• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Haussulz mit einigen Patzern

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportler !!!
Im neuen Jahr gehts gleich rund bei mir ...
Die Kühltruhe bereinigen, birgt einiges an Arbeit..
Sauschädel,Zungen,Schwarten, alles was die Truhe hergibt wird verarbeitet...
Beim örtlichen Fleischdealer (C&C) noch 10 Stelzen und Mixed Pickels besorgt.
Dann die üblichen arbeiten

Material
Schweinekopffleisch+Stelzen +Zungen
Karotten, Petersilienwurzen
Essiggurken, Pfefferoni, Senfgurken
Gekochte Schwarten
Brühe mit Aspik (Schwartensuppe)

Gewürze je Kg Masse

10g Salz(gerechnet auf die Menge an Fleisch)
2,5g Pfeffer gemahlen(gerechnet auf die Menge an Fleisch)
6g Wiener Gewürz(gerechnet auf die Menge an Fleisch)
50g Gelatine (gerechnet auf die Menge an Schwartensuppe)
Apfelessig

Verarbeitung
Alle Teile Brühen und von den Knochen ablösen, und in die gewünschte Größe schneiden.

sulz (1) (Large).JPG


sulz (2) (Large).JPG


sulz (3) (Large).JPG


Gemüse Bissfest kochen und kleinschneiden, Gurken ebenfalls zerkleinern.
Die Brühe mit der Gelatine nochmals aufkochen

sulz (11) (Large).JPG


und die Gewürzmischung herstellen
Anschließend die Gewürze, das Fleisch und die Einlage gut durchmischen.
sulz (7) (Large).JPG


sulz (10) (Large).JPG


Anschliessend die Wannen mit Gemüseteilen (Mixed Pickels) und Ei belegen
Hier machte ich meinen Ersten Fehler :
Ich hatte Wickelfolie in die Wanne gelegt - das ich das Sulz besser lösen könnte dachte ich ...
Falsch - es ging schlechter raus als ohne der Folie - und Optisch war es auch nix , weil

sulz (5) (Large).JPG


mein 2 Fehler:
Ich hatte ganz vergessen, ein wenig Schwartensuppe auf den Gemüseteilen zu geben , und erkalten zu lassen.
Da ich das versäumt habe, trieb mir das schön eingelegte Gemüse irgendwo in der Sulz umher...zwar geschmaklich kein Problem , aber optisch.

sulz (18) (Large).JPG


mein 3 Fehler:
Ich vergas nach dem Durchsieben der Schwartensuppe, etwas Fett abzuschöpfen, welches nun nach dem abkühlen, nun auf der Sulz liegt.Man kan sie ja weglassen, aber fürs nächste Mal , wär es mein Vorsatz dies abzuschöpfen.

Den Rest der nicht mehr inn Wannen passte füllten wir in Säcke ein. Hier sieht man gut - oben die Fettschicht.
sulz (16) (Large).JPG


Ansonsten bin ich Geschmacklich sehr zufrieden...die Würzung passt, auf den Schuß Essig haben wir dieses mal auch nicht vergessen.....

sulz (21) (Large).JPG


nun noch zugeschnitten und verpackt...

sulz (25) (Large).JPG


sulz (30) (Large).JPG


und bei den Stangen hab ich die Fettgeschichte einfach weggeschnitten... so schauts aus ...
sulz (35) (Large).JPG



