• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe zu Bosch Spülmaschine Fehler e22?

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Servus,
mal eine Frage an die Wissenden.
Seit einiger Zeit wirft unsere Spülmaschine immer wieder den Fehler e22 aus. Laut diesem Internet bedeutet das, dass nicht abgepumpt werden kann. Mögliche Ursachen sind Filtersiebe verschmutzt, Ablaufpumpe defekt oder blockiert etc.
Das „Problem“ daran ist nur, dass die Maschine abpumpt, es steht kein Wasser drin. Trotzdem schaue ich mir das natürlich an, aber es ist nie was drin, Pumpenrad ist auch freigängig. In der Regel tritt der Fehler beim nächsten Mal nicht wieder auf, sondern erst ein paar Spülgänge später.

Irgendeine Idee, woran das vielleicht liegen könnte?
 

fritzi.lb

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei mir hatte sich mal ein kleines Stück Folie durch die Siebe und die Pumpe gemogelt und hat sich im Schlauch vor den Stutzen gelegt.
Schlauch weg, Stutzen raus und Schlauch in einen Eimer und dann mal laufen lassen.
 

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Meistens ist das der Stutzen mit dem Schlauchanschluss der in den Syphon der Spüle geht der sich etwas mit Schmodder zugesetzt hat.

:prost:

Das wäre auch meine erste Vermutung. Bzw der Syphon selber :anstoޥn:

Wenn du ne helfende Hand brauchst @Einweggriller , gib Bescheid ;)
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Also quasi das andere Ende. Dann werde ich wohl mal am Wochenende hinten rein krabbeln 🤔
 

farbtoaster

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn alle Schläuche sauber sind, die Maschine sauber abpumpt aber trotzdem meckert. Könnte es sein das die Druckdose oder der Schlauch dorthin verschmutzt ist. mehrmaliges Spülen mit einem 'heißen' programm oder maschinenreiniger können abhilfe schaffen.
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hatte ich auch mal.......unten ist eine Wanne......da ist ein Sensor, wenn der nass ist hast Du genau das Problem.
Bei mir war das Flexrohr zwischen Ablauf und Pumpe dicht.....dadurch ist etwas Wasser in die Wanne......also auch an den Sensor gelaufen.
Das Flexrohr ist meist nur gesteckt....versuch das mal komplett raus zu machen und zu reinigen.
Die Wanne anschliessend mit Küchenkrepp trocknen......Rohr wieder reinstöpseln und die Maschine könnte wieder fehlerfrei laufen.....ist halt ziemlich eng da unten drin ;)
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ihr seid klasse 🤘
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
So, jetzt hatte ich die Faxen dicke. Ich habe einige Eurer Tipps befolgt, aber das wirkte nur kurzfristig. In Ersatzteile wollte ich jetzt nicht mehr investieren, da auch noch beide Körbe ersetzt werden müssten (Rost, letztens ist mir sogar ein Stachel abgebrochen 😒).

Deswegen habe ich beim Elektriker des Vertrauens angerufen, der mir eine sofort verfügbare Miele besorgt hat.

PXL_20220514_100329288~2.jpg


Beim Ausbau der Maschine habe ich das Produktionsdatum entdeckt - August 2010.
 

Martin.S

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr gute Entscheidung. Denn egal ob Siemens, Bosch oder ein paar andere Hersteller aus der BSH Gruppe, die nerven nach spätestens drei Jahren allesamt. Bei meiner ist es nun, nach knapp 2,5 Jahren und zig kleineren Fehlermeldungen der Code e09, Heizpumpe im Sack.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
So, jetzt hatte ich die faxen dicke. Ich habe einige Eurer Tipps befolgt, aber das wirkte nur kurzfristig. In Ersatzteile wollte ich jetzt nicht mehr investieren, da auch noch beide Körbe ersetzt werden müssten (Rost, letztens ist mir sogar ein Stachel abgebrochen 😒).

Deswegen habe ich beim Elektriker des Vertrauens angerufen, der mir eine sofort verfügbare Miele besorgt hat.

Anhang anzeigen 2828991

Beim Ausbau der Maschine habe ich das Produktionsdatum entdeckt - August 2010.


Gratulation. Hab ich auch gemacht ;)

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/was-macht-ihr-alle-grad.94689/post-4920323
 

Banjoko

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
… vielleicht gut dass das Gerät new vintage ist ?!
Für mich hat Miele den Nimbus des unkaputtbaren längst verloren.
 

Landei40

Grillkönig
Die Miele die heute produziert werden, so habe ich das irgendwo im Zusammenhang mit dem neuen Nachhaltigkeitsgesetz gelesen - entsprechen den BOSCH / Siemens Produkten vor 15 Jahren. Also deutlich besser als die heutigen Geräte.
Aber man geht von mehr als 10 Jahren Lebensdauer aus. Bei Bosch/Siemens Gruppe geht man bei den TOP Geräten von 8-9 Jahren Lebensdauer aus. Aber die haben auch eine Serie, die in der Türkei (glaube bei Beko) produziert wird. Die haben die geringste Lebensdauer. So eins hatte nach 4 Jahren den ersten Defekt (Türaufhängung) - wurde noch auf Kulanz repariert. Der zweite Defekt war dann die Heizung, dann war sense.
 
Oben Unten