• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grobe Bratwurst im Glas - wow

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Wie lange halten die denn eigentlich wenn sie nicht aufgegessen werden?
Ich hab zwar noch nie Fleisch im Glas gemacht, nur Leberstreichwurst, aber ich denke das ist auch nichts anderes. Diese Gläser halten auf jeden Fall 1 Jahr, wenn die Deckel gut zu sind und ich hab sie im Kühlschrank.
 

räucherrolf

Vegetarier
Wenn das Glas bei mindestens 95° eingekocht wird, hält es ungekühlt mindestens 5 Monate. Einkochzeit pro mm Durchmesser 1 Minute plus 5-10 Minuten Zugabe. Ob die Gläser vorher im BO oder anderweitig "sterilisiert" wurden, dürfte keine oder eine untergeordnete Rolle spielen, da die daran evtl. haftenden Bakterien (in der absoluten Mehrzahl) bereits bei 95° abgetötet werden und die nächste Haltbarkeitsstufe (Dauerkonserve) erst im Autoklav erreicht wird. Und ja, Deckel in heißem Wasser einweichen+erwärmen für bessere Dichtung.

Und wieder ein Rezept für die To-Do-Liste, die lang und länger wird :(;)
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ich habe vor kurzem je ein Glas Leberwurst und Bratwurst geöffnet welche ich Mitte Dezember 2016 produziert habe - alles bestens. Denke mal die würden noch einige Monate halten. Waren allerdings auch im Kühlschrank bei 3-4 Grad gelagert da bei mir der Keller selbst im Winder 16 Grad hat.
 

Tiga

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kurzer Nachtrag:
Nach einem Monat hat die Flüssigkeit im Glas zu gelieren begonnen. Außerdem ist der Geschmack viel ausgewogener geworden!!!

IMG-20170923-WA0032.jpeg
 

Anhänge

  • IMG-20170923-WA0032.jpeg
    IMG-20170923-WA0032.jpeg
    333,8 KB · Aufrufe: 363
Oben Unten