• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Genesis II 340, LEX485, Spirit 330 - welcher als Nachfolger einer 57 Holzkohlekugel

GrillKgosi

Metzger
Und dann Rost raus und die Schale mit Hähnchen hochkant auf einem Halter platzieren? Cooler Tipp hatte immer bedenken, dass das Hähnchen oben an den Deckel kommt... danke Leute
 

pwk20

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Alle.

Im Ernst, ich habe alle 3 Größen, kosten ja nicht die Welt. Und man ist flexibel.
Überlege, noch einen zweiten Satz anzuschaffen.
 

Kugelgriller57

Fleischzerleger
Was spricht eigentlich gegen den offen Genesis II (ob nun 410 oder 310) ? Ist es reine Geschmacksfrage ?
 

sunchaser

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Was spricht eigentlich gegen den offen Genesis II (ob nun 410 oder 310) ? Ist es reine Geschmacksfrage ?
Eigentlich nur Details wie die flachere Haube, der fehlende Unterschrank, der fehlende Seitenkocher und das umstrittene High+. Weber hat hier eben für jedes Budget etwas parat und hat die Lücke zwischen Spirit und Genesis gefüllt. Was wichtig ist und was nicht muss jeder abhängig vom zur verfügung stehenden Budget selbst entscheiden.
 

Kugelgriller57

Fleischzerleger
Eigentlich nur Details wie die flachere Haube, der fehlende Unterschrank, der fehlende Seitenkocher und das umstrittene High+. Weber hat hier eben für jedes Budget etwas parat und hat die Lücke zwischen Spirit und Genesis gefüllt. Was wichtig ist und was nicht muss jeder abhängig vom zur verfügung stehenden Budget selbst entscheiden.

Was ist denn an dem High+ umstritten ?
 

DDAX

Putenfleischesser
Hi,
Na der genaue Mehrwert.. Wieviel mehr das bringt, oder nicht, ob nur beim aufheizen oder auch bei der endtemperatur..
Musst mal im Bereich Gasgrillen etwas lesen, da wird eifrig diskutiert.
 

Kugelgriller57

Fleischzerleger
Hi,
Na der genaue Mehrwert.. Wieviel mehr das bringt, oder nicht, ob nur beim aufheizen oder auch bei der endtemperatur..
Musst mal im Bereich Gasgrillen etwas lesen, da wird eifrig diskutiert.

Ja habe ich schon gefunden. Danke.
Für einen LX wird wohl das Budget nicht reichen, daher wäre dann die Frage ob evtl. Der offene Genesis II 310 oder 410. Den 310 hat Metro gerade im Angebot um die €850.
Ich muss mir die nochmal genau live angucken. Der 410 hat natürlich mehr Platz. Aber brauche ich diesen Platz eigentlich :confused:

Von den Billig Marken wie Tarrington House oder Enders bin ich nun weg. Da ist mir das Risiko doch zu groß irgendwelchen Schrott zu kaufen und hinterher Probleme mit der Garantie und Teilen zu haben.
 

Moviemaster

Hobbygriller
Hi,
Na der genaue Mehrwert.. Wieviel mehr das bringt, oder nicht, ob nur beim aufheizen oder auch bei der endtemperatur..
Musst mal im Bereich Gasgrillen etwas lesen, da wird eifrig diskutiert.
Ich bin der Meinung das die High+ Geschichte gut funktioniert. Das im Deckelthermometer nicht so viel angezeigt wird liegt definitiv am Lüftungsschlitz. Ist er beim Genesis 2 310 auf der gleichen Höhe?
 

molotov

Veganer
5+ Jahre im GSV
Gehört zwar nicht 100% hierher...aber als Info:

Mein Genesis 610LE erreicht bei 6 Brennern ca. 315-320Grad laut Deckelthermometer - am Rost gemessen - mit einem Fluke IR Thermometer - zeigt dieses mir ca. 350-370Grad an...

Allerdings vereist dann schon die 11KG Gasflasche...da ginge bestimmt noch mehr mit mehr Gas:-)...aber braucht man das???:hmmmm:
 

Moviemaster

Hobbygriller
Also mein Genesis 620LE erreicht bei 6 Brennern ca. 315-320Grad laut Deckelthermometer - am Rost gemessen - mit einem Fluke IR Thermometer - zeigt dieses mir ca. 350-370Grad an...
Allerdings vereist dann schon die 11KG Gasflasche...da ginge bestimmt noch mehr mit mehr Gas:-)
Kannst du mal ein Bild von der Brennerflamme machen?
Aber was noch wichtiger ist, was ist das für ein Modell?
 

molotov

Veganer
5+ Jahre im GSV
ja klar, ich versuche das mal morgen zu machen- wenn es wieder anfängt dunkel zu werden - sonst sieht man ja nix auf dem Foto...was willst du denn speziell sehen, die Höhe der Flammen oder was?

