• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hallelujah Weihnachtsgans

Canensis

Fleischzerleger
Glücklicherweise hat am zweiten Weihnachtstag bei uns das Wetter mitgespielt, so dass ich unsere leckere Weihnachtsgans tatsächlich auf meinem Drehspieß grillen konnte...

Ich hatte eine frische Gans organisiert und diese knapp zwei Stunden vor Grillbeginn auf Zimmertemperatur gebracht. Mit Meersalz und Pfeffer eingerieben und einer Zwiebel, Apfel, Thymian Füllung den Vogel prepariert.
IMG_0568.JPG


Danach aufgespießt und bei knapp 180 Grad an den Roti...die Konics lag auf einer Aromaschiene und der Box mit den Räucherchips...
IMG_2016.JPG


Das Setup mit dem Thermometer muss ich nochmal üben...
IMG_4646.JPG


Zwischendrin kurzer Blick unter die Haube...
IMG_5181.JPG

IMG_2476.JPG

IMG_1054.JPG

IMG_5149.JPG


Parallel einen guten Festtagswein herausgesucht.
IMG_3012.JPG

Und nach gut 2,5h hatte ich eine KT von knapp 85 Grad... die letzten 30 Minuten habe ich den Vogel noch ein paarmal mit einer Kochsalzlösung gepinselt... der Effekt war ok, die Haut hätte noch ein wenig knuspriger sein können...
IMG_2532.JPG

IMG_3735.JPG


Dazu leckere Knödel und selbstgemachter Rotkohl...hmm...sehr lecker...
IMG_9953.JPG


Die Zubereitug auf dem Roti hat sich echt gelohnt...nochmals danke an alle, die mir vorab viele gute Tipps geliefert haben...
 

Anhänge

Oben Unten