• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ferienhaus Kroatien gesucht für 2020

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ja ich weiß, es ist noch lang hin, aber wir planen das immer rechtzeitig.
Wir suchen also ein Ferienhaus an der kroatischen Küste für Ende Juli 2020.
Festland oder Insel ist egal
Direkt am Meer wäre perfekt
Grill kann, muss nicht, nehm ich dann mit
2 Erwachsene, 2 Kinder, eventuell der Hund

Diverse Internetseiten wurden bereits durchforstet, und auch das eine oder andere gefunden.
Ich suche also den absoluten Geheimtipp, den natürlich jeder gern weiter empfiehlt

Wenn es hier jemanden gibt, der jemanden kennt.....na ihr wisst schon.

Bin für alle Tips dankbar !

:v:der Tom
 

Cookymen

Grillkaiser
Geh mal auf Novasol oder Fewo direkt.
Obwohl wir Sprache sprechen und vieles kennen, ist es schwer für andere einen Tip abzugeben. Ausserdem 2020 ist viel zu weit weg.
Was willst du?
Dalmatien
Istrien
Mittel Dalmatien
Meer direkt, Haus oder Wohnung
Pool oder oder oder.
Du bitte viel zu allgemein.
Willst du einen guten Rat dann werde erstmal konkret.
Gruß Cooky
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Thanks

Sooo weit ist 2020 nicht, die guten Sachen sind schnell weg. Eigene Erfahrung.
Fewo und Co kenn ich, siehe oben.
Ziel währe eher Dalmatien.
Lieber Haus als Wohnung.
Am liebsten direkt am Meer, dann brauch ich auch keinen Pool.
 

Cookymen

Grillkaiser
Das mit den guten Sachen sind schnell weg sehe ich nicht so.
Du bekommst keine Reservierung für 2020 weil wir in Kroatien nicht so weit voraus planen.
Was Eure Ansprüche sind und Budget könnt ihr nur selbst raus suchen. Geheimtips gibt es vielleicht im Hinterland aber nicht an der Turiküste.
Die Frage ist so allgemein wie ich hätte gern einen Grill , welchen könnt ihr mir empfehlen?
Sorry aber ich steig hier aus. Kroatien ist zwar meine zweite Heimat aber Hellseher bin ich auch nicht.
Wünsche euch viel Glück.
Gruß Cooky
 

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Wenn die Dauer der Anreise egal ist, würde ich Lastovo oder Lissa/Vis wählen, ev. auch einen Leuchtturm (Palagruza?).

Haus direkt am Meer bedeutet nicht zwingend Privatsphäre, da sind dir die kroatischen Regelungen eh bekannt?!
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@Allium
@Cookymen

Danke euch
das ist mir schon alles klar.
Ich dachte, es meldet sich eventuell jemand, der einfach ein Ferienhaus kennt oder vielleicht selbst vermietet.
Link oder PN und zack.
Wäre ja möglich....
Aber lassen wir das
Wünsche allen ein schönes Grill-WE

:v:
Tom
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Wir fahren seit 2013 nach Kroatien/Dalmatien. Nach Biograd. Da ists aber Ende Juli total voll - da möchte ich ned sein, wir fahren immer Vorsaison und da hat man den Strand fast alleine. Das Wetter ist um diese Zeit fast immer sehr gut. Wir wohnen in einer Ferienwohnung, das Haus hat 6 unterschiedlich grosse Wohnungen. Warum es uns immer wieder dorthin zieht...weil wir mittl. mit den Vermietern sehr gut befreundet sind. Die Wohnung ist schön, geräumig und hat Klima - bissl aufs Meer sehen wir auch und ca. 400 mtr müssen wir laufen, um dorthin zu kommen.
 

macroy

Grillkönig
Vorgestern kam eine Reportage über Kroatien, war echt sehenswert und auch erschreckend.

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEwOTI2MTI/

Das gezeigte bestätigt auch das was ich empfunden habe. Leider komplett überfüllt (in der Saison) und die Kroaten sind nicht mehr Herr der Lage.
Schade wie sich der Tourismus dort entwickelt hat in den letzten Jahren. Kommerz auf Kosten von Land, Natur und Leute (die dort leben). Vielerorts verkommen wirklich schöne Städte zu Partymeilen und die Touristenmassen erschlagen/überfordern alles, vom Flair bleibt nicht mehr viel übrig.

Wenn ich nochmal gehen sollte, dann in eine Ecke die nicht überfüllt ist und weg von den Massen. Man muß sich vorher gut überlegen wo man hin geht.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das seh ich ja alles genauso, wir wollen keine Party und keine Menschenmassen !
Zum Glück (wegen Urlaub - leider) gibt es in Deutschland die Schulpflicht, somit sind wir an die Ferien gebunden!
Das die Tourihochburgen überrannt werden, haben wir auf unserer Fahrt 2018 gemerkt.
Und ja, es gibt die schönen einsamen Plätze. Wir waren letztes Jahr auf Hvar in einer wunderschönen Bucht.
Nette Vermieter, tolle Wohnung, absolute Ruhe.
Für nächstes Jahr soll es aber was anderes werden - aber wie immer, wir werden etwas finden......

:v:
Tom
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV

macroy

Grillkönig
Ja sicher. Aber trotzdem schade und traurig was mancher Orts getrieben wird, vor allem wenn es um ein so schönes Land wie Kroatien geht.