Lg Martin
 

Anhänge

  • sulz (1) (Large).JPG
    sulz (1) (Large).JPG
    109,1 KB · Aufrufe: 782
  • sulz (2) (Large).JPG
    sulz (2) (Large).JPG
    79,2 KB · Aufrufe: 811
  • sulz (3) (Large).JPG
    sulz (3) (Large).JPG
    115,3 KB · Aufrufe: 823
  • sulz (5) (Large).JPG
    sulz (5) (Large).JPG
    79,6 KB · Aufrufe: 748
  • sulz (7) (Large).JPG
    sulz (7) (Large).JPG
    111,3 KB · Aufrufe: 759
  • sulz (10) (Large).JPG
    sulz (10) (Large).JPG
    92,9 KB · Aufrufe: 737
  • sulz (11) (Large).JPG
    sulz (11) (Large).JPG
    92,2 KB · Aufrufe: 759
  • sulz (18) (Large).JPG
    sulz (18) (Large).JPG
    138,4 KB · Aufrufe: 755
  • sulz (16) (Large).JPG
    sulz (16) (Large).JPG
    103,9 KB · Aufrufe: 771
  • sulz (21) (Large).JPG
    sulz (21) (Large).JPG
    116,6 KB · Aufrufe: 819
  • sulz (25) (Large).JPG
    sulz (25) (Large).JPG
    105,1 KB · Aufrufe: 755
  • sulz (30) (Large).JPG
    sulz (30) (Large).JPG
    104 KB · Aufrufe: 759
  • sulz (35) (Large).JPG
    sulz (35) (Large).JPG
    108,8 KB · Aufrufe: 787

Thorose

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schaut doch gut aus,masi!
mysmilie_1841[1].gif

Und aus Fehlern lernt man bekanntlich,die Optik
verschandelt aber den Geschmack nicht.


LG Swen
 

Anhänge

  • mysmilie_1841[1].gif
    mysmilie_1841[1].gif
    1,8 KB · Aufrufe: 669

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Martin
Sehr schön, ich staune immer wieder über die Mengen, die ihr zusammenbaut. Ach, dazu schöne, krosse Bratkartoffeln und Remoulade auf die Sülze, dann passt die Optik auch wieder. Ich halte die Behälter immer kurz in heißes Wasser und kann dann die Sülze gut heraus nehmen.
Andreas
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
ja ja ich weiß der Süden wieder das sieht so geil aus zum rein beisen, daher einmal mit Bratkartoffeln und Remoulade bitte
Danke
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ein paar Zwiebelringe, Essig, Öl und knuspriges Gebäck sowie ein kühles Bier und die Optik wär mir wurscht - Mensch schaut das gut aus

Rudi
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr sehr feine Sache so eine selber gemacht Sulze. Wer kann diesem Wohlgenuss nur widerstehen. :messer::messer::messer:

Schöne Grüße :nusser:
 

combatmiles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
also so tolle Fehler würde ich auch gerne machen! :D :D
 

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
So a Sülz würd mir auch schmecken. Sauber gewerkelt, Masi :prost:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Wie sagt man doch immer so schön : du bist noch jung, du lernst das schon noch ... :fahne::D
Außerdem ... wer nix arbeitet macht keine Fehler ... ;)
Im ernst jetzt ...
ich bin immer wieder von euren Aktionen begeistert. Gefällt mir richtig gut wie ihr da rumworschtelt.
Ich hätt, wie die anderen hier auch, gerne mal probiert :thumb1:
:thumb2:

Und übrigens ... wenn du die Missgeschicke nicht beschrieben hättest, wäre es den meisten wohl gar nicht aufgefallen :pfeif:
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Probier das mal mit Bratkartoffeln, gib es hier in jeder Dorfkneipe und schmeckt. Bei den Zwiebelringen und dem Öl kannst du ja bleiben, wobei ich die Zwiebeln lieber mit brat.
Andreas
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Genau mein Ding :o!

Habe ich ja schon ewig nicht mehr gegessen, geschweige denn selbst gemacht. Und mit Bratkartoffeln einfach göttlich lecker :top2:

Dafür würde sich die lange Fahrt zum OT ja richtig lohnen, wenn da nicht schon eins wäre.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Martin,

zum Jahresbeginn gleich eine schöne Aktion gestartet :thumb2:

Die Sulz hätte ich gern probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 591

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Kleine Patzer hin oder her, so tragisch finde ich das nicht... aber was Du/Ihr immer so durchsetzt, das ist wirklich meh als beachtlich :respekt: ...und sicherlich auch sehr schmackhaft! :thumb2:

Glück Auf
 
Oben Unten