• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Grill mit 3 Brennern oder 4?

Copf

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo alle miteinander,

ich hoffe mein Anliegen klingt jetzt nicht komisch aber ich möchte nun Gas-Neuling werden.

Bisher Grille ich auf einer Weber-Kohle-Kugel die verschiedensten Sachen. Von Rippchen über PP bis Fisch.

Nun möchte ich mir einen Gas-Grill zulegen. Hier im Forum gibt es ja nahezu unendlich viele Erfahrungen, welche echt hilfreich sind und die einzelnen unterschiede der Hersteller auch gut beschreiben.

Jedoch scheitert es bei mir im Moment noch mit der Größe des Grills. Ich möchte auf dem Gas-Grill hauptsächlich die länger dauernden Sachen wie PP oder Rippchen machen, da ich somit Nachts besser schlafen könnte. Nun komme ich zu dem Problem mit den einzelnen Brennern und der Hitzeentwicklung im Grill, da ich mit Gas bisher absolut keine Erfahrung habe.

In die Kugel bekomme ich mit einem Rippchenhalter ca. 3 KG Rippchen gestellt.

Wie viel bekommt man denn auf einen Gas-Grill mit 3 Brenner? Bsp. BK Monarch oder Signet? und Wohin würdet ihr diese stellen? in die Mitte und nur die beiden äüßeren an? oder sogar über zwei Brenner und die Hitze nur mit einem?

Bzw. wo legt man denn hier ein 2 KG Stück Schweineschulter für PP

Macht der Sprung zu einer Nummer größer z.B. einem BK Baron 490 oder Regal 440 / 490 oder ähnlich sehr viel aus?
Hier würde ich egal ob Rippchen oder PP die beiden mittleren ausgeschaltet lassen und nur über die beiden außen liegenden die Temperatur versuchen zu bekommen. Wie viel KG würdet ihr hier maximal auflegen?

Vielleicht habe ich auch einen totalen Denkfehler oder ähnlich.
Aber wie gesagt möchte ich neu in die Gasgrillwelt einsteigen und die Anschaffung ist schließlich so oder so nicht ganz günstig.

Über sämtlichen Rat hierzu bin ich sehr dankbar!
 

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo Copf.

Ich kann jetzt ja nur von meinem Napi sprechen, aber wenn ich da 2 Brenner (auf min.) anhabe geht die Temp. locker bis 150°C hoch.
Also geht es nur mit einem Brenner.
Also Grillgut ganz auf eine Seite (2/3 der Fläche kann belegt werden) und Temp. mit einem seitlichen Brenner einregeln.

Gruß, Armin
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Gerade für PP und Ribs nutze ich lieber den Kugelgrill statt dem Gasgrill. Ich möchte ja in dem Fall Rauchgeschmack und dafür ist m.M. nach die Kugel besser geeignet.
 
OP
OP
Copf

Copf

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem raucharoma habe ich auch schon überlegt. Aber müsste es mit diesen Räucherschalen nicht auch funktionieren? Oder wird das nichts?
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
So eine Räucherschale erzeugt für ca. 10-20 min Rauch. Da musst du oft nachlegen je nach Geschmack.
 

fleischlein

Grillkaiser
Was du suchst ist ein Smoker. Ein Gasgrill ist bei Longjobs eher so lala. Ich habe schon PP auf dem ODC Ascona gemacht aber das Risiko einer unbeaufsichtigten Gasgrilllösung ist mir zu heiß.. Ich nutze für sowas jetzt einen Wassersmoker. Einmal ein geregelt läuft er die ganze Nacht.
Weber smokey Mountain 57
Napoleon Apollo
Proq Excel
Das wären so die Modelle die mir auf Anhieb einfallen. Gasgrills sind toll aber für PP würde ich mir was anderes holen.
Eventuell ist ja auch ein Pellet Smoker was du suchst.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
PP /PB usw mach ich zuerst für ein paar Stunden mit Rauch in der Kugel und dann
gehts auf den Gasgrill (BK Regal 590) den ich z.b. mit einem Gas-Nadelventil ganz easy auf ca. 110 Grad mit Brenner links u. recht einregele.
Dann Funkthermometer rein und ab in's Bettchen. :sleepy:
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wobei mir der WSM den fleischlein aufgeführt hat auch in der Nase sticht.

Mal schauen was das Jahr so bringt. :pfeif:
 
OP
OP
Copf

Copf

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Jetzt bin ich natürlich total unentschlossen. Wassersmoker hört sich nach einer netten Spielerei an, die man haben sollte. Bin mir da nur nicht ganz sicher ob es eine doch deutlich ruhigere Nacht hätte wie mit der Kugel?

Pelletsmoker kante ich ja noch gar nicht. Liest sich so auf verschiedenen Seiten nach einer echt stressfreien Art zu grillen. Wobei hier die Preise ja echt weit auseinander gehen. Hättest du hier evtl einen tip oder eine Empfehlung, welchen man sich da mal näher anschauen sollte?

So schnell kommt man auf einmal von Gas zu Pellets... :o


Wobei ein Gasgrill am Ende dich vielseitiger eingesetzt werden kann oder täusche ich mich da?
 

fleischlein

Grillkaiser
Jetzt bin ich natürlich total unentschlossen. Wassersmoker hört sich nach einer netten Spielerei an, die man haben sollte. Bin mir da nur nicht ganz sicher ob es eine doch deutlich ruhigere Nacht hätte wie mit der Kugel?

Pelletsmoker kante ich ja noch gar nicht. Liest sich so auf verschiedenen Seiten nach einer echt stressfreien Art zu grillen. Wobei hier die Preise ja echt weit auseinander gehen. Hättest du hier evtl einen tip oder eine Empfehlung, welchen man sich da mal näher anschauen sollte?

So schnell kommt man auf einmal von Gas zu Pellets... :o


Wobei ein Gasgrill am Ende dich vielseitiger eingesetzt werden kann oder täusche ich mich da?
Ja Gas ist universeller aber gerade das was du damit machen willst ist das was man mit einem Gasgrill nur mäßig machen kann.

Lies dich doch mal im Pelletsmoker Unterforum ein.
 

malu76

Hobbygriller
Hallo Örni,
sorry für den Off Topic,

ich habe auch einen BK Baron 490 und zu hohe Tempf im Garraum.
Wo bekomme ich so ein Gas Nadelventil?

Danke.

mfg

Marcus
 
OP
OP
Copf

Copf

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So. Habe jetzt doch einiges nachgelesen. Es soll jetzt doch ein Gasgrill werden, damit werdeich doch etwas flexibler auch für neue Dinge werden. Die Frage bleibt im Moment nur, welcher es werden soll. Eines steht jedoch fest, es wird kein Weber werden. Ich liebe zwar meine Weber Kugel aber der Preisunterschied zu den anderen Herstellern ist zu hoch. Ich möchte hier nicht mögliche qualitative Punkte in Frage stellen aber einiges ist sicher auch nur der Name. Wird wohl entweder ein bk oder napi werden.

Malu, du sagtest das die die Temperatur beim Baron 490 zu hoch gegangen ist? Darf ich fragen was du auf welcher Stellung an hattest und wo die Temperatur lag?

Und nächstes Jahr oder so wird wohl noch ein Wasser smoker fällig werden. .. :D
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,
das mit den Temperaturen im Baron würde mich auch interessieren. Welche Brenner an? Seitdem ich meinen BK verstanden habe eigentlich kein Thema. Trennbleche raus und nur einen Brenner auf minimum, geht.
VG
Peter

von unterwegs
 
Oben Unten