• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erlkönig unterwegs in Franken

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
:thumb1:
K
L
A
S
S
E
!!!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
:hutab: Hut ab!
 
OP
OP
bierwurst-Franken

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Blumen, meine Herren. Dies ist natürlich nur ein Prototyp. Die nächste Evolutionsstufe wird grundsätzlich mit ähnlichen Maßen genommen, allerdings mit einer SFB und noch besserer Zuluftsteuerung....
 

weschnitzbube

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Geiler Grill, geile Bilder!

Bitte bau noch eine SFB, die Du auf die Zuluftrohre stecken kannst, dann haste einen echten Reisesmoker!

:prost:
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geile Sache und eine Schöne Sissybar für's Mopped :grin:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie gut das ich dich kenne.
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna.
Moppet und grillen habe ich bis jetzt noch nicht zusammengeführt.
Kommt noch.
Sehr schöne Vorstellung.
 

Palsteak

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Ich will ja nicht klugscheissen, .....

.... aber Seglerknoten sind eigentlich extra so gestaltet dass sie sich leicht wieder lösen lassen. Also ohne Marlspieker :grin:
Den braucht man zum spleissen .... :grin:



Gruß vom segelnden Palsteak
 

dudi

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wenn sich die drei genannten Knoten festziehen und ohne Hilfe nicht lösen lassen, sind es vielleicht die falschen Leinen (zu dehnbar? zu dünn?).
Ich würde allerdings sowieso lieber Gurte nehmen mit Spannratschen. Sind zwar etwas schwerer, lassen sich aber unterwegs schnell nachspannen, wenn es nötig sein sollte.
Ansonsten: tolles Teil.
 
OP
OP
bierwurst-Franken

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sicher gibt es bessere Spannmittel für diesen Anwendungsfall, aber leider waren sie nicht zur Stelle.

Die verwendeten Tampen waren natürlich auch nicht neu und hatten hier und da schon Abrieb aufzuweisen.

Auch auf dem Schiff, auf dem ich einst diente, gingen die Fender-Palsteks nach ein paar Wochen Gebrauch nicht mehr ohne weiteres auf...

Morgen folgt der nächste Test - mangels Zeit gibts Bratwürste, Nackensteaks und Netzkoteletts.

Die Kohlen (wieder 17) werden diesmal auf der linken Seite des Grills platziert. Schauen wir mal, wie groß der Temperaturunterschied ist. Ich bin schon ein wenig gespannt auf diesen zweiten Test.
 

Festus

Rippenschminker
Andi! Du bist echt ein Verrückter (im positiven Sinne natürlich)!

Deine Burger sehen klasse aus, jetzt hab ich schon wieder Hunger... :sabber:
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herrlich abgefahrene Aktion, Andi ! :thumb2:

Ich hoffe, das Teil mal live erleben zu dürfen :pfeif:

Bin schon auf die Variante mit SFB gespannt ....


:prost:
 

herfisch

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Geile Sache Andi :thumb2:

werde deine Kreation bei Gelegenheit evtl. mal kopieren, es geht eben nichts über Eigenbauten.

Viel Spaß noch mit dem neuen Gerät.



.
 

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Supergeil!! Smoker aufm Moped, das ist spitze!:biker:
 
Oben Unten