• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geschmorte Barbarie-Brüste

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Zusammen,

in meiner To-Do-Datenbank schlummerte noch diese Gericht.

Hier sind die wesentlichen Zutaten schon mal versammelt.

P1013753.JPG


In den DO kamen zu unterst eine Lage Metzgerzwiebeln und etwas Wurzelgemüse.

P1013759.JPG


Angegossen mit Rotwein und Entenfond, dazu ein paar Zweige Rosmarin und Thymian.

P1013764.JPG


Während der AZK glüht,

P1013763.JPG


werden die nur grob parrierten Brüste mit einer Senf-Honig-Glasur bestrichen und kommen kurz auf den Gasi.

P1013760.JPG


P1013761.JPG


P1013765.JPG


Ab in das schwarze Eisen.

P1013766.JPG


Deckel drauf.

P1013768.JPG

P1013767.JPG


Jetzt eine entrindete und gewürfelte Scheibe Toastbrot anrösten.

P1013757.JPG


Die Kartoffelknödel damit füllen. Und aus den altbackenen Semmeln, die sich über die Feiertage angesammelt haben, ein paar Semmelknödel formen.

P1013769.JPG


Und alles in den Kloßtopf (die Kartoffelknödel sind etwas schüchtern und verstecken sich unter den Semmelknödeln).

P1013772.JPG


Den Rosenkohl ca. 10 Minuten kochen.

P1013770.JPG


Speckwürfel anbraten.

P1013771.JPG


Und den Rosenkohl dazu.

P1013774.JPG


Nach gut 1 1/2 Stunden sind die Brüste fertig.

P1013773.JPG


Vorneweg eine Reissuppe - gibt es bei uns immer an Neujahr, damit das Geld nicht ausgeht :-).

P1013775.JPG


Und dann der Hauptgang.

P1013776.JPG


P1013777.JPG


P1013778.JPG


Lecker. Mein erster selbst gemachter Rosenkohl überhaupt. Sonst mag den Niemand in der Familie und heute "durfte" ich ihn mal machen :-)
 

Anhänge

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Vorneweg eine Reissuppe - gibt es bei uns immer an Neujahr, damit das Geld nicht ausgeht :-).
Oh man ... und ich geh das ganze Jahr über arbeiten ... :frust: :-D

Im ernst jetzt ... schaut alles super lecker aus :thumb1: Aber ich nehm dann doch auch einen Teller ohne Rosenkohl ... :pfeif:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Warum schmort man Entenbrüste ?

Keulen kann ich ja noch verstehen, aber die Brüste ?
Ich schmore doch auch keinen Rücken oder Filet.
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Des schaut echt guad aus, aber ich muß @Frank recht geben, die Entenbrust hätte ich schön cross auf dem Gasi fertig gemacht.
 

Palatinagrill

Pferdeflüsterer
5+ Jahre im GSV
Die Bilder sind überzeugend, :thumb2:ich muss mich auch mal mit der Ente befassen.
Bei Rosenkohl gibt es nur zwei Meinungen, entweder man liebt oder hasst ihn. Bin aber in meiner Familie auch der einzige Rosenkohl Fan.
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
klasse aufgetischt....
grüßle
 
Oben Unten