• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Full Pull Roll PP

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Royal Spice 9.JPG


Howdy Friends,

der @Spätzünder hat es schon getestet, bei einer Diskussion darüber fragten wir uns, ob denn durch die spezielle Behandlung des Aufschneidens und des Rollens auch die Garzeit verkürzt würde. @Jörn fragte, ob ich nicht Lust
hätte mal ein Roll PP zu starten.

:hmmmm: PP geht immer, dauert auch nicht sooo lange, also für gestern (Samstag) beim Metzger einen aufgeschnittenen Nacken bestellt und abgeholt.

R S 65.JPG


Den Nackenlappen hab ich leicht mit Öl eingerieben, gepudert und den Rub einmassiert. Beim Sebastian (oder irgendwer hatte das noch nachgebaut hier) konnte man beim Pull noch "Gewürzklumpen" sehen, das will ich durch die Ölung vermeiden. Ob es klappt wird sich zeigen ;)

R S 68.JPG

R S 71.JPG


Nun der Teil, vor dem ich etwas Bammel hatte. Rouladen wickeln "kann" ich nicht wirklich gut, das lasse ich immer die Miss machen :flash:. Da diese aber arbeiten war blieb mir das nicht erspart!

Erstaunlicherweise hat das aber hervorragend geklappt:

R S 77.JPG


Nun von aussen pudern wie gewohnt, dann in Folie und ab in den Kühlschrank.

R S 82.JPG

R S 84.JPG

R S 89.JPG


Heute morgen habe ich zuerst das Fleisch wieder aus dem Kühlschrank befreit, so dass es etwas Temperatur annehmen kann. Dann habe ich mich dem ei gewidmet.

Wie immer den Kohlekorb mit Holzkohle befüllt (in dem Profagussack waren ganz schön mächtige Stücke diesmal), ein paar Brekkies im AZK vorbereitet und das Ei danach mit eben diesen gezündet.

R S 101.JPG

R S 104.JPG


Ich nehme zum Zünden immer Brekkies, weil man diese besser anbekommt im AZK, das ist einfach sauberer als mit Holzkohle.

Nun wurde das Ei auf meine gewohnten 130°C eingeregelt, diesmal die Wasserschale nicht vergessen und direkt draufgestellt :lach:

R S 105.JPG


Den Rollnacken von der Folie befreit, verkabelt und aufgelegt:

R S 107.JPG


Deckel zu und nun 7h warten :steckerlfloisch:
 

Anhänge

  • R S 101.JPG
    R S 101.JPG
    188,5 KB · Aufrufe: 2.075
  • R S 104.JPG
    R S 104.JPG
    113,5 KB · Aufrufe: 2.055
  • R S 105.JPG
    R S 105.JPG
    114,8 KB · Aufrufe: 2.067
  • R S 107.JPG
    R S 107.JPG
    141,5 KB · Aufrufe: 2.066
  • Royal Spice 9.JPG
    Royal Spice 9.JPG
    101,7 KB · Aufrufe: 2.138
  • R S 65.JPG
    R S 65.JPG
    173,3 KB · Aufrufe: 2.146
  • R S 68.JPG
    R S 68.JPG
    230,8 KB · Aufrufe: 2.096
  • R S 71.JPG
    R S 71.JPG
    249,1 KB · Aufrufe: 2.091
  • R S 77.JPG
    R S 77.JPG
    133,1 KB · Aufrufe: 2.100
  • R S 82.JPG
    R S 82.JPG
    190,4 KB · Aufrufe: 2.069
  • R S 84.JPG
    R S 84.JPG
    150,6 KB · Aufrufe: 2.083
  • R S 89.JPG
    R S 89.JPG
    168,3 KB · Aufrufe: 2.110

Cap10

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bin mal gespannt ob diese Methode tatsächlich die Zeit des Garens verkürzt!? Zumindest kommt so mehr Rub ans Fleisch.... ;)
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also bei meinem PP Versuch war das Roll-PP als erstes fertig. Aber die anderen beiden Nacken waren 1 bzw. 2 Stunden später auch fertig. Schaut gut aus und wenn das mit deinem Öl so klappt, dann nehme ich das jetzt auch nur noch in der Form. Wollte das nächste Mal eigentlich die Injektion einreduzieren und damit bestreichen, aber Öl hört sich auch schlüssig an. Full Pull wollte ich das nächste Mal im Vergleich zum Pitmasters Pride testen. Das hat mich das letzte Mal voll überzeugt für PP. Da bin ich gespannt und setzte mich mal auf die Bank.
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Servus Micha... nicht, das ich mir bei Dir Sorgen machen müsste... das wird bestimmt! Und das wird auch bestimmt schmecken!
Trotzdem wünsche ich natürlich ... "Gutes Gelingen" :-) und freue mich auch, dass das Roll-PP hier nochmals getestet wird! :thumb2:

Beim Sebastian (oder irgendwer hatte das noch nachgebaut hier) konnte man beim Pull noch "Gewürzklumpen" sehen,
Also Gewürzklumpen konnte man bei mir nicht sehen, deswegen hatte ich das Fleisch vor dem Würzen mit flüssiger Butter bestrichen... so wie Du mit Öl.

