• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fehlerbehebung Beefer Mit Rothenberger Gasheizstrahler

Beefer: gerissene Keramikplatte austauschen?

  • Ja, weil das die Ursache dafür ist, dass die Keramikplatten nach kurzer Benutzung ausgehen!

    Abstimmungen: 1 50,0%
  • Nein, der Fehler muss eine andere Ursache haben!

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ja, Betrieb ist so zu gefährlich!

    Abstimmungen: 1 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

NitroLutz

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportvereingemeinde,

habe jetzt am WE meinen Beefer zusammengebaut und als ich den Reflektor ab hatte, der 1. Schreck, eine der Keramikplatten war gerissen, hätte vorher wissen sollen, dass die so porös sind!
Wollte jetzt auch 35€ nicht in den Mülleimer werfen und hab es trotzdem verbaut, das Ofenband hab ich gegen Firefix Kamin- und Ofendicht ersetzt! Den Riss sieht man kaum!
Beefer gestartet, funktioniert super, aber dann, nach ca. 15min wurde es plötzlich laut, die Keramik ging aus und die Flammen wabberten nur noch aus der Öffnung, aus/ein und es geht normal weiter, wenn Fleisch gebeeft wird, passiert das noch schneller, auch bei halber Leistung - liegt das jetzt zweifelsfrei an dem Riss, oder gibt es noch andere, mögliche Ursachen!?

IMAG0657.jpg
 

Anhänge

Schliti

Grillkönig
Das liegt am Riss, der zieht durch den Spalt Luft. Dadurch Springt die Flamme ins Innere des Brenners über. Tausche die Platte unbedingt aus!
Ps. Die Platten sind nicht Spröde, die war schon vorher beim Transport kaputt gegangen...
 
OP
OP
NitroLutz

NitroLutz

Militanter Veganer
Die sind aber mit 3,5KW angegeben, und sind aber ohne Düse, die Frage ist jetzt, ob das mit der Rothenberger Düse so zusammenpasst!?
 

Schliti

Grillkönig
3,5kw sagt nichts aus. Die haben einen besseren Wirkungsgrad
Aber das mit dem Umbau ist nicht ohne!
Du brauchst noch ein Gasventil mit montagematetial und der Brenner wird nicht ohne weiteres unter die Haube passen, da dieser höher ist...
Bei potis musst du wohl knapp 80€ investieren...
Ich dachte, du hast dich vorher erkundigt... darauf bezieht sich meine Aussage „noch besser“
 
OP
OP
NitroLutz

NitroLutz

Militanter Veganer
Vielleicht schließe ich den Riss einfach erstmal mit dem Ofen-dicht ab und schaue, ob der Fehler weiterhin besteht!
 
OP
OP
NitroLutz

NitroLutz

Militanter Veganer
3,5kw sagt nichts aus. Die haben einen besseren Wirkungsgrad
Aber das mit dem Umbau ist nicht ohne!
Du brauchst noch ein Gasventil mit montagematetial und der Brenner wird nicht ohne weiteres unter die Haube passen, da dieser höher ist...
Bei potis musst du wohl knapp 80€ investieren...
Ich dachte, du hast dich vorher erkundigt... darauf bezieht sich meine Aussage „noch besser“
Ok, auf die Höhe hatte ich garnicht geschaut, muss ich mal nachmessen, aber wahrscheinlich nicht, den der Potisbrenner hat auf der Abbildung ein gewölbtes Gehäuse!
Den Brenner hab ich schon ab 35€ gefunden, dachte, die Düse vom Rothenberger zu verwenden!
 
OP
OP
NitroLutz

NitroLutz

Militanter Veganer
Habe den Riss, wie besagt, mit Ofendicht geschlossen, Beefer lief dann später 30min auf 100% ohne Mucken zu machen!:thumb2:
 
Oben Unten