitativ unschlagbare Ware. Das war mein Einkauf von gestern Vormittag
Lieferung.jpg

Aber...:party: Ihr ward ja gar nicht kostümiert??? :party:

Servus Sebastian! Doch, doch wir waren als "Helden am Feuer" verkleidet :lach:
 

Anhänge

  • Lieferung.jpg
    Lieferung.jpg
    177 KB · Aufrufe: 671

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Peter,

genau wie Jürgen schrieb, Urlaubserinnerungen von Madeira: Bacalhau :thumb2:

:prost:
 

Juleslesquet

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Interessantes Gericht, gut erklärt.
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Das muss ich jetzt mal zusammenfassen. Der Kabeljau ist durch das Salzen und Lufttrocknen so geschmacksintensiv, dass er gewässert werden muss? Von Natur aus ist das einer meiner Lieblingsfische unter den Arten, die man hier auf dem Markt oder beim Fischmann auf herkömmlichem Wege bekommt. Er schmeckt sehr lecker aber nicht intensiv.

Ansonsten Chapeau für diesen top erklärten und super bebilderten Bericht. Die Vielfalt und Abwechslung eures Dienstagsstammtischs gefällt mir sehr gut.
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das muss ich jetzt mal zusammenfassen. Der Kabeljau ist durch das Salzen und Lufttrocknen so geschmacksintensiv, dass er gewässert werden muss?
also, ich hatte vor ein paar Jahren mal ungewässerten Stockfisch.
Und ich muss sagen, er, naja, riecht sehr sehr intensiv
stinkt.jpg
feine Nasen sagen er stinkt. Das ist der erste Grund des Wässerns.
Ein weiterer wichtiger Grund des Wässerns ist die Regulierung des Salzgehaltes.

Ungewässert schmeckte er mir nicht. Abgesehen vom hohen Salzgehalt, war der Geschmack schon extrem Gewöhnungsbedürftig. Kein Vergleich zu frischem Kabeljau!!

Dies ist meine Erfahrung und mein sicherlich, nur subjektives, Geschmacksempfinden.
 

Anhänge

  • stinkt.jpg
    stinkt.jpg
    996 Bytes · Aufrufe: 586

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
also, ich hatte vor ein paar Jahren mal ungewässerten Stockfisch.
Und ich muss sagen, er, naja, riecht sehr sehr intensiv Anhang anzeigen 928233 feine Nasen sagen er stinkt. Das ist der erste Grund des Wässerns.
Ein weiterer wichtiger Grund des Wässerns ist die Regulierung des Salzgehaltes.

Ungewässert schmeckte er mir nicht. Abgesehen vom hohen Salzgehalt, war der Geschmack schon extrem Gewöhnungsbedürftig. Kein Vergleich zu frischem Kabeljau!!

Dies ist meine Erfahrung und mein sicherlich, nur subjektives, Geschmacksempfinden.

Dann sind wir uns einig. Ich meine den frischen Kabeljau, den finde ich sehr lecker und da wird nichts gewässert.
 
Oben Unten