• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erste Backversuche auf dem Big Green Egg MiniMax - Pide mit Mangold und Schafskäse

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Liebe Freunde der türkischen Küche, liebe EGGheads, verehrte Kohlenhydratfetischisten, Liebhaber frischer Backwaren, Käseliebenden und Anhänger des eigenen Gemüsegartens, Sportskollegen und Leidensgenossen. Nach einer gefühlten Ewigkeit kamen heute endlich die vor Wochen bestellten und herbeigesehnten kleinen Pizzasteine. Ich wollte endlich mal ausprobieren auf den kleinen großen grünen Ei zu backen.

Mit ihren 26cm sind sie wahrlich nicht sonderlich groß. Passen aber hervorragend auf den MX. Auch war ich etwas überrascht, dass sie so dünn sind. Einiges dünner als die geläufigen default Pizzasteine für den Grill. Ob das was wird?

Der Mangold im Hochbeet sprießt dieser Tage wie verrückt und musste dringend geerntet werden. Nachdem es gestern schon Mangold mit Spiegelei gab stand für heute Pide auf dem Plan. Kurzerhand ein kleines Rezept ersonnen und Teig geknetet. Nach knapp sechs Stunden war er reif und konnte weiterverarbeitet werden.

Den Mangold habe ich zwischenzeitlich schon gewaschen, die Stile gehackt, den Rest etwas kleingeschnitten. Zwei kleine Zwiebeln wurden noch gehackt und in etwas Butter und Olivenöl glasig angeschwitzt. Dann den Mangold dazu und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer sowie Knoblauch und Chili etwas würzen und abkühlen lassen.

Das Ei habe ich von der alten Asche befreit, neue Kohlen eingefüllt und gezündet. Den convEGGtor mit Beinen nach unten so auf den Feuerring gestellt, dass er nicht in den Aussparungen steht und somit nochmal ca. einen cm höher kommt. Grillrost drauf und einen der Pizzasteine obenauf. Nach kurzer Durchzündung den Dome schließen, Alle Lüftungen voll auf und dann das Ei erst mal durchheizen. Dann auf ca. 260° eingeregelt und ca. 15 Minuten so laufen lassen.

Dann kommt die Pide auf den Stein. Deckel zu und untere Lüftung voll und rEGGulator halb öffnen und bei ca 300° die Pide ausgebacken. Im Anschluss den Teig mit etwas zerlassener Butter oder besser Nussbutter bestreichen. Etwas Pul Biber drüber, Streifen schneiden und genießen ;)

Das klappt prima auf dem kleinen Alleskönner. Nächster Versuch wird Pizza oder Dinnete. Ich freu mich schon. Und jetzt paar Bilder ;)

Danke für's Reinschauen. Gerne nehme ich Kritik, Glückwünsche oder Beileidsbekundungen in den Kommentaren entgegen. Wünsche guten Appetit





