• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gewicht der Selbstbausmoker

DerHoss

Master of Mega OT
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
★ GSV-Award ★
Hallali!

Was wiegen denn Eure Selbstbau Smoker so? Ich habe eine Stückliste gemacht und besorge schon Teile, Stahl-Profile und Zubehör. Laserei ist im Gange. Rohre und Räder liegen hier. Eichenbohlen für die Ablagen auch schon.

Habe alle Teile entweder genau berechnet oder zumindest so gut wie möglich geschätzt und dabei auch Farbe und Aufhängehaken nicht vergessen..

Ein bisschen unklar ist noch die Notwendigkeit und Gewicht der Gegengewichte der Klappen. Das macht etwa 85 kg aus.

Das Fahrgestell habe ich mit 100 kg gechätzt, Räder kann ich rechnen oder habe sie gewogen.

Was wiegt eigentlich eine Gußroste? So pro m²...

Ich kann machen was ich will.. 1 TONNE!! :eek::woot::devil::o:eeek::cry::sad:

Irgendwo ein Denkfehler?

DerHoss
 

Anhänge

  • Stückliste Smoker Dicke Bertha.pdf
    90,1 KB · Aufrufe: 449
Zuletzt bearbeitet:
396?!?

Hallo,

Das geht ja. Ich dachte ich käme mal bei 500 kg raus.. lange her...

Wie viel Zoll? Länge der Rohre cirka. Mit oder ohne Turm?
Wandstärke?
Das ganze Zubehör mit gewogen?

Ach, habe jetzt erst den link gesehen!

DerHoss
 
Zuletzt bearbeitet:
Da bin ich ja beruhigt....

Was für Dimensionen hat Dein Gerät??


Ach du bist das.... mit dem höchsten und wahrscheinlich auch längsten; wenn man mal die wahnsinnigen amis außer acht lässt.

1,20 to OHNE den Trailer... wohl....

Habe auch überlegt nur einen Gußrost in der SFB und ganz recht in der PIT zu spendieren. Der Rest könnte auch aus diesen Gittern sein. Wie heißen die noch? Zugroste?! Ne..

DerHoss
 
Zuletzt bearbeitet:
So um die 200 Kilo.
16" 1000/500, 10mm-Wandstärke. Eigenbau ohne Turm.
Auf Rasen quasi nicht zu bewegen, wenn der Bode etwas nass ist. Schon aus dem Grund, weil mein Schatz mich schlachtet, wenn ich zentimetertiefe Furchen in das heilige Grün reiße.
 
Lastverteilungsplatten

Vielleicht lege ich so ein paar Fahrstreifen mit Blechen aus...

damit der Rasen nicht furcht....
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin, denke mal 400-450 kg geschätzt :prost:
 
Hallo,

ich habe 788Kg ausgerechnet.
Bin mal gespannt, wie schwer das Teil später wirklich wird.
 

Anhänge

  • Stückliste_Gewicht.pdf
    29,7 KB · Aufrufe: 174
so um die 500 kg

wiegen scheinbar (fast) alle....

von wegen... zwischen 400 und 1200 kg...

DerHoss
 
Zuletzt bearbeitet:
So um die 200 Kilo.
16" 1000/500, 10mm-Wandstärke. Eigenbau ohne Turm.
Auf Rasen quasi nicht zu bewegen, wenn der Bode etwas nass ist. Schon aus dem Grund, weil mein Schatz mich schlachtet, wenn ich zentimetertiefe Furchen in das heilige Grün reiße.

Ach was da bekommt der Begriff vertikutieren eine ganz neue Bedeutung:muhahaha:
 
laut CAD Daten ca. 400kg Edelstahl.

263973d1320137512-edelstahlsmoker-sportgeraet.jpg
 
Moinsen,

Deine Berechnungen sollten passen.
... das Gitter heißt: Streckmetall

Daten meines Eigenbaus:
ø 32"
5 mm Wandstärke
4 m ohne Zugstange
einfachstes Untergestell (ø70 mm) ohne Straßenzulassung
Radnaben vom Vento + Alufelgen
keine Klappengewichte
Feuerbox mittig im Rohr

850 kg

mit den 185'er Reifen fahre ich keine Spuren in den Rasen.
Zum Schieben im Garten werden aber schon 2-3 Personen benötigt.

Gruß,
Andreas
 
850 kg

hey,

in Celle war ich beim: :bw: Allerdings war mein Barett schwarz.... und das war 1985....

Stimmt: Streckmetall ist das.




DerHoss
 
Zurück
Oben Unten