Die Hitzeverteilung ist bei dem Grill echt mega gut - bislang ist alles perfekt und überall gleichmäßig braun geworden!
 

Moviemaster

Hobbygriller
Meine Frage ist ja folgende. Es schreiben viele das die High + nichts bring, das glaube ich nicht. Wenn du nicht den 640 sondern den 610er hast, würde mich von dem 610 mal das Flammbild interessieren und der Deckelschlitz.
 

molotov

Veganer
5+ Jahre im GSV
So, hier mal ein paar Bilder von den 610er Brennern in Betrieb...

Evtl. auch daran denken, das die Brennerventilöffnungen der 6 Brenner Versionen kleiner sind wie die bei den 4/3/2 Brenner Modellen...laut den technischen unterlagen von Weber.

Und auch das gewünschte Bild vom "Scheunentor"...

176b6bee-1f7a-4363-af52-260b48a916eb.jpg
1575af1f-a28b-4ac2-8c3a-1530a9dddc55.jpg
98435754-3c06-48c7-b795-0c0ce1aadf05.jpg
f2f27ad7-3fc0-414e-9755-4b8459970954.jpg
 

Anhänge

  • 176b6bee-1f7a-4363-af52-260b48a916eb.jpg
    176b6bee-1f7a-4363-af52-260b48a916eb.jpg
    193,7 KB · Aufrufe: 720
  • 1575af1f-a28b-4ac2-8c3a-1530a9dddc55.jpg
    1575af1f-a28b-4ac2-8c3a-1530a9dddc55.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 715
  • 98435754-3c06-48c7-b795-0c0ce1aadf05.jpg
    98435754-3c06-48c7-b795-0c0ce1aadf05.jpg
    178,9 KB · Aufrufe: 720
  • f2f27ad7-3fc0-414e-9755-4b8459970954.jpg
    f2f27ad7-3fc0-414e-9755-4b8459970954.jpg
    188,7 KB · Aufrufe: 730

Moviemaster

Hobbygriller
Das Scheunentor habe ich mir heute nochmal angeschaut. Das ist beim 610er und 640er echt gleich. Vom Flammenbild sieht es echt gut aus. Ist ohne den direkten Vergleich wenn der Lx neben dem normalen steht schwer zu sagen (laut Bild).
 

GrillKgosi

Metzger
Steak haben wir bis jetzt noch nicht gemacht, kommt nächste Woche.
Bisher nur ein Hähnchen, um den Spieß zu testen und gesterm Rippchen.
Bin bisher begeistert, Die Temperatur ist super einstellbar und hält sich gut.
Bis 325 Grad hat es so ca. 12-15 Minuten gedauert.
Das Deckelthermometer ist übrigens relativ genau.

Ich habe den e-310 II auch seit gestern im Einsatz :)
Temperatur klettert relativ schnell (10 Minuten) auf 300 Grad.
Danach geht es aber seehr beschwert weiter. Hab den Grill ca 15-20 Minuten ausbrennen lassen und hatte dann ca. 315 Grad. Vielleicht geht auch etwas mehr wenn man ihm noch mehr Zeit gibt.
(ca. 7 Grad Außentemperatur)

Hallo ihr beiden,
Ich habe jetzt auch den Weber Genesis II e-310. habe heute Mittag gegrillt, zwar im Schatten aber die Außentemperatur lag bei ca 15grad. Nach 20minuten hatte ich auf dem Deckelthermometer ganz knapp 300 grad. Brenner auf volle pulle und nicht einmal den Deckel geöffnet. Ich habe nur eine 5kg Flasche Propangas im Gebrauch, die aber voll war. Wieso schafft ihr knapp 30 grad mehr in weniger Zeit? Habt ihr eine Erklärung? Was mache ich falsch?
Bitte um Rat
Viele Grüße
 

Moviemaster

Hobbygriller
Hallo ihr beiden,
Ich habe jetzt auch den Weber Genesis II e-310. habe heute Mittag gegrillt, zwar im Schatten aber die Außentemperatur lag bei ca 15grad. Nach 20minuten hatte ich auf dem Deckelthermometer ganz knapp 300 grad. Brenner auf volle pulle und nicht einmal den Deckel geöffnet. Ich habe nur eine 5kg Flasche Propangas im Gebrauch, die aber voll war. Wieso schafft ihr knapp 30 grad mehr in weniger Zeit? Habt ihr eine Erklärung? Was mache ich falsch?
Bitte um Rat
Viele Grüße
Falsch machen kann man nichts. Evtl. hattest du mehr Wind. Probier mal eine 11kg Flasche. Finde 300 Grad ok. Habe beim 340 nach 20min. 320 Grad im Deckel. Allerdings ist es nicht die Temperatur am Rost. Die liegt ca 50-70 Grad über dem Deckel beim 340.
 
Oben Unten