9C2B759D-E5E1-414B-9F79-36967BA592DE.jpeg
B4657C94-0DB2-433E-A985-D52340AC8D43.jpeg
45F156EA-B159-4A35-BAE0-BEBA3D5818AE.jpeg
C0874ACC-1100-4974-8480-2FA3A1A88C99.jpeg
FD3ED140-B74B-44C6-AFB6-9C85B613B9B9.jpeg
EE061393-701C-4225-8EFA-BEB2E7B12010.jpeg
FB687D56-9BDA-4CC6-8249-3E639D80845B.jpeg
18A45009-A478-4D5C-AF34-8C6C5AD8EFA6.jpeg
D127C4F0-56F9-4372-80AF-D26092770504.jpeg
C5A3E3A0-8039-457C-A925-CBB0E0B05102.jpeg
FAC672A5-14FF-4E93-A837-EA611ECF660A.jpeg
8300B825-1176-44FB-9FAB-98E4436B38EA.jpeg
508A2BEB-6E29-433B-8E77-B9F2032C4786.jpeg
7F405A38-895D-4EE3-9BB5-FF8289B2F631.jpeg
CA7B4E04-508F-4026-9916-27EF274B5957.jpeg
F52F6324-D434-4398-98E1-B12C0DA95087.jpeg
6F965C97-7DE8-4757-887C-0A674B1EAD59.jpeg
89CB6D6B-1DF1-4328-ADBA-0F920DA2BCE8.jpeg
39DD9E88-C20B-405D-A139-696F59E4B284.jpeg
9E3B7859-A1A2-4722-B722-7B6F3B66B3E1.jpeg
1952DFED-1F6B-497C-A155-C3BEC24A7958.jpeg
7B9AE9BB-6E7E-4F1E-AE0C-02FE72000702.jpeg
9E79C943-7847-4F75-AD0A-4C3018980BEB.jpeg
28DF4FA9-87EF-4A94-8E22-709FC7F526F2.jpeg
09FB9BDB-EA82-4D43-A48C-F9177C1C5537.jpeg
FA470FEF-0F42-4B92-8A6A-991485594C6E.jpeg
71E11757-4A5B-4688-82ED-87BC906FE2FF.jpeg
51C1FD31-DD21-4927-9FD9-3D36B6671124.jpeg
66462D15-C198-42AA-8878-AB7713843DC4.jpeg
C3EE1A60-7EF2-4E51-AC1A-5DB635E5BFCF.jpeg
05B0CFEE-5DBB-43A2-AE5A-BF28FC9A1A42.jpeg
B1D8856B-0D4A-4044-AAE5-3B078CAF7F6C.jpeg
3E66CF4E-D219-4766-B620-118EF1449D4C.jpeg
14E6EF0A-5745-4B50-8A35-9512F9A82EA2.jpeg
9FE1C9A6-0E79-4DB8-B498-C71E6232230D.jpeg
C3D1006C-B028-4526-A633-5FFF63D21FBA.jpeg
F43B8460-0DB2-43B5-AB17-01F77BAFA06B.jpeg
9BDF79A1-963B-401A-B05E-C4081B34C4DA.jpeg
E8AF5378-DC29-4ECB-B6C2-8FC6D4619890.jpeg
46EDDCDA-502D-4111-A3EC-99B04053D9D4.jpeg
 

JJS67

Grillkönig
Schöne Teile haste da gebaut. Keine Ahnung, wie die Mehrzahl von Pide heisst. Oder ist sie das schon?
Mein Tip für die Pizza: Versich den Stein noch was höher zu bekommen. Ggf. nen Rippchenhalter oder so was drunter. Dann hast Du noch mehr Oberhitzse.
:anstoޥn:
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Tolle Vorstellung. Du bietest uns hier aber auch einen wahren Ideenpool mit deinen Vorstellungen.
Ich bin bEGGeistert! :D
 

D2C

Fleischmogul
Das sieht mal wieder Top aus, danke das du uns mit soviel tollen Ideen versorgst :thumb1: :respekt:
 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana
Verdammt gut. Das baue ich definitiv nach. Die Frau freut sich schon. 👍
 

Steinramme

Grillkaiser
Klasse gemacht :thumb2: Würde gerne sofort :messer:
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Grüß Gott Patrick,

da sehe ich das das MX ganze Arbeit geleistet hat. Du hast auch einen kleinen teil beigetragen zu diesen wahrlich traumhaften Pide :)
Schön immer alle anfixen. Auch das EGG wunderbar in Szene gesetzt :)

:prost:
 

xBonbonox

Bundesgrillminister
Hmm das sieht super aus. Da nehme ich direkt mal 2 zum Mittagessen :thumb2:
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Good Morning in the Morning Mr. Pideci !
Es begab sich zu jener Zeit, als die Türken Richtung Schwabenländle zogen und Spuren ihrer kulinarischen Einflüsse hinterließen.....diese konnten von einem jungen EEGstremisten adaptiert und zum Erstaunen der Forumsgemeinde großartrigst umgesetzt werden. :thumb2:
Nunja, man glaubt es kaum....der @schmock lebt seinen Eiertraum.... :grin:
 

Firechef

Instant-Pot MacGyver
10+ Jahre im GSV
Sieht super aus
 
Oben Unten