• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill für ca. 200

grillsolin

Militanter Veganer
Hallo Gemeinde,
erstmal nebenbei, ich bin hier der Neue und komme jetzt öfters ;)
Heiße Denny bin 28 und komme aus dem schönen Vogtland.

So jetzt zum Thema:
Und zwar hab ich folgende Frage, ich möchte ich mir einen Gasgrill (Grillwagen) zulegen.

Was muss ich beachten und vor allem was könnt ihr empfehlen?
Sollte sich preislich bis ca 200€ bewegen +- 10-15€.

Ich sag schonmal danke

MfG Denny
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV

deAlex

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Warum spielst Du nicht gleich Lotto, hoffst auf einen satten Gewinn und kaufst Dir dann einen HighTec Gasi mit Koch? :rotfll:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
naja gebraucht möchte ich keinen haben.

und 289 ist schon zu teuer, 239 wäre noch ok gewesen.

Warum nicht gebraucht? Nimm doch lieber nen guten Gebrauchten als nen mittelmäßigen vom Aldi oder Lidl.

Mein Q100 war 5 mal in Betrieb, deshalb hab ich ihn zum halben Preis bekommen. Samt Gas und Umrüstset wars fast ein 1/3 vom Ladenpreis!

Also wenns doch was gebrauchtes sein darf, schau mal nach nem Q220. Da biste erstmal gerüstet ;-)
 
OP
OP
grillsolin

grillsolin

Militanter Veganer
bin irgendwie kein freund von gebrauchten sachen.
der q220 ist nicht ganz das was ich suche, sollte schon in richtung wagen/schrank gehen und mit räder.
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
zb den:
http://www.ebay.de/itm/GASGRILL-BBQ...20?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item56713f1cdc

ProductPicture_44515150_4.jpg



oder den
http://www.ebay.de/itm/EDELSTAHL-Br...39?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19e8b0f28b

$_57.JPG


ich grille jetzt mit meine Chinabüchse seit Frühjahr 2012 ohne Probleme
ich glaube die meisten die über diese Grills schlecht reden kennen die nur vom Hörensagen
und haben noch nie damit gegrillt!

aber das ist nur meine subjektive persönliche Meinung

PS: ein Weber oder Napoleon macht natürlich mehr her....
dazu noch ein Zertifikat der Weber Grill Akademie und schon ist man BBQ Weltmeister

Merke: wenn man nicht schwimmen kann liegt das meistens an der Badehose.......
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
Also ich habe zumindest (bei Freunden) schon mal mit so einem Teil (Broil Master) gegrillt.
Die beiden Grills meiner Freunde sind bereits verrostet was allerdings auch durch falsche Pflege und wenig Nutzung gekommen sein könnte.

mein Jago Broil master 4+1 hält seit Frühjahr 12 und wenn Du dir anschaust was ich bis dato auf dem Ding gegrillt habe geht der sehr gut.
OK, der steht nicht im freien sondern auf einem überdachten Balkon und wird regelmäßig benutzt, das einzige was ich jetzt ersetzt habe ist die Fettwannne, dir war zwar nicht fertig aber mir hat jemand als Dankeschön eine aus VA gekanntet
sonst ist alles noch original
 

puda111

Veganer
Also ich hatte bis letztes we einen günstigen Grillwagen aus dem Bauhaus so um die 240 Euro. Habe ihn jetzt am we verkauft, da ich sehr von der zu geringen kw Zahl (Hitzeleistung) enttäuscht war. Keine Frage, alle normalen Schweinesteaks oder Hähnchenteile gelingen auf jeden Fall darauf, aber wenn man mal ein gutes Stück Fleisch stark anbraten will, ist die Hitzeverteilung und der Hitzehöchstpunkt einfach zu schwach. Also, es kommt immer darauf an, was man machen will. Mir ist jetzt ein Grill wichtig, für den ich auch Ersatzteile bekomme.
 
Oben Unten