• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gefüllte Rinderzunge

siggi_2

Spanferkel-Griller
5+ Jahre im GSV


Frische Rinderzunge beim Metzger vorgestellt. Gewicht 1,5 Kg.

P1095329.jpg


P1095330.jpg


P1095331.jpg


P1095332.jpg


Die Rinderzunge 90 Minuten vorkochen.
Der Sud:
3 Nelken
2 Lorbeerblätter
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

P1115333.jpg


P1115334.jpg


P1115335.jpg


Abschrecken und die Haut abziehen.

P1115336.jpg


P1115337.jpg


Die Füllung für die Zunge vorbereiten.
1 Scheibe Räucherbauch
8 Champingon
150 Gramm Mett

Pilze und Räucherbauch anbraten.

P1115339.jpg


P1115340.jpg


Mit dem Mett vermischen.

P1115341.jpg


P1115342.jpg


Zunge kreuzförmig einschneiden und die Mischung hineinspritzen.

P1115343.jpg


Gemüse für den Do vorbereiten.

Karotten, Lauch, Frühlingszwiebeln, Champingon und Sellerie.

P1125344.jpg


Zwiebeln und Kartoffel

P1125345.jpg


Nun wird der Do gefüllt.

Zwiebeln und Speck.

P1125347.jpg


Die Zungenabschnitte dazu geben.

P1125348.jpg


Mit dem Gemüse füllen

P1125349.jpg


Rinderzunge dazugeben.

P1125350.jpg


Mit Rotwein und Brühe vom Kochen aufüllen.

P1125351.jpg


Kartoffel dazu.

P1125352.jpg


Und Deckel darauf
Unten 12 und oben 12 Kohlen.

P1125353.jpg


Nach 45 Minuten wird die Rinderzunge gedreht.

P1125354.jpg


P1125355.jpg


P1125356.jpg


Nach 90 Minuten ist die Zunge fertig.

P1125357.jpg


P1125358.jpg


Aufschnitt.

P1125359.jpg


P1125360.jpg


P1125361.jpg


In der Zwischenzeit die Soße vorbereitet.

3 EL Butter
4 EL Mehl
300 ml Brühe vom kochen
100 ml Sauerrahm
150 ml Rotwein
Salz, Pfeffer und einen halben Bratensaft

P1125362.jpg


Tellerbild

P1125363.jpg


P1125364.jpg


Nachschlag

P1125365.jpg


P1125366.jpg


Das wird mit Sicherheit wiederholt.

Gruß Siggi 2
 

Anhänge

Trödeltante

Putenfleischesser
Hallo Siggi,

mensch, das sieht klasse aus!

Darf ich nicht machen, da mein Männe sich querstellt.

Müsste ihm das unterjubeln und dafür ist es mir zu schade.

Beste Grüße und guten Appetit gehabt zu haben,
die Tt
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

echt ne feine Sache so rein von der Handwerkskunst und vom Ergebnis. Aber mir reicht meine eigene Zunge ;-)

Trotzdem guten Hunger :)

Doc :seppl:
 

Hotsmokes

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Spitze Siggi.
Deftig und nicht alltäglich.
Hat meine Oma früher oft gemacht.
Schade daß sowas heutzutage schnell in die Vergessenheit gerät.
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Zunge ist ja nicht gerade so mein Target-Fleisch, aber immer wenn ich es mal wo zu essen bekommen habe,
fragte ich mich: Warum eigentlich nicht, denn es war (fast) immer gut!

Daher: Yes, gefällt mir und macht mich neugierig!

:prost:
 

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo in die Runde,

die Bilder sehen echt toll aus.

Auf die Gefahr :stone: gesteinigt zu werden... nach was schmeckt Zunge? Sicher ist es eine Frage der Würze und Zubereitung.
Bisher habe ich um Ochsenmaulsalat immer einen Bogen gemacht. Bin kein Freund von Essig im Salat!
 

Claus

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hmmmm,
kommt auf die Liste!

Ich nehme mal an das die Zunge nicht gepökelt war, oder?

Gruß und schönes Wochenende, Claus
 

Wyvern

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also nach dem Aussehen der Rohstoffe darf man ja nicht gehen... aber das Ergebnis überzeugt doch jeden! Das hätte ich auch wahnsinnig gern mal probiert. Ich kenn Zunge bisher nur als Wurst.
 

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da hätte ich auch zugegriffen. Schade das solche Rezepte nicht mehr in Mode sind...
Kriegtman ja nur noch wenn Mans selbst zubereitet...
 

Grilltrine

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus, krieg ich in meine bessere Hälfte aber nicht rein und für einen allein lohnt es sich dann leider doch nicht. :sad:
 

The Grillfather

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Echt klasse, bekomme ich zuhause sicher nicht genehmigt.
Tolles Rezept und super Doku. Respekt.
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Eigentlich esse ich ja nichts, was andere schon im Mund hatten, aber bei dieser Zunge würde ich mal ne Ausnahme machen; sieht sehr lecker aus. :thumb2:
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
::dankedir::
tolles Rezept und prima Idee mit der Füllung!
::gibmafünfe::
So kannte ich das noch nicht!

Wir lieben Zunge!
Da werd ich demnächst GöGa überraschen!

Servus
::Flagge::
 

toc

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir brutal. Leider gibt es Zunge nur noch in sehr wenigen Gasthäusern (in Regensburg kenn ich nur das Hofbräuhaus). War mal ein "Festtagsgericht".
 
OP
OP
siggi_2

siggi_2

Spanferkel-Griller
5+ Jahre im GSV
Hmmmm,
kommt auf die Liste!

Ich nehme mal an das die Zunge nicht gepökelt war, oder?

Gruß und schönes Wochenende, Claus

@Claus
Richtig, die Rinderzunge war nicht gepökelt.

@Grillbeobachter
Es schmeckt wie Rinderbraten, aber man merkt aber den erhöhten Fettanteil im Fleisch.
Gewürzt habe ich nur mit Salz und Pfeffer.

Gruß Siggi
 

Brandmeister

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Könntest Du das mit dem kreuzförmigen Einschneiden vor dem Befüllen etwas genauer erklären? Ich habe außerdem nicht begriffen mit welchem Hilfsmittel du die Mischung hinein spritzt.

Ich möchte mein Unbehagen gegen Zunge überwinden und deine tolle Beschreibung zum Nachmachen nutzen.

Gratulation und Gruß aus dem Emland,

Reinhard
 
Oben Unten