Ich bleib hier dran... :bierchips:

Glück Auf
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das sieht schon mal gut aus. Da werde ich mich doch mal auf die Beobachterbank setzen und zuschauen. Mal sehen wie es wird:messer:.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Cool!
Da bin ich gespannt!
Auch, wie der Rub schmeckt!

Das mit den Gewürzklumpen bringt ich auf eine Idee!
Es wäre möglich, die Gewürze "löslich" zu machen. Dann würden sie verlaufen.
Ich weiß wie das geht ;-)

Mal probieren


:hmmmm: - hi Ralf das interessiert mich auch.

Dann könntest Du auch fertige Gewürzinjektionen in verschiedenen Geschmacksrichtungen passend zum Rub anbieten. Dann noch special-editions - abgestimmt auf die die single-malt, Gin, Rum und die Bierfetischisten. Ich seh schon wie demnächst einige Edelstahltanks bei Dir anrollen.

LG
Lorenz
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Also Gewürzklumpen konnte man bei mir nicht sehen, deswegen hatte ich das Fleisch vor dem Würzen mit flüssiger Butter bestrichen... so wie Du mit Öl.

Alles easy, ich war nur zu faul die Threads zu suchen, @Laborteufel war es imho, dem obigen Post nach zu urteilen ;)

@Spiccy - löslich wäre zwar ne tolle Idee, dann könnte man es auch spritzen, so rein theoretisch.
Mir persönlich wäre das aber dann zu viel, wenn ich mir vorstelle jede Mischung 2x hier stehen zu haben.
Ich weiss jetzt schon kaum noch wohin mit all den Döschen und Pülverchen.
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
:hmmmm: - hi Ralf das interessiert mich auch.

Dann könntest Du auch fertige Gewürzinjektionen in verschiedenen Geschmacksrichtungen passend zum Rub anbieten. Dann noch special-editions - abgestimmt auf die die single-malt, Gin, Rum und die Bierfetischisten. Ich seh schon wie demnächst einige Edelstahltanks bei Dir anrollen.

LG
Lorenz

Wenn ich dürfte wie ich wollte...
Oh mann, wir könnten hier Aroma Explosionen haben...
Es gibt soviel, was man machen könnte.
Ich hab das ganze zeug sogar im Lager. Rum, Bacon etc. alles in Pulverform zum Mischen.
Nur leider werden dann wieder welche kommen und behaupten das sei Chemie und Gift und was weiß ich.
Mal schauen, vielleicht tu ich mir das irgendwann an.

Bock auf die Edelstahltanks hätt ich.

(Mir fällt ein, du bekommst noch was von mir. Ich telefoniere morgen gleich nochmal mit Vega. Sollte klappen)
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Normalerweise brauche ich beim Ei nicht gucken, war aber neugierig^^

Und wenn man grad dabei ist, dann darf man auch mal reingucken!

So sieht es aktuell bei GT 125°C und KT 75°C aus (bisher: 3:45)

R S 109.JPG

R S 110.JPG

R S 112.JPG

R S 113.JPG

R S 114.JPG



Nur gucken - nicht anfassen!

Auch wenn es verdammt schwerfällt :(
 

Anhänge

  • R S 109.JPG
    R S 109.JPG
    186,1 KB · Aufrufe: 1.921
  • R S 110.JPG
    R S 110.JPG
    118,4 KB · Aufrufe: 1.962
  • R S 112.JPG
    R S 112.JPG
    138,4 KB · Aufrufe: 1.930
  • R S 113.JPG
    R S 113.JPG
    139,4 KB · Aufrufe: 1.921
  • R S 114.JPG
    R S 114.JPG
    168,5 KB · Aufrufe: 1.907

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Alles easy, ich war nur zu faul die Threads zu suchen, @Laborteufel war es imho, dem obigen Post nach zu urteilen ;)

Ja ich bekenne mich schuldig im Sinne der Klümpchenanklage :gotcha:. Hatte zwar die Butter auch geschmolzen, aber durch das kalte Fleisch ist sie relativ schnell wieder hart geworden. Da ich Bratbutter sonst nicht habe, wollte es mir beim Einkaufen einfach nicht mehr einfallen, was mir noch fehlt. Also musste die normale Butter herhalten. Beim nächsten Mal gehe ich da auch einen anderen Weg.

