• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flamberger baut einen UDS

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo

Da ich ja meinen Smoker leider aufgeben musste, ich nun aber die Möglichkeit habe einen UDS im Elternhaus zu betreiben, wollte ich mir einen bauen. Das Fass habe ich schon und steht in der Werkstat. Innen ist es blankes Metal. Das Ausbrennen kann ich mir aber sparen. Am Sonntag beize ich die Farbe ab. Denn die hält nicht so gut. Es wird aber wieder Blau werden.

Ich werde ihn hauptsächlich für die Produktion von Räucherwahren wie Pastrami benützen. Ich möchte aber darin auch Kalträuchern können. Gibt es da etwas das ich speziell beachten muss?

Die Zuluft wollte ich über 2 Edelstahlkugelhähne (Im Plan noch 3 stk) mit 1 1/2" gewährleisten. Was denket ihr? Reicht diese Zuluft fürs Kalräuchern oder benötige ich da 3 Stück? 2 währen mir lieber, denn ich muss so wie es scheint in der Schweiz kaufen, da kein Deutscher Händler diese in die CH Liefern will. Daher werden die schweine teuer.
Eine Option währe auch 3 Hähne mit 1" zu verwenden. Ob es dies günstiger währe, muss ich noch abklären.
Das Buget ist beschränkt, jedoch will ich bei der Zuluft keine halben Sachen machen.

Eine Frage noch zu den Rädern. Ich wollte mir diese hier kaufen
Ich gehe in der Annahme das der Stahl verzinkt ist. Denkt ihr das ist ein Problem, da die Frischluft ja in der nähe ist?

Die Abluft wird über ein 70x500mm Edelstahlrohr erfolgen. Dieses bekomme ich umsonst von einem Freund. Ich frage mich aber noch wie ich das am Fassdeckel anschliessen soll und wie ich eine Klappe bauen kann um es öffnen und schliessen zu können. Einer eine Idee? Vorneweg, ich kann nicht schweissen.


UDS _ GSV.jpg


Fass GSV.jpg
 

Anhänge

Weber57cm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Da bleibich drann sowas hab ich auch die tage vor ich hoffe nur das ich das mit meinen 2 linken Händen überhaupt hingekommen
 

snugdoc

Dr. Snuggles
10+ Jahre im GSV
Moin Flamberger,

die Räder sind ok. Bei meinem UDS ist das Ansaugrohr verzinkt, und ich bin noch am leben.

Grüße aus Kiel
 

Harrysantos

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Zuluftteile werden ja nie so heiß, dass ernsthaft was passieren könnte.
Du kannst aber trotzdem sicherheitshalber den letzten Bogen (+ Schraube), der in das Fass führt, aus nicht verzinktem (schwarzen) Material oder Edelstahl nehmen. Dann bist du 100 % sicher.
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich bleibe vermutlich dabei das ich alles in Edelstahl machen werde. Auch wenn es sehr viel teurer ist als aus Messing.

Hat jemand Erfahrungen mit der Zuluftmenge wenn man Kalträuchen will? Benötig man da mehr Luft als beim Heissräuchern?

Denn diese Frage Quält mich noch.
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir nun die Kosten für 3x1" Kugelhähne und für 3 bzw 2x1 1/2" (3 sind denke ich doch zu viel) Kugelhähne zusammenstellen lassen.

2x1 1/2" währe günstiger als 3x1" und hat mehr Fläche, also mehr Luft.
Nur stellt sich dabei die Frage ob nicht 3 kleinere besser währen aufgrund der Anordnung und somit einem gleichmässigerem Luftstrom oder ähnlich.

Hat da jemand Erfahrungen?
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Update:

Ich habe nun die Kugelhähne bestellt. Das Fass konnte ich leider nicht wie geplant ablaugen. Das wird dan hoffentlich am nächsten Wochenende der Falls sein.
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Update:

Gestern sind die Hähne eingetroffen. So langsam habe ich alle wichtigen Bauteile beisammen. Somit kann der Bau am Wochenende losgehen.

Räder:

Räder und Achse.jpg


Grillroste:
Zwei mal ODC 57cm (54cm Durchmesser)

Grillroste.jpg


Luftzufuhr:
Kugelhahn Edelstahl 1 1/2 Zoll

Kugelhahnen.jpg


Kugelhahnen 2.jpg


Kugelhahnen 3.jpg



Gestern musste ich noch feststellen, dass wenn ich den 90° Bogen voll eindrehe dieser nicht schön gegenüber dem Handgriff zu liegen kommt.
Gibt es da einen Trick das man den Bogen in dieser Position verklemmen könnte?
Oder muss ich mir nochmals zwei Muttern kaufen um das Gewinde zu kontern? Das währe dümmer denn die dinger sind sau teuer, besonders da nochmals Porto hinzu kommen würde.
 

Anhänge

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

wenn du an der Stelle nicht über 200° C kommst, (ich glaube nicht, dass du die 200° bei der Luftzufuhr erreichen wirst... ist aber nur ne Vermutung, wirklich wissen tue ich das nicht), kannst du Hanf aus dem Sanitärbereich dafür verwenden. Hanf ist ein Naturproduckt und an dieser Stelle unbedenklich einsetzbar.

Gruß

Matze
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So ich konnte heute mit dem Bau beginnen.

Die Löcher für die Luftzufuhr sind gemacht. Die Rostaufhängung auch. Das Fahrwerk ist fast fertig.
Leider ist das Kaminrohr ist noch nicht eingetroffen um daher muss ich noch etwas warten.
Einen Griff für den Deckel habe ich auch noch gefunden.

