• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grilltisch - Arbeitsplatte

Arag1145

Militanter Veganer
Hey
Wir bauen gerade einen Grilltisch. Dieser sollte hauptsächlich als Arbeitsfläche neben dem Grill dienen. Die Unterkonstruktion haben wir bereits fertig (siehe Fotos).
Nun benötigen wir aber noch eine geeignete Arbeitsplatte. Diese sollte ungefähr die Maße 200cmx60cm haben, mit einer Dicke von ungefähr 2,4-2,8cm. Allerdings können wir hierfür keine normale Küchenarbeitsplatte nehmen, da diese nicht für den Outdoorbereich geeignet sind (und der Grilltisch doch einige Jahre halten sollte).

Hat jemand eine Idee, welches Holz bzw. was für eine Platte wir nehmen könnten?

Liebe Grüße ;)

GrilltischMuellerSchneider.jpg
 

Anhänge

Luxi64

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hi, ich habe bei meiner Grillhütte als Theke und Arbeidsplatte, eine Leimholzplatte aus Fichte genommen.
Die 3 mal geölt, das sollte halten, muss dann nur jedes Jahr neu geölt werden mehr nicht.

Gruß
Albert
 

tuppi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir haben uns Siebdruckplatten gekauft.
Diese werden auf die gewünschte Größe angefertigt und gibt es online zu kaufen bei www.myspiegel.de
1436977210916.jpg
1436977248775.jpg

Die Kanten wurden mit Klarlack behandelt.
Die Platten haben eine glatte und wie oben sichtbar eine rauhe Seite.
Die Firma kann ich empfehlen.
 

Anhänge

OP
OP
A

Arag1145

Militanter Veganer
Vielen Dank für die Antworten :)

Luxi64 hast du ein paar Bilder von deiner Arbeitsplatte?

Und wisst ihr, ob eine Platte aus Akazie vom Baumarkt geht?
Wir haben bis jetzt einige widersprüchliche Aussagen von verschiedenen Baumärkten gehört.

LG ;)
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimm eine einfache Holzabdeckung und gib eine Edelstahlplatte drüber (siehe da)
P1010289.JPG
P1020006.JPG


Tischplatte ist geklebet - einfach zum reinigen und unverwüstlich

Rudi
 

Anhänge

bba

Fleischzerleger
Oder du nimmst "normale" Holzplatten und fließt das Ganze.
So habe ich meine Küchenarbeitsplatte gemacht. Das ist in USA auch ziemlich weit verbreitet.
 

Luxi64

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
@Arag1145 ja schau dier mal mein Bericht zur Grillhütte an.
Da bei mir die Platte nur mittig aufliegt wurde noch eine Leiste von unten geklebt und geschraubt, um ein Verziehen zu verhindern.
Tip von meinem Helfer und Schreiner, auf keinen Fall Buche für draussen, besser ist Fichte, Grund hierfür ist das Harz was im Fichtenholz ist.
 

Super Grobi

Vegetarier
Übrigens würde ich irgendwie dafür sorgen, das das Gestell nicht komplett auf dem Boden aufliegt. Sonnst gammeln die unteren Quer und Längsbalken schneller weg...
 

bba

Fleischzerleger
Hier habe ich mal kurz 3 Bilder meiner Küchenarbeitsplatte.
001.jpg

002.jpg

003.jpg


Und genau so (mit anderen Platten allerdings) habe ich mir vorgestellt das ich die Arbeitsplatte meiner Aussenküche nächstes Jahr machen werde
 

Anhänge

OP
OP
A

Arag1145

Militanter Veganer
Erstmals wieder Vielen Dank für die ganzen Antworten und tut mir Leid dass ich nicht früher geantwortet habe ;)

@reiterrud : Gute Idee, allerdings hätten wir gerne eine hölzerne Oberfläche ;) - schaut allerdings auch nicht schlecht aus, vielleicht ja für zukünftige Pläne mal...
@bba : Wir hätten dann doch lieber Holz oben, allerdings eine gute Idee ;)
@Luxi64 : schaut ja super aus bei dir! wir werden wohl eine Akazienplatte nehmen ;)
@Super Grobi : Das Gestell is aus Lärchenholz; haben mit den Gedanken von Brettern schon gespielt, allerdings gefällt uns eine durchgehende Platte doch besser ;) Und das Gestell wird noch 10cm erhöht, hatten wir auf den Bild noch nicht

Wie gesagt, wir haben uns jetzt für eine Akazienplatte entschieden, welche wir entsprechend behandeln.

Bilder folgen wenn alles fertig ist ;)

LG :D
 
OP
OP
A

Arag1145

Militanter Veganer
So es gibt nach einer längeren Sommerpause wieder mal ein paar Updates ;)

Die Platte ist nun eine Akazienmassivholzplatte geworden. Das Schneiden dieser war eine sehr mühvolle Aufgabe da im Baumarkt nur gerade Schnitte möglich gewesen wären und wir unbedingt einen schrägen Schnitt wollten.

Heute wurde das ganze noch lassiert und trocknet jetzt über Nacht ;)

Weitere Bilder folgen dann morgen mit dem hoffentlich fertigen Grilltisch :D

GrilltischUpdate.JPG
 

Anhänge

cheh

Veganer
Sieht sehr gut aus! :flash:
 

Salatkoch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir,
und wenn die Platte irgendwann nicht mehr schön aussieht, dann klebste mit Sika große Fliesen drauf, fugst die mit Silikon aus und hast Ruhe.

:eek:
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schön sieht er aus der Tisch!

Holz hat schon was,aber das Problem mit der Witterung bleibt eben immer bestehen.

Andi
 

thoweiss

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich habe eine Birke-Multiplex-Platte in 15mm Stärke genommen und diese mit Osmo Topoil 3 x eingeölt.

Die Platte ist wasserfest verleimt und sehr stabil.

20150828_200146.jpg

Der Tisch ist allerdings noch nicht fertig, der Boden fehlt noch und der Unterschrank kommt auch noch rein.

Gruß, Thorsten
 

Anhänge

Mr.Wulf

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wow!
Das nenne ich mal ne saubere Arbeit.

Gefällt mir sehr gut und werde ich mal nicht aus den Augen verlieren ;)

Gruß
Holger
 
Oben Unten