@Spiccy: Vielleicht kannst du es ja auch so machen, dass man eine Anleitung von dir bekommt, was man Alles mischen muss um eine perfekte Injektion zu bekommen. Inzwischen nutze ich deine Rubs auch für Injektionen. Aber immer frei nach Schnauze. Und mit meiner Rössle Spritze gehen die Kräuter auch super durch die Löcher ins Fleisch :grin: Da geht bestimmt noch was. Und die Rubs haben hier doch eh fast alle im regal zu stehen. Da finden sich bestimmt auch noch mehr Interessenten zu :clap2:
 

Manny86

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich hock mich auch mal dazu.
Mal ne Frage an die Experten fur mein erstes PP demnächst. Wollte mir auch die ein oder anderen Gewürze bei Spiccy bestellen. Wie viel Gramm gewurz braucht man denn so für nen 3 kg schweinenacken???
Danke ;-)
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Wie viel Gramm gewurz braucht man denn so für nen 3 kg schweinenacken???

Die genaue Menge kann ich dir nicht sagen. Ich kippe immer drauf, verteile dann, so dass jede Stelle genug Rub abbekommt.
So eine Dose reicht für äh - keine Ahnung ;) Ich hab ja jetzt innen und aussen gewürzt, da ist kaum was raus aus der Dose.
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Da bin ich mal auf das Endergebnis gespannt, bisher TOP!
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Nach knapp 7h meldete sich das Babyphone bzw. das ODC und forderte meine Aufmerksamkeit.
95°C KT erreicht, die Spannung steigt!

R S 115.JPG

R S 118.JPG

Schaut gut aus, tolle Farbe!

R S 119.JPG

Das Metzgergarn muss ab, geht besser als ich dachte. Hätte ich gemoppt, womöglich noch mit viel Zucker im Rub, so hätte das bestimmt anders ausgesehen.

R S 120.JPG


Mit einem scharfen Messer kann man ein PP schneiden.

Ich hab für uns beide ein großzügiges Stück abgeschnitten. Der Rest wird als Stück eingefroeren, so mag ich es lieber. Pullen kann man nach Erwärmen sehr gut.

Da liegt es nun und wartet auf den Pull:

R S 122.JPG


Na, könnt Ihr euch denken was nun kommt?











Die andere Seite der Schnittfläche :-D

R S 125.JPG


Man kann es schon sehen, das ist arg trocken!

R S 127.JPG

R S 129.JPG

R S 130.JPG

R S 132.JPG


Ein solch trockenes PP hatte ich noch nie!!!

Ob es nun am Aufschneiden und rollen gelegen hat oder am Fleisch, darüber kann man nur spekulieren.
Zwar hab ich das vom MdV, bei welchem ich immer einkaufe, aber auch da kann man mal Pech haben.
Nach Murphy ausgerehnet dann, wenn man es am Wenigsten gebrauchen kann!

Nun kann ich auch, aufgrund des trockenen Fleisches nicht genau sagen, ob man denn einen Mehrwert durch
den innenliegenden Rub hat.

Momentan habe ich auch ehrlichgesagt keine Lust auf eine Wiederholung!
 

Anhänge

  • R S 115.JPG
    R S 115.JPG
    187,8 KB · Aufrufe: 1.785
  • R S 118.JPG
    R S 118.JPG
    223,8 KB · Aufrufe: 1.829
  • R S 119.JPG
    R S 119.JPG
    199,5 KB · Aufrufe: 1.838
  • R S 120.JPG
    R S 120.JPG
    151,8 KB · Aufrufe: 1.836
  • R S 122.JPG
    R S 122.JPG
    127 KB · Aufrufe: 1.820
  • R S 125.JPG
    R S 125.JPG
    143,6 KB · Aufrufe: 1.782
  • R S 127.JPG
    R S 127.JPG
    165,4 KB · Aufrufe: 1.788
  • R S 129.JPG
    R S 129.JPG
    179,1 KB · Aufrufe: 1.775
  • R S 130.JPG
    R S 130.JPG
    209,3 KB · Aufrufe: 1.790
  • R S 132.JPG
    R S 132.JPG
    204,3 KB · Aufrufe: 1.780

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Ach Micha... das ist natürlich schade... trocken war mein Roll-PP nicht -hat man glaube ich auch auf den Fotos gesehen, von daher wäre ich doch geneigt, es auf das Fleisch zu schieben.
Soße drauf und... ;)
:prost:

Glück Auf
 
Oben Unten