• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heute waren wir fleißig

Holger_D

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Früh aufgestanden haben wir gefrühstückt.
Dann ging es los mit schnippeln, abwiegen, kneten Underdog gleichen.
Produziert wurde Leberwurst im Glas, Schmalz, Kochschinken und Weizenbrot.
Nebenbei haben wir noch eine Soljanka gekocht.
Also ........Für uns ist das genug!
20170902_130354.jpg
20170902_161919.jpg
20170902_162216.jpg
20170902_164759.jpg


Morgen schauen wir dann, wie denn der Kochschinken geworden ist!
 

Anhänge

  • 20170902_130354.jpg
    20170902_130354.jpg
    361,2 KB · Aufrufe: 877
  • 20170902_161919.jpg
    20170902_161919.jpg
    452,5 KB · Aufrufe: 881
  • 20170902_162216.jpg
    20170902_162216.jpg
    386,4 KB · Aufrufe: 865
  • 20170902_164759.jpg
    20170902_164759.jpg
    255 KB · Aufrufe: 878

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schmalzbrot für die kalte Jahreszeit - da freu ich mich jetzt schon wieder. Bist früh dran mit den Vorräten, aber das schadet nicht.
 
OP
OP
Holger_D

Holger_D

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Heute Morgen gab es dann lecker Frühstück.
Die Leberwurst ist super geworden und schmeckt richtig gut.
Am meisten begeistert hat mich die Konsistenz. Schön cremig und weich.

20170903_082657.jpg


Nun zum Kochschinken.
Ich hatte ein Stück Nacken vorbereitet und musste dann feststellen, dass der viel zu groß war für meinen kleinen Kocher. So habe ich das Ding kurzerhand klein geschnitten und reingetan was ging.
Obwohl ich einen Beutel benutzt habe , hatte ich mühe den Schinken raus zu bekommen.
Es hatte sich sehr viel Gelatine gebildet. Schließlich habe ich den Topf dann unter warmen Wasser gehalten.
Das Ergebnis ist recht ordentlich. Ich hatte mit mehr Luft gerechnet.
Der Geschmack, und darauf kommt es ja an, ist toll!!
Die Rezepte sind von Ralph und Ulrike.
Danke dafür!!

20170903_082237.jpg
 

Anhänge

  • 20170903_082657.jpg
    20170903_082657.jpg
    358 KB · Aufrufe: 787
  • 20170903_082237.jpg
    20170903_082237.jpg
    334,6 KB · Aufrufe: 764
OP
OP
Holger_D

Holger_D

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Trotzdem alles gut gelaufen ist, habe einen Fehler gemacht.
Bei der Leberwurst hat sich Kondenswasser am Deckel gebildet.
Die Gläser sind zu aber nicht so richtig fest. Es ploppt nicht beim öffnen.
Frage.....Ist das schlimm? Kann sich da Schimmel bilden? Kann ich das noch mal einkochen?
Vielleicht könnt ihr mir da helfen?!?!
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei der Leberwurst hat sich Kondenswasser am Deckel gebildet.
Kein Problem. Das hatte ich auch mal. Nach 3 Tagen hatte die Wurst das Kondenswasser assimiliert.

Es ploppt nicht beim öffnen.
Hhhmmmjjjaaaaaaaaa... der Deckel sollte im fest geschraubten Zustand vor dem ersten Öffnen schon erkennbar nach unten gewölbt sein, was auf Unterdruck im Glas schließen lässt. Der Plopp müsste dann ebenfalls automatisch kommen. Das würde ich in engen Abständen beobachten. Mach noch mal ein paar Fotos von den Deckeln.
 
OP
OP
Holger_D

Holger_D

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Deckel sehen "normal " aus. Gerade würde ich sagen.

20170903_103140.jpg
20170903_103146.jpg
 

Anhänge

  • 20170903_103140.jpg
    20170903_103140.jpg
    512,9 KB · Aufrufe: 757
  • 20170903_103146.jpg
    20170903_103146.jpg
    315,8 KB · Aufrufe: 748

FlorianD

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Die Leberwurst sieht wirklich gut aus...
Hast du da ein Rezept?
Danke im Voraus.
Grüße
Florian
 

Kingager

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Noch mal kurz zu den Deckeln: ich habe die gleichen und die ploppen bei mir ebenfalls nicht. Imho liegt das daran, dass die keine "weiche", knackige Mitte haben. Meine Wurst hält in diesen Gläsern in der Speise aber schon seit Februar. Also offensichtlich alles gut.
 
Oben Unten