Ich bin mitlerweile an einem Punkt wo ich vieles davon nicht mehr sehen muß/möchte und mir dann Plätze, Orte, Länder aussuche wo nicht bereits nach kürzester Aufenthaltszeit offensichtlich ist wie der Hase läuft. Ich muß die Zustände nicht noch mit meiner Anwesenheit verschlimmern und mit meinem Geld diese skrupellose Raffgier unterstützen (betreffende Regionen wo es zu extrem ist).
 

marcu

Plaudertasche
Der Bericht treibt Tränen in die Augen.
Schade, um dieses wunderschöne Land!
In den gezeigten Regionen (außer Plitvice, nur ein Tagesausflug, aber vor dem Krieg) war ich noch nie.
 

macroy

Grillkönig
Der Bericht treibt Tränen in die Augen.
Schade, um dieses wunderschöne Land!
In den gezeigten Regionen (außer Plitvice, nur ein Tagesausflug, aber vor dem Krieg) war ich noch nie.
Schlimm ist halt daß sie selbst keine Grenze kennen oder setzen. Es wird ausgeschlachtet bis zum geht nicht mehr.
Einerseits haben sie Angst vor den Konsequenzen, andererseits billigt man es. Der Fisch stinkt meist am Kopf zuerst.

Klar sind sie auf Tourismus angewiesen, dann muß man es aber nachhaltig gestalten und es muß nicht in Massen, Billig und Partytourismus ausarten.
So ist das halt wenn Korruption, Vetternwirtschaft und Raffgier ein Land beherrschen. Wir unterhalten uns in D über Fahrverbote von Dieselfahrzeugen und wenn man dann im Vergleich so manche Misstände in EU Ländern um uns herum sieht, fragt man sich schon wie man sowas als EU zulassen kann wenn schon das Land selbst nicht in der Lage ist gewisse Dinge zu regeln.
Speziell wenn es um Umweltthemen und Unesco geschütze Regionen geht sollte der Spass ein Ende haben.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Alles richtig, wo wären dann die Alternativen für Urlaub :
-Anreise aus Brandenburg mit dem Auto
-ca 2 Wochen Aufenthalt vor Ort
-Ferienzeit bindend
-Sonnengarantie !!!
-Meer

;)

:v:
Tom
 

macroy

Grillkönig
Alles richtig, wo wären dann die Alternativen für Urlaub :
-Anreise aus Brandenburg mit dem Auto
-ca 2 Wochen Aufenthalt vor Ort
-Sonnengarantie !!!
-Meer

;)

:v:
Tom
Stimmt schon, einfach ist es nicht.

Wie gesagt, ich meide halt Regionen oder Orte wo es einfach überhand nimmt oder man weiß dass es zugeht wie in einer Sardinendose und die Region damit komplett überfordert ist.
Das macht weder Spaß, noch muß man es unterstützen. Das heißt aber nicht daß man gleichermaßen das ganze Land beukotieren muß, es gibt auch viele Orte und Regionen wo es noch halbwegs verantwortungsvoll zu geht.

Wir waren letztes Jahr in Montenegro (ex Serbien bzw. ex Jugoslowien). Es ist auch ein super schönes Land, man kann dort aber das gleiche beobachten.
Der Unterschied zu Kroatien, sie sind einfach noch nicht auf dem kranken Niveau was m.M.n. aber an der fehlenden Bekanntheit liegt.
Es wird dort auch vieles igoriert, jedes Jahr mehr und mehr, koste es was es wolle.

Wir hatten neulich im Forum schonmal über Montenegro geschrieben, schau mal hier.
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/montenegro.305371/

Ansonsten bin ich bei dir, deine Kriterien sind wie bei vielen und da sind die Möglichkeiten schon begrenzt.
 

jürgen1954

Vegetarier
Nur mal so als Tip: Wir sind zwar Norwegenurlauber aber bei Novasol hast du schon jetzt die Möglichkeit das Feriendomizil für 2020 unverbindlich vorreservieren zu lassen, haben wir schon mehrmals so gemacht. Einfach da mal anrufen, falls das Domizil auch 2020 von Novasol angeboten wird und Du der "Erstreservierer" bist klappt es. Kann mir vorstellen das es auch bei anderen Anbietern möglich ist.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke gesagt, werd ich mal im Auge behalten...

:v:
Tom
 

macroy

Grillkönig
Jütland, Seeland, Südschweden.
In den nördlichgen Gefilden hat er keine schönwetter Garantie und ins Meer hüpfen wenn die Aussentemperatur nicht passt......

Alles was im Süd/Osten liegt, hat eben solche oder ähnliche Probleme wie Kroatien.
Anders und sehr schön ist Südfrankreich, kann ich empfehlen. Ebenfalls sehr schön ist der Süden von Italien (Ferse vom Stiefel).
Man muß sich aber etwas damit befassen denn es sind keine klassischen Urlaubsorte die bei jedem Reisebüro plakatiert sind.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
In den nördlichgen Gefilden hat er keine schönwetter Garantie und ins Meer hüpfen wenn die Aussentemperatur nicht passt......
Genau, damit sind die raus.....
Südfrankreich und Italien sind mir dann echt zu weit.
Trotzdem danke für die Tips

:v:
Tom
 
Oben Unten