• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PeMall

Schlachthofbesitzer
Wie der Titel schon sagt gab's mal wieder Flammkuchen aus meinem Pirategrill PG 75. Meine Frau wollte mal kein Fleisch :motz:. Somit war ich aus der Sache raus und konnte mich mal begrillen lassen. Mal meine Frau am Grill auch nicht schlecht :D:D:D .
Wir kaufen den Boden fertig und sind damit echt zufrieden und meine Frau konnte spontan diese Aktion starten. Die Zubereitung ist recht einfach und schnell gemacht. Auf den Boden Schmand aufstreichen und die Belegung ist dann frei Schau... meine Frau machte Speckwürfelchen Zwiebel und Lauchzwiebeln drauf. Was soll ich sagen der Boden super kross und es war ein Gedicht. Die Kiddies waren mehr als begeistert und der Nachbarsjunge wollte nicht mehr heim :hmmmm:. So schnell geht's mit dem Familienzuwachs :muhahaha:.

So schaute das dann aus:

20191019_095016.jpg


Schönes Wochenende,

Gruß Peter
 

dr.thomas

Militanter Veganer
Hallo Peter

Wie hat Deine Frau den PG denn eingestellt? Direkt, volle Power bei 330°?
Habt Ihr das in einer Kuchenform gemacht?

Habe auf Messefotos von PG gesehen, dass die an einem Pizzaaufzatz arbeiten, den es bei einigen Messen kostenlos on-top gab.
Im Shop gibt es noch nichts zu sehen...

Gruss
Thomas
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
Hallo @dr.thomas ,

Den Pizzaeinsatz habe ich noch nicht aber meine Frau hatte da schon mal Bedarf angemeldet. Hatte den Ptototypen schon auf der Messe gesehen und auch ein Video gemacht aber das kann ich iwie nicht einstellen bin zu doof. Aber das Ding ging ab ohne Ende... Wenn mich nicht alles getäuscht hat sagte der damals irgendwas von max. 500 Grad :o. Kann ich aber nicht mehr genau sagen. Ich denke meine Frau hat die so mit 300 bis 330 Grad gemacht in so speziellen Pizzablechen. Am Wochenende soll ich für meinen Nachbar pulled pork für seine Party machen das wird ein Spaß:v:.

Schönen Tag,

Peter
 

dr.thomas

Militanter Veganer
Hoi @PeMall

Ich hatte kürzlich Kontakt mit Günther von den Piraten.
Bei Günther hat man wirklich den Eindruck er beantwortet Fragen schneller als man sie stellt :-)

Er hat mir dieses Foto vom Piraten Pizza-Aufsatz geschickt, und gesagt, dass er ab Dezember / Januar für ca. 180-200€ zu bestellen sein wird.
Offensichtlich wird der Aufsatz direkt auf die Brennkammer gesetzt, so dass die Hitze (Du hast 500° erwähnt) konzentriert an die Backwaren geht.

Ich würde wahrscheinlich erstmal versuchen meinen Pizzastein vom Weber-Grill weiter zu verwenden.

unnamed.jpg
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
Hallo @dr.thomas ,

cooles Foto. Ist das schon die Endversion? Sieht aus wie das was ich schon gesehen habe... Bei welchem Hersteller grigste direkt aus der Produktion ein Foto ja der Günther ist Hammer. Also wenn das Ding so in deinem Preisbereich liegt dann bekommt meine Frau das Ding unterm Baum:eek::-). Gut dass die nicht hier rein schaut.

Werde auch mal Günther kontaktieren.

Gruß,

Peter
 

dr.thomas

Militanter Veganer
Günther meinte es sei noch nicht klar, ob die Endversion ein Thermometer haben wird oder nicht. Also ist das noch ein Prototyp.
 

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hoi @PeMall

Ich hatte kürzlich Kontakt mit Günther von den Piraten.
Bei Günther hat man wirklich den Eindruck er beantwortet Fragen schneller als man sie stellt :-)

Er hat mir dieses Foto vom Piraten Pizza-Aufsatz geschickt, und gesagt, dass er ab Dezember / Januar für ca. 180-200€ zu bestellen sein wird.
Offensichtlich wird der Aufsatz direkt auf die Brennkammer gesetzt, so dass die Hitze (Du hast 500° erwähnt) konzentriert an die Backwaren geht.