ImageUploadedByTapatalk1358621560.968214.jpg


ImageUploadedByTapatalk1358621588.191268.jpg


ImageUploadedByTapatalk1358621606.881968.jpg


ImageUploadedByTapatalk1358621647.980595.jpg


ImageUploadedByTapatalk1358621662.073364.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Auch wenn es im Moment niemanden so recht zu interessieren scheint (was beim tausendsten UDS nicht weiter erstaunt) so mache ich dennoch weiter. Denn vielleicht interessiert es ja doch irgendjemanden.

Am Wochenende konnte ich das Deckelscharnier bauen.

Scharnier.jpg


Deckel offen.jpg


Scharnier detail.jpg


Die Schrauben sind dienen nur als Provisorium bis ich jene habe welche ich möchte. Im Baumarkt hatten sie die benötigte Länge nicht in Edelstahl.

Ob die Holzgriffe bleiben weis ich noch nicht. Wenn ich was besseres/schöneres finden sollte, kommen sie weg.

Handgriffe.jpg


Der Sparbrand ist auch fertig geworden.

Sparbrand.jpg



Ein Funktionstest steht noch aus, da ich noch kein Räuchermehl habe.
 

Anhänge

OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sehr gut. Machst auch ein Thread auf oder stellst nur das Ergebnis ein?


Flansch.jpg


Gestern ist noch der Flansch gekommen mit welchem ich das Kaminrohr befestigen möchte. Die Idee ist den Flansch mit dem Fassdeckel zu verschrauben und das Rohr einfach darüber zu schieben.
Das Rohr wird dann mit einer Schraube fixiert. So kann ich es jederzeit demontieren und so die Gesamthöhe verkleinern. Nicht ganz unwichtig für einen allfälligen Transport und die Lagerung.

Wenn nun am Samstag das Rohr bei mir eintrifft, dann kann ich das ganze auch noch vollenden.

Ziel für diese Wochenende ist es den UDS fertig zu montieren, so dass ich ihn danach ablaugen neu lackieren und Einbrennen kann.

Hat jemand Erfahrung bis zur welchen Temperatur die Deckeldichtungen stabil sind?
 

Anhänge

OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kleiner Nachtrag. So eben war der Postbote hier im Büro und bracht mir mein Wika Thermometer Typ 52 mit 100mm Nennmass welches ich frühstens in 2 Wochen erwartet habe da es hies es müsse noch produziert werden und das ginge 3 Wochen.

Wika 52_100.jpg


Das Teil :metal: Habe ne riesen Freude daran. Extrem Edel das Ding.
 

Anhänge

stockman

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also mich interessiert es auch :-).

Schaut gut aus....weiter so!!!

Greetz stockman
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich konnte gestern noch spontan eine kleine Session einlegen da meine Freundin mal wieder einen Saufen ging. Daher gibt es leider nur Handypics. Sorry für die miese Qualität.

Das Thermometer ist nun eingebaut und macht sich Optisch schon mal ganz gut wie ich finde. 100mm sind auch gut ablesbar.

Fass mit Thermo.jpg



Den Aschekorb konnte ich auch schon mal bauen. Es fehlt nur noch ein Griff oben damit man ihn besser ins Fass bekommt.

Asche Korb.jpg


So weit so gut. Morgen möchte ich den Flansch für den Kamin anbringen und wenn möglich die Farbe runter machen. Mal sehen wie weit ich komme, denn wir haben am Abend noch Besuch, daher ist die Zeit Knapp. Am Sonntag währe dann theoretisch lackieren und einbrennen angesagt. Ein Klapptisch für die Seite möchte ich aber auch noch bauen. Dieser hat aber noch etwas Zeit. Denn der hat keine Priorität.

@ Waschbärbauch

Danke fürs Lob. Ich bin schon etwas stolz auf mich, dass ich den so hinbekommen habe.
Auf deinen bin ich gespannt.
 

Anhänge

G

Gast-pMwGW3

Guest
Ich finde sehr wohl das es Leute gibt, die dein UDS Bau Thread interessiert :-)

Ich habe in der letzten Woche auch meinen UDS gebaut und immer wieder das Forum nach Anregungen durchwühlt ^^

Bitte dokumentiere weiterhin, davon können viele was lernen.

Das ist mein Bender ( habe den Bau nicht dokumentiert ^^ )

IMG_2036.jpg


K1600_IMG_2041.jpg


Ja ja, ich weiss...
Ich muss die Garage aufräumen ^^

Gruß,
SAscha
 

Anhänge

stockman

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
:thumb1:
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@

Das ist genau der Grund weshalb ich nach wie vor Dokumentiere auch wenn die Resonanz bisher sehr bescheiden war.
Ich habe stundenlang das Forum durchwühlt nach Ideen und Anregungen. Vieles was ich umsetze ist abgeguckt z.B. von User DaTom welcher einen sehr schönen UDS hat.
Irgendwann wirft auch mal jemand Google an auf der Suche nach einem UDS. Und wer weis, vielleicht findet er auch was bei mir was ihm gefällt.

Höhöhö Bender "Dann bau ich eben meinen eigenen Vergnügungspark mit Black Jack und Nutten!"

Schaut gut aus das Teil. Besonders der Deckelgriff gefällt mir sehr gut. Die Luftzufuhr wollte ich erst auch nach oben Führen. Dann wurde mir aber davon abgeraten, da er angeblich viel träger reagiert.
Aber es währe halt viel bequemer.
 
Oben Unten