1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Frage zu Beer Bud Chicken

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von atro, 22. Mai 2010.

  1. atro

    atro Vegetarier 5+ Jahre im GSV

  2. spussel

    spussel s' Mauldäschle 10+ Jahre im GSV

    Erzähl mal etwas vom Grillen.
    Sieht aus wie zu wenig Temp.
     
  3. OP
    atro

    atro Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Temparatur hatte ich 60 min lang rund 150 Grad.
    Drin gelassen hab ich's bis die Gartemparatur bei 72 Grad war.
     
  4. Fernost

    Fernost Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Ich schlies mich Harry an. Zu wenig Temperatur am Schluss.

    Einfach mal das Rezept genau lesen....

    ........Auf die Bierdose stellen und in den geschlossenen Kugelgrill oder in den Ofen bei 180-200 Grad ca. 45-60 Minuten........

    Das nächste mal wirds umso besser :grin:
     
  5. OP
    atro

    atro Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Sollte ich dazu am Schluss die Lüfter schließen ?
     
  6. Fernost

    Fernost Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    alles auf Durchzug stellen, dann klappt das
     
  7. spussel

    spussel s' Mauldäschle 10+ Jahre im GSV

    150° ist zu wenig, mind. 180-200°
    Du hast mehr gedämpft als gegrillt
     
  8. OP
    atro

    atro Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    hmm, durchzug hatte ich die ganze zeit offen
     
  9. OP
    atro

    atro Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Oki danke,

    Gott sei dank hab ich noch ein Testobjekt in der TK :)
     
  10. spussel

    spussel s' Mauldäschle 10+ Jahre im GSV

    jep, die Hitze hochschrauben

    BeerButtChicken
     
  11. utakurt

    utakurt Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

  12. Lobster

    Lobster Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Ich persönlich mag das BBC ohne Brine und nur mit BBC-Dry Rub!!
    Da bekommst ab 170C° ne superknusprige Haut bei gleichbleibend
    saftigem Fleisch :grin:

    :prost:
     
  13. Neonium

    Neonium Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Also ich hab ein 67OTG, als ich ihn ganz neu hatte und totaler NOOB war. Hat ich mich auch mal an BBC versucht und habe immer aufs Deckel Termo geschaut. Ich hatte auch zu wenig temp. Haut war ekelhaft zeh. Habe dann 1 AZK in Kohle Körbe dann zack unten voll auf oben voll auf und da ca 1 Stunde. Haut war super.

    Kann dir wie die anderen auch nur Raten mindestens 180 besser 200.
     
  14. aNFOx

    aNFOx Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    werde mich heute auch mal an ein BBC wagen :-)

    Noch ne kurze Frage:

    Die Gockel haben so um die 1350 Gramm sehen ziemlich gross aus.
    Wäre es dann besser sie gleich auf den Kohlerost zustellen oder wäre
    es auf dem oberen Rost besser, wegen der Hitzeverteilung?

    Grus und Merci,
    aNFOx
     
  15. Mag

    Mag Grillgott 5+ Jahre im GSV

    kommt drauf an welche Kugel du hast ;-)
    aber unten aufm Kohlenrost ist schon okay - aber so drehen das Brust und Rücken zu den Kohlenkörben stehen und nicht Flügel und Bollen
     
  16. aNFOx

    aNFOx Vegetarier 5+ Jahre im GSV


    Hallo Mag,

    hab ne 57er Weber OTG Premium.

    also kann ich sie auch unten auf den Kohlerost stellen .

    Gruss,
    aNFOx
     
  17. 35P

    35P Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ich schau das die Temperatur in der Kugel so um die 200°C bleibt, da kannst du nix falsch machen.

    Und pro Kilo eine Stunde rechnen. Dann kurz anstechen, wenn der Saft klar ist ist es durch. Guten Appetit! :happa:
     
  18. HaxenKarl

    HaxenKarl Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo aNFOX,

    auf den Kohlerost stellen ist richtig.

    Gruß
    Karl
     
  19. Jan131

    Jan131 Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    ein 1,2 kilo Huhn mache ich am Kohlenrost bei 200 grad am Deckelthermometer und braucht ca. 50 minuten und ist superknusprig :happa:
     
  20. SingleMaltGriller

    SingleMaltGriller Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Ich setze meine Bierkannengockel nicht direkt auf den Kohlerost, sondern stelle noch eine umgedrehte Schwedenschale drunter.
    Dadurch gewinnt das BBC die entscheidende Höhe, damit der untere Teil ebenfalls richtig kross wird.
    Die Weber Kohlekörbe schirmen seitlich doch etwas zu sehr ab und die Haut ist am BBC doch fast das schönste, oder?

    Gruß,
    SMG
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden