• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstverwokkung Rindfleisch Chop Suey Style

morbias

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Nachdem letzte Woche mein KB5 kam, musste der natürlich mal getestet werden.

Wok gscheid eingebrannt:
0E3AEA69-3BFA-4380-A508-E2CBC68CE0E9.jpeg


Als Fleisch habe ich 1kg Bürgermeisterstück mit
-10EL Wasser
-2TL Shaoxing
-2TL Zucker
-1TL Salz
-2TL dunkle Sojasoße
-2TL Maisstärke
-1 Eiweiß
-2TL Öl
mariniert.

Als Soße hab ich folgendes genommen:

1EL Maisstärke
2EL helle Sojasoße
2EL Oyster Sauce
1EL Shaoxing
1TL Sesamöl
Prise weißer Pfeffer
200ml Hühnerbrühe

Die Station aufgebaut:
86DE1877-B9F7-4F84-8033-6269CF56E662.jpeg

Das ist irgend ein Gastro Edelstahltisch der bei uns rumstand und nicht mehr gebraucht wird.

Ich denke den werd ich etwas umbauen und den Brenner da wo er jetzt steht einlassen. Würde eine super Arbeitshöhe ergeben.

Das Rindfleisch hab ich zunächst einmal durchs ÖL gezogen und dann abtropfen lassen.

DA2B0546-CC0B-414F-B8CB-F88070631DF9.jpeg


Den Rest konnte ich nicht fotografieren da es schnell gehen musste 😂 aber das kennt ihr ja..

Wok hei hat gut funktioniert, bin begeistert!

Endergebnis:

36EFB48A-542E-48E9-83D8-734C851ECA4E.jpeg


Schönen Abend noch!
 

Nixblicker

Grillkaiser
Nachdem letzte Woche mein KB5 kam, musste der natürlich mal getestet werden.

Wok gscheid eingebrannt:
Anhang anzeigen 2498448

Als Fleisch habe ich 1kg Bürgermeisterstück mit
-10EL Wasser
-2TL Shaoxing
-2TL Zucker
-1TL Salz
-2TL dunkle Sojasoße
-2TL Maisstärke
-1 Eiweiß
-2TL Öl
mariniert.

Als Soße hab ich folgendes genommen:

1EL Maisstärke
2EL helle Sojasoße
2EL Oyster Sauce
1EL Shaoxing
1TL Sesamöl
Prise weißer Pfeffer
200ml Hühnerbrühe

Die Station aufgebaut:
Anhang anzeigen 2498445
Das ist irgend ein Gastro Edelstahltisch der bei uns rumstand und nicht mehr gebraucht wird.

Ich denke den werd ich etwas umbauen und den Brenner da wo er jetzt steht einlassen. Würde eine super Arbeitshöhe ergeben.

Das Rindfleisch hab ich zunächst einmal durchs ÖL gezogen und dann abtropfen lassen.

Anhang anzeigen 2498446

Den Rest konnte ich nicht fotografieren da es schnell gehen musste 😂 aber das kennt ihr ja..

Wok hei hat gut funktioniert, bin begeistert!

Endergebnis:

Anhang anzeigen 2498447

Schönen Abend noch!
Was für ein Öl nimmt man den zum Anbraten und hast du das komplette Öl für das weitere drin gelassen oder da was abgeschüttet?
Ich muss mir wohl noch ein paar Lernvideos bei Youtube reinziehen vor der Erstverwokkung.
Das wichtigste ist wohl ein ordentliches Mise en Place.
Ich bin mal gespannt ob ich das auch so schön hinbekomme.
 
OP
OP
morbias

morbias

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Zum vorgaren des Rindfleisches nehm ich Sonnenblumenöl, genauso wie für den Rest beim Wokken.

Die 1kg Rindfleisch hab ich auf 4 mal gemacht und nach der 2. Portion das Öl getauscht und auch den Wok sauber gebürstet.

Einfach das Fleisch mitsamt dem Öl auf ein Lochsieb mit Schüssel drunter geben.

Erstverwokkung mit dem KB5 :D vorher hatte ich nur eine Wokinduktionsmulde, die war ok und gut zum üben aber kein Vergleich..
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Klasse gemacht, das sieht prima aus.

Und diese Edelstahl-Ecktheke gefällt mir.
Ich denke den werd ich etwas umbauen und den Brenner da wo er jetzt steht einlassen.
Was hast du denn jetzt für eine Höhe von der Wokbrenner-Oberkante?
Wenn die passt und der Brenner sicher steht, würde ich den Brenner gar nicht einlassen. Dann hast du eine variable Arbeitsstelle für Wokken, Dutchen, ...

Den Tisch hätt ich gerne.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

dj3cw

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Das ist irgend ein Gastro Edelstahltisch der bei uns rumstand und nicht mehr gebraucht wird.

Ich denke den werd ich etwas umbauen und den Brenner da wo er jetzt steht einlassen. Würde eine super Arbeitshöhe ergeben.
Moin, ist es tatsächlich nur Edelstahl? Wenn die Tischplatte mehrere cm dick ist, dann hat die wahrscheinlich einen Holzkern. Dann wird das nix mit dem Einlassen - wegen der Hitze.
Tellerbild sieht klasse aus...
VG, Wolfgang
 
OP
OP
morbias

morbias

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Das wo der Wokbrenner drauf ist, ist 80cm hoch. Also auf jeden Fall in Ordnung für mich zum wokken. Unter dem Edelstahl ist so ne Holzverbundplatte zur Verstärkung. Ich werd ihn wie vorgeschlagen erstmal nicht einlassen. Räder möchte ich aber unten an den Tisch dranbauen.
 
Oben Unten