• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Smoker oder Water Smoker zum Einstieg

SeematzBBQ

Militanter Veganer
Titel:
Gas Smoker oder Water Smoker
WO wird gegrillt?:
Garten, Terrasse
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Kohle, Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
0 % direkt -> Anteil in Prozent
20 % indirekt -> Anteil in Prozent
80 % low 'n slow -> Anteil in Prozent
0 % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
UNBEDINGT erforderliche Features:
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10
Wie hoch ist dein BUDGET?:
300-400€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Smoker
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
DIES müsst ihr noch wissen!:
Hey GSV‘ler,

bin neu hier und nach tagelangem recherchieren und durchforsten von Forumsbeiträgen benötige ich nun doch euren Rat.
Vorneweg ein fettes DANKE!!! für dieses Mega Forum. Die Beiträge hier sind echt klasse!
Ich hab vor mir einen Smoker zu kaufen um bin mir unschlüssig welchen ich nehmen soll. Da das smoken absolutes Neuland ist (bisher steht hier nur ein Gasgrill und der wird hauptsächlich für direktes genutzt) will ich nicht gleich morz das Geld für eine Lok in die Hand nehmen und tendier eher zu einem Gas oder Water Smoker da diese einfacher in der Bedienung sind.
Auf dem Gerät sollen größtenteils Longjobs wie PP oder Ribs gemacht werden aber gern auch mal eine Bacon Bomb oder Geflügel. Genutzt werden soll er so 1-2x pro Monat

Folgende Geräte kommen bisher in Frage:
Ich weißer Fairfax ist kein Gas oder Watersmokers aber durch die Bauweise und die integrierte Wasserschale erhoff ich mir eine ähnliche Bedienbarkeit wie bei nem Watersmokers und ich find das Teil sieht super cool aus :hmmmm:

Der El Fuego hab ich mir auch angeschaut aber ich bin einfach kein Fan von ihm...Was meint ihr welches Gerät macht am meisten Sinn für mich und meine Anwendungen?


Danke für eure Tipps
SeematzBBQ​
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Da wird es keine eindeutige Antwort geben. Sind alles völlig unterschiedliche Systeme...

El Fuego ist definitiv eine Top Maschine. Muss eben modifiziert werden. Damit hat man einen Top Smoker mit dem man in der Nachbarschaft niemanenden beeindrucken kann.

Watersmoker wie der WSM brauchen bei mir alle 40 min einen kurzen Besuch.
Gas ist sicherlich pflegeleichter.

Ich würde Wetten dass ein Roesle Air mit Amarillo nicht viel schlechter läuft wie ein Water Smoker.
1 Packer Brisket mit 7kg geht gut auf den Air.
3-4 Pulled Pork
Locker 3 Ikea Ständer voll Spareribs.

Hängend smoken muss man wollen.

Werf den Air noch ins Rennen. Der kann noch viel mehr...
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@SeematzBBQ und hast du schon einen Smoker?
Ich bin nämlich auch gerade am überlegen, ob und welchen ich mir anschaffen sollte. Den Tepro Fairfax find ich für meine Bedürfnisse recht ansprechend...
 
G

Gast-THWnLz

Guest
Einen preiswerten Watersmoker findet man bei Globus.Sollte mit dem Budget passen und zum anfangen wäre das ein gutes Teil.Haben sich einige andere hier auch zugelegt.
Hier im Forum möchte benny996 seinen Broil King VCS gerne verkaufen.Selten benutzt,also fast neu.Fragen kostet wie immer nix.
 
Oben Unten