• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Färsen-Tafelspitz

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Servus miteinander,

heute gabs Färsen-Tafelspitz.
Gekauft in der Metro. Leider kein Angus mehr in der TK. Muss dringend wieder bestellen.
Wir haben unsere Badewanne auf 56 Grad eingestellt und das Fleisch 8,5 STd. gegart. Anschliessend kurz in heissem Butterschmalz gebraten.
Gewürzt mit BBQ-Beef von I. Holland und am Tisch gabs noch fleur de sel und 4-Jahreszeiten v. I.H. (Pfeffermischung aus einer Art Pfeffer - 5 verschiedene Verarbeitungsarten) - uns schmeckt das sehr gut.
Angebratene Pellkartoffeln mit Salbei, Salate - sowie eine Sosse (aus den Abschnitten gemacht) und meine derzeitige Lieblingsbutter nach Okraschote (Montreal spicy)
Noch ein paar Bilder:

TS 2 anbraten.jpg


TS 3 Kartoffeln.jpg


TS 4 Anschnitt.jpg


TS 5 Anschnitt 2.jpg


TS TB Dad 1.jpg


TS TB Dad 2.jpg


Die Garstufe war perfekt, das Fleisch sehr saftig und super weich.
1300 g wog das Stück, fast alles ist gegessen.
War sehr gut und wird sicher wiederholt.

TS 2 anbraten.jpg


TS 3 Kartoffeln.jpg


TS 4 Anschnitt.jpg


TS 5 Anschnitt 2.jpg


TS TB Dad 1.jpg


TS TB Dad 2.jpg
 

Anhänge

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Wooohooooo ... das ist geil!!!

Jetzt habe ich Hunger!

:prost:
 

Kurti71

Fleischzerleger
Das sieht ja spitze aus!!!!

Was muss ich meinem Metzger genau sagen, damit ich auch so ein schönes Stueck Fleisch erhalte?
Ich habe festgestellt, dass Tafelspitz bei hiesigen Metzgern unterschiedlich interpretiert wird.

Mein nächstes Grillprojekt soll "Picanha" lauten :-)

Liebe Grüße

Kurti
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Da fehlen einem die Worte, außer soviel ........Spitzenklasse !!:spitze:

Grüße
Oskar
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Hallo Kurti,
das war ein Stück von der Metro. Wenn du da Zugang hast, schau nach USA-Picanha. Das war deutsches Färsenstück. Aber ich glaub, nur für sous-vide geeignet. Für den Grill wäre das wohl eher nix gewesen, obwohl es einen schönen Fettdeckel hatte. Sag dem Metzger, du möchtest das "spitze Teil" vom Tafelspitz, nach der 3. Vene geschnitten...
hier auch nachzulesen
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/schnitt-fuer-picanha-gesucht.180126/

Das haben wir auch schon von unserem Angus als Picanha gegrillt, schmeckt super
 
Zuletzt bearbeitet:

Kurti71

Fleischzerleger
Super, vielen Dank!
Ich werde berichten :-)
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
ich wollte nur sagen : eigentlich bin ich satt !!!!!

.......aber bei dem was Du hier so zauberst habe ich ganz schnell wieder Hunger

Das ist ganz großer Sport !!!!

Viele Grüße
Michael
- der jetzt wieder Hunger hat -
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Gemein von dir.
Gerade jetzt wo ich mich selber verdaue sowas zu zeigen ist nicht sehr nett ;)

Sieht spitze aus und hat aus sicher so geschmeckt!

Du verdaust dich selber?:hmmmm: wie geht das?:blinky:
 

Airbagzenzi

Jellosubmarine
5+ Jahre im GSV
Hallo Gitti!!

Wow, das sieht spitzenklasse aus. Es ist zwar erst halb zehn Uhr vormittags, aber das würd ich jetzt sofort essen, obwohl ich grade erst gefrühstückt habe.

Liebe Grüße
Gitti
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Liebe Gitti,
danke, freut uns, wenn es dir gefällt.
Leider haben meine zwei gestern einen gaaaanz grossen Hunger ghabt - und es ist nur noch ein winziger Rest da.
Wird heut kalt im Bagel landen - denk ich.
Liebe Grüsse nach Waging !!!
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Dankeschön liebe Kerstin. Dein Urteil freut mich immer ganz besonders.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Mannmannmann....
, (wie immer...)
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja mal absolut hervorragend aus!!! Echt unglaublich was du immer so zauberst.

Hab auch ein vier Wochen gereiftes Stück Tafelspitz von der deutschen Färse im Kühli liegen (Freilandhaltung ohne Silage aus der Gegend) und überlege mir wie ich das gute Stück zubereiten soll.

Bin grad auf der Suche nach der richtigen Zubereitungsmethode...

Dachte eigentlich wieder auf dem Grill, aber die Idee mit der Wanne finde ich auch sehr interessant.

Meine Familie würde wohl etwas mehr garen, also vielleicht so um die 59 Grad vielleicht, meinst das wird dann wieder zäh?

Mit der Wanne würde ich mir Streß sparen und hätte etwas mehr Zeit für die Beilagen...

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Also..zäh wird das ned - vorausgesetzt natürlich eine gute Fleischqualität - das ist ja das Schöne an SV...bissl mehr Zeit oder ein paar Grad mehr... da geht schon was. Ich könnt ohne SV gar nimmer sein. Gutes Gelingen!!!
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also..zäh wird das ned - vorausgesetzt natürlich eine gute Fleischqualität - das ist ja das Schöne an SV...bissl mehr Zeit oder ein paar Grad mehr... da geht schon was. Ich könnt ohne SV gar nimmer sein. Gutes Gelingen!!!
OK, dann werd ich den Tafelspitz diesmal wohl baden schicken. Wetter ist grad ja wirklich furchtbar draußen zum Grillen...

Danke dir, freu mich schon auf das SV-Event.

Denk ne Soße ziehe ich aus den paar Abschnitten oder nehm einfach eine aus meinen eigenen Gläsern... Vielleicht vom Ochsenschwanz. ;)

Gruß,

Hellboy76
 
Oben Unten