• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Forelle im Smoker - geht doch!!

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
So, liebe Mitgriller,

es ist vollbracht! Nachdem hier einige meinten, das wäre nix für Anfänger, habe ich es dennoch gewagt, Forellen für 8 Leute im Smoker zuzubereiten. Bei Edeka gab's nur noch 6, stattdessen hat uns die gute Frau dort dann noch 2 Felchen dazu verkauft zum Forellenpreis wegen des "Großeinkaufs" :)

Da das Ganze eher eine Spontanidee war, hatte ich keine Zeit für Salzlake o.Ä., also habe ich sie einfach ein paar Stunden vor dem Smoken mit einem südafrikanischen Fisch-Rub von Karstadt Feinkost eingeschlotzt.

http://img204./img204/1015/dsc1960.jpg

Danach WOLLTE ich sie eigentlich 2h bei 80° smoken, aber die Anfangstemparatur war leider nur 60° (Kohle zu spät heiß gemacht), so daß ich letztlich noch 1h draufgehauen habe. Dabei habe ich festgestellt, dass Digitalthermomether einen völlig kirre machen. Jeder minimale Temparaturabfall oder -anstieg machte mich hibbelig und ich habe wahlweise wie eine Gestörte Klappen auf- und zugemacht oder Brekkies nachgeworfen, aber nach einer Weile war es so mittelstabil bei 80°. Nach 1h habe ich durch den Klappenschlitz gespickt und es schien mir noch nicht reif zu sein (der eine Fisch starrte mich noch aus völlig ungetrübter Linse an), also habe ich noch gewartet. Nach insgesamt 3h habe ich die Fische dann für fertig erklärt, und siehe da, es GEHT doch!

http://img337./img337/6064/dsc1970.jpg

http://img408./img408/9393/dsc1972.jpg

http://img215./img215/3065/dsc1975l.jpg

http://img179./img179/4779/dsc1976.jpg

http://img266./img266/2096/dsc1978k.jpg

Der Fisch war noch saftig und hat SUPERLECKER geschmeckt. Alle Gäste waren happy und ich erst.... :)

Ach ja, geräuchert habe ich mit Jack Daniel's Fertigpellets, Salbei und Rosmarin, es hätte NOCH rauchiger sein können, aber das sind jetzt eher die Feinheiten.

So, und jetzt gehe ich pappsatt ins Bett.

Voll zufrieden,
BBQQ
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Ist doch schön wenns geklappt und vor allem geschmeckt hat. Glückwunsch!!!

Übrigens: Um zu testen ob die Forelle fertig ist kannst Du auch an der Rückenflosse ziehen, die sollte sich dann ohne Kraftaufwand rausziehen lassen.

Immer weiter fleissig üben und posten:prost:
 

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

Gratuliere. Sieht großartig aus.
Ich mach Fisch immer gleich ohne Kohle. Einfach gut gelagertes Buchenholz (nach Möglichkeit ohne Rinde) und die Gäste rasten regelmässig aus. :)

Und zur Temperatur im Smoker: Immer locker bleiben. Aber das kommt mit der Zeit.

Gruß
Christian
 

Peter

support your local beef dealer
10+ Jahre im GSV
Sehen sehr lecker aus, Deine Fischis :grin:
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Ist doch toll geworden!!!

und mach dich mit der Temp nicht so verrückt!

Das muß man nicht aufs Grad regeln, geht auch garnicht!

Nur das Originalthermometer in der Kiste zeigt bei mir Schrott an.

ich habe mir noch zwei dazu eingebaut:
Zwischenablage01.jpg



Und wenn du die Forellen auf einen halben Apfel setzt, dann fallen sie auch nicht um ...

Gunther
 
OP
OP
BBQ-Queen

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
Hi Gunter,

wo hast Du die anderen Thermomether gekauft? Ich würde ja auch noch eins einbauen, aber hier gibt es einfach kein gescheites Geschäft, in dem man Grillzubehör kaufen kann :( Mein Thermomether oben war allerdings mit dem Fühler des KT-Thermometers, das auf dem Rost lag, nur ca. 7° auseinander, es war also nicht so dramatisch wie bei einigen hier, wo es um die 30° Unterschied waren. Außerdem zeigte das Billig-Thermometer eine höhere Temparatur an, wahrscheinlich, weil es weiter oben lag als das andere. Aber mit 7° kann man leben, oder?

LG, BBQQ
 
OP
OP
BBQ-Queen

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
PS: Ich hatte die Fische mit einem Zahnstocher auseinandergebogen, da fielen sie auch nicht um :grin:
 

mdat

Veganer
10+ Jahre im GSV
hi, super gemacht.

Wie Christian schon geschrieben hat gleich mal mit Buche beginnen. Wichtig ist, dass die Scheite nicht so gross sind und auch auf dem Smoker vorgewärmt wurden. Dadurch brennt es sofort schön an und du hast gleich einen guten Rauch. Falls es zu warm wird lasse ich die SFB immer einen kleinen Spalt offen. Hilfreich ist hier ein kleines Hölzchen mit 1x3cm Stärke.

gruss Harald
 
OP
OP
BBQ-Queen

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
Hilfreich ist hier ein kleines Hölzchen mit 1x3cm Stärke.
Cool, wie hier alles so genauestens vermessen wird - ich Stümperin hätte wahrscheinlich einfach IRGENDWAS genommen, was grade rumliegt ;)

LG, BBQQ
 

mdat

Veganer
10+ Jahre im GSV
da mein Hackblock direkt neben dem Smoker ist, habe ich mir einfach einen 17er Scheit auf 1x3cm gemacht und schon hast du 2 Breiten zum fein Regeln und 17cm fürs grobe. Den extra Halter habe ich mir nicht gekauft.

PS: Pass auf deine Finger auf
 
Zuletzt bearbeitet:

guntherb

Schlachthofbesitzer
Hi Gunter,

wo hast Du die anderen Thermomether gekauft? Ich würde ja auch noch eins einbauen, aber hier gibt es einfach kein gescheites Geschäft, in dem man Grillzubehör kaufen kann :( Mein Thermomether oben war allerdings mit dem Fühler des KT-Thermometers, das auf dem Rost lag, nur ca. 7° auseinander, es war also nicht so dramatisch wie bei einigen hier, wo es um die 30° Unterschied waren. Außerdem zeigte das Billig-Thermometer eine höhere Temparatur an, wahrscheinlich, weil es weiter oben lag als das andere. Aber mit 7° kann man leben, oder?

LG, BBQQ
Sorry, ich habs erst jetzt gesehen.

ich hatte die Thermos bei Ebay gekauft, hier
Die Lieferung dauert zwar drei wochen, aber der Preis ist unschlagbar und bei 100° gehen sie genau, das habe geprüft.

Gunther
 
OP
OP
BBQ-Queen

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
Oh wie cool, danke! Ich kann es gar nicht erwarten, bis wir dieses Jahr nach Amerika fliegen, ich werde den ganzen Koffer voll Grillzubehör packen :grin:
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ahh, sehr schöne Forellen. Und wie man sieht, bekommst du schon recht gute Ergebnisse :D

Also weiterhin viel Spaß mit deinem Döschen :D
 
Oben Unten