• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Sous-Vide Test: Steaks

reh

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich zu Weihnachten den Lidl Sous-Vide Stick geschenkt bekommen habe und mir nach der Anleitung von Jörn von Udenheim BBQ aus einer GN 1/2 Schale und einer Styroporbox den Behälter gebaut habe, gab es heute - naja den zweiten Test.

Ich habe schon mal Lachs gegart. Den fand ich nicht so gut.

Nun heute Steaks. Wir hatten noch sechs ca 2 cm Steaks - ich weiß Carpaccio - im TK. Aufgetaut und ca. um 17:30 einzeln mit dem VC 10 eingeschweisst ins 58° Bad gesetzt.
Gegen 19 Uhr dann noch in meine Lodgepfanne auf dem Ceranfeld für ca. je 45 Sekunden pro Seite angeröstet.

Ich sage jetzt mal so. Je nach genauer Dicke waren die zwischen Medium Well und Well.
Daher sage ich, dass ich beim nächsten Mal eher 55° für die Pfanne einstellen würde und für meinen Asado Beefer eher 52°.

Bei dickeren Steaks ist es ja weniger die Temperatur, sondern die Zeit.

Also würde ich sagen, Versuch durchaus gelungen, aber ... noch Nachsteuerungsbedarf.

Dooferweise habe ich keine Bilder gemacht.
 
Oben Unten