Ich würde wahrscheinlich erstmal versuchen meinen Pizzastein vom Weber-Grill weiter zu verwenden.

Anhang anzeigen 2036093
So kann man auch „ Neuentwicklungen „ machen, nämlich die Ideen der Konkurrenz klauen.
Das Ding ist eine einfache Kopie des Pizzaeinsatzes von GMG.
Bei PIRSTENGRILL ist der Name wohl Programm.
Produkt Piraterie......
Der GMG Pizzaeinsatz kostet übrigens 149,- €
 

dr.thomas

Militanter Veganer
Das sieht dem GMG Aufsatz schon recht ähnlich...

Die Frage ist wie viel Spielraum man bei der Gestaltung hat, wenn klar ist, dass man möglichst viel Hitze von einer viereckigen Pellet-Brennkammer auf einen Pizzastein bekommen will und obendrauf eine Abdeckung haben will um die Hitze zurück strahlen zu lassen.

Interessant wäre die Frage, ob man den GMG Aufsatz auch auf einen PG stellen kann oder nicht...
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
Denke der wird nicht passen und wenn dann will ich ein Originalteil vom Hersteller da mach ich keine Kompromisse.
Aber wie kommst du da drauf?

Happy grilling

Peter
 

dr.thomas

Militanter Veganer
Mit der zunehmenden Beliebtheit von Pelletgrills wird es bestimmt immer mehr Optionen geben die allenfalls nicht von allen Herstellern direkt entwickelt und angeboten werden.

In den USA gibt es z.B. vom Dritthersteller Smoke Daddy Inc den Searing Aufsatz Searing Station. Ob man den beim PG braucht oder nicht sei dahin gestellt.

ich fänd es z.B. cool meinen Wok auf einen Wok-Aufsatz stellen zu können wie es diese z.B. Bei manchen Grill-Tonnen gibt.

Für mich als Verbraucher wäre es deshalb cool, wenn ich das Zubehör verschiedener Hersteller auf meinem Pellet-Smoker verwenden könnte.
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
Hi Thomas,

habe mal etwas mit Wok bei den Piraten gesehen, keine Ahnung mehr wo. Kannst ja mal bei den Jungs nachfragen....
Mit Teilen tauschen oder einfach einbauen wäre ich etwas vorsichtig denn ich will ja meinen Grill nicht beschädigen.

Gruß

Peter
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
@dr.thomas
Wegen Geräusch:
Hi Peter,
Gestern hab ich den PG 105 bei einem User mal in live und in vollen Betrieb erleben können....
Wie fasse ich das jetzt mal zusammen: :ola:
Hammer, top verarbeitet unnnnd er ist soooooo leise. Meine Referenz war ein Timberline von einem Kumpel, der ist dagegen so laut wie ein Flugzeugtriebwerk... (Sorry für den etwas blumigen Vergleich) :bdsm:

Jetzt kommt der schwierige Teil an der Nummer: meine Frau überzeugen das ich zuschlagen darf... :domina:
Mfg Alex

Gruß Peter
 

aldy

Dauergriller
Hi, gerne erneuere ich meine Aussage nochmal! Also wenn Lautstärke ein Thema ist, kommst du an dem Gerät nicht vorbei. Man könnte ihn wirklich direkt neben den Tisch stellen und es würde nicht stören. Diesem Eindruck hatte ich bei keinem der Mitbewerber die ich mir angeschaut hatte. Bei den Piraten wird das Gerät nicht von Kaufleuten gebaut, sondern von ein paar Handwerkern die mit echt viel Herzblut am Werk sind.
Und der Support ist wirklich geil, ich der noch nichts gekauft, wird echt ausdauernd und top beraten.
Tolle Grüße, der Alex
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Schlachthofbesitzer
Heute gibt es wieder Flammkuchen.
Die Kids wollen es mit pulled pork das noch vorhanden ist sowie Zwiebeln und Bacon selber probieren.
Denke das wird ein gutes Ergebnis geben :D.

Wenn die Dame des Hauses dran denkt gibt es Fotos.

Gruß,

Peter
 
Oben Unten