• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes Porterhouse

Flugrost78

Veganer
Hab nun also das erste mal ein Porterhouse auf den Grill geworfen. Bestellt hab ich das gute Stück bei "Der Ludwig" und was für ein herrliches Stück Fleisch mir da zugeschickt wurde könnt Ihr ja auf den Bildern sehen. :thumb1:

Lieder hab ich Hirni vergessen vom eigentlichen Grillvorgang ein Bild zu schießen (auf ner Rösle Kugel mit Gussrost), aber da gelobe ich Besserung.

Der Geschmack war herrlich und obwohl ich zuvor etwas Sorge hatte es könnte nicht ganz funktionieren die beiden unterschiedlichen Fleisch-Hälften auf die Gleiche KT zu bringen, hat das letztendlich prima geklappt. Die 55 Grad hab ich auf der Roastbeef-Seite gemessen, aber das Filet war trotzdem ebenfalls noch auf den Punkt. :anstoޥn:

20190606_171153.jpg


20190606_171201.jpg


20190606_183301.jpg


20190606_183727.jpg


20190606_184130.jpg
 
OP
OP
Flugrost78

Flugrost78

Veganer
Danke Euch :-)

Das ist das "normale" Dry Aged Porterhouse, und es war von der Qualität/Geschmack der Wahnsinn. Das Black Label wird mal probiert wenn der Geldbeutel das zulässt und dann kann ich auch gern mal Rückmeldung geben wie sich das im Vergleich zum DA schlägt.

Gegrillt hab ich vorwärts auf dem Rösle F60. SV hab ich leider auch (noch) nicht. Mit SV habe ich neulich auf nem Fleischseminar das erste Mal Bekanntschaft gemacht und bin seit dem vollauf überzeugt davon.
 

Tittylover

Landesgrillminister
Der Ludwig ist super von der Qualität! Wohnst du in der Nähe? Im Laden erzielt man da wesentlich bessere Preise als beim online Gedöns
 
OP
OP
Flugrost78

Flugrost78

Veganer
Nein ich wohne ca. ne Stunde entfernt @Tittylover
Auf dauer geht's doch ganz schön ins Geld sich das Fleisch jedesmal liefern zu lassen. :ranting:

Kommst Du aus der Ecke? Ich war im Juni in Ludwigs Steakschaft bei einem Beeftasting und das war der Kracher. Unbedingt mal ausprobieren (wenn nicht schon geschehen)
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wow,....das sieht ganz, ganz stark aus......
grüßle
 

Wurmtalgriller

Bundesgrillminister
Mir persönlich zu wenig Kruste und stattdessen zuviel Branding. Aber da darf ja zum Glück jeder seinem eigenen Geschmack frönen. Trotzdem sieht es super aus und hätte ich gerne einen Happen ergattert. Der Garpunkt ist jedenfalls top.
 

96griller

Grillkaiser
Glückwunsch ... sieht sehr lecker aus. Wo ist den der Ludwig ? Bestimmt Süddeutschland
 

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister

Tittylover

Landesgrillminister
Jup. Die haben verschiedene Preislisten. Für Laden und für das Onlinegeschäft.
 

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Jup. Die haben verschiedene Preislisten. Für Laden und für das Onlinegeschäft.
Danke für die Info - gut zu wissen. Dann check ich beim nächten Einkauf nur die Verfügbarkeit online und hols dann im Laden.
 

Michael_1983

Vegetarier
Wow, sieht das lecker aus!
Ich kann mich dem anschließen! Wegen der großen Entfernung kann ich leider nur Online bei "der Ludwig" bestellen (vielleicht sollte ich mal einen Urlaub für die Steakschafft da machen, was die GöGa wohl davon hält...) und war bisher immer voll zufrieden!
Was ich wärmstens empfehlen kann ist ein Porterhouse von der "Oma-Kuh, nich ganz günstig aber meiner Meinung nach top!
 

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Jup. Die haben verschiedene Preislisten. Für Laden und für das Onlinegeschäft.
Vielleicht hat sich das seit Juli 2019 geändert, aber als ich neulich beim Ludwig war (allerdings nur Frischwurst fürs Brötchen gekauft) warf ich einen kurzen Blick auf das Roastbeef und da entsprach der Kilopreis dem des Versands, wenn man 1 kg bestellt (ca. 55 Euro).
Willst Du nur 300 gr, dann biste im Ladengeschäft günstiger (Versand 63 €/kg), aber bei 2kg scheint sogar der Versand 5 Euro je Kilo günstiger zu sein (50 €/kg).

Ich werde das in 2-3 Wochen mal genauer prüfen. Im Ladengeschäft hat man ja normalerweise ausgiebig Zeit die Auslage zu studieren, bevor man bestellt, besonders Samstagvormittags ...
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Schöner erster Versuch, dit schaut doch echt jut aus.
Ein ähnliches Stück wird es bei uns heute auch mal wieder geben, allerdings eins von bei uns umdeecke.
:anstoޥn:
 
Oben Unten