• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hüttenschlemmereien

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Servus, Grüzzi und Hallo!

Wie der ein oder andere schon weiß, bin ich Mitpächter einer Hütte in Brixen im Thale. Da verschlägt es uns über das Jahr verteilt so um die 7 Mal hin. Es ist jedesmal wieder Kurzurlaub und Erholung pur.

Zur Hütte ein paar Infos: Sie liegt auf gut 950 m mit Blick auf Westendorf, Brixen im Thale und Kirchberg und ist freistehend. Strom gibt es über ein großes Solarpanel und wird in 2 speziellen Solarbatterien gespeichert. Abrufbar sind 12 Volt und reicht für die LED-Beleuchtung vollkommen aus. Abends dienen 4 Petroleumlampen zur Erhellung.
Wasser wird aus einer Quelle bezogen und über eine Gastherme erwärmt für den Spül- und Duschkomfort. Bisserl Luxus muss sein:D

Was die Essenszubereitung angeht muss man teilweise kreativ sein, da Mixer ohne 220V nicht funktioniert. Wir haben dafür einen türkisfarbenen Akkuschrauber in den dann wahlweise Knethaken oder Rührhaken eingespannt wird. Bilder folgen noch

Es stehen uns ein Wamsler, ein 57cm Kugelgrill, ein WSM 47cm und ein asbachuralt Minikleinstgrill zur Verfügung.

Am 30.12. war es wieder soweit für einen Trip in die gute Stube. Am ersten Tag gab es unsere traditionellen Kässpatzen. Wir machen für 3 Personen immer eine überaus ausreichende Menge, was normalerweise an Sylvester nochmal für ein Mittagessen reicht.

Die Zutaten für alle Nachbastler u.a. @Cladonia

1kg Spätzlemehl
10 Eier
1-1,2 kg Käse ( 2 verschiedene kräftige Bergkäse und 1 Emmentaler)
1kg Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
ca 350gr Schinkenspeck


20181230_175956.jpg



Der Anbratdauer entsprechend werden die Zwiebeln, der Speck und der Knoblauch zusammen angebraten.

20181230_182044.jpg



Währenddessen wird Wasser zum Kochen gebracht um die Spätzle zu schaben. Davon gibt's leider keine Bilder, ist auch nicht so spannend. Die finale Zubereitung findet in einer Reine statt. Lagenweise werden Spätzle, Zwiebeln & Co und Käse gestapelt.

20181230_191637.jpg


Das ganze wandert dann auf unbestimmte Zeit in den Wamsler. Meistens eine gute halbe Stunde. Man muss sich beherrschen um nicht gleich aus der Reine zu essen.:D

20181230_194646.jpg



Tellerbilder gibt's auch. Aber nix besonderes auf Grund der suboptimalen Beleuchtung

20181230_195021.jpg



20181230_195052.jpg


Leicht verwackelt auf Grund von der Essenslust.

Was darf auf Hütten und nach schwerem fettigen Essen nicht fehlen? Genau Schnaps. Wir haben den Mirabellenschnaps von Hauser. Der macht wenigstens keinen Schädel am Tag danach;)

Am Sylvestermorgen die freudige Überraschung. Es gibt feinsten Pappschnee zum Bauen. Aber erstmal Auto freimachen zum Einkaufen der restlichen Lebensmittel für Abends

20181231_101738.jpg


Der Spezl kümmerte sich schonmal um den Schneemann und Göfreu um die Sitzbank

20181231_164258.jpg


Nach gut 2h war unsere Lounge für die bevorstehende Sylvesternacht fertig

20181231_171542.jpg



Zum Bau empfiehlt sich eine mittlere Mörtelwanne

20181231_173940.jpg



20181231_174000.jpg



20181231_174602.jpg



Leider regnete es danach und wir konnten das Feuerwerk der Dörfer nur unter dem Dach stehend verfolgen >:(

Nach soviel Aktionismus musste das Essen für Neujahr vorbereitet werden. Genaueres später. Im Anschluß gab es mal was neues an Sylvester zu essen. Nach Käse- oder Fleischfondue der letzten Jahre gab es dieses Mal Burger. Schlicht, einfach und geil. Ich hatte vom MdV 12 gefrorene fertige Patties bekommen. 4x DryAged Rind, 4x Wild und 4x Hirsch

20181231_185546.jpg

Die Patties haben wir in der Pfanne medium gebraten und ab auf die im Ofen vorgewärmten Burger Buns mit etwas BullsEye Sauce.

20181231_214519.jpg



20181231_213454.jpg



Göfreu wollte keinen 2ten Burger aber ein Pattie pur als Gabelbild:camouflage:

Die Wildpatties hatten als Verfeinerung noch Blauschimmelkäse und Preisselbeermarmelade. Diese wurden ohne BullsEye Sauce gegessen


20181231_213508.jpg


Manchmal ist halt doch weniger mehr:-). Als Beilage gab es einen Krautsalat mit Paprika-, Zwiebel- und Karotteneinlage. Ein halbschariger Coleslaw quasi


Das neue Jahr wird als GSV-Mitglied natürlich standesgemäß eingeläutet. Das es Abends Pulled Pork und Pulled Lamb gibt hieß es um 9 raus aus dem Schlafsack und Smoke on.

20190101_095523.jpg


Wie schon zuvor erwähnt wurde der Schweinenacken mit einer Apfelsaft, Apfelessig und Salzlösung geimpft. Den Rub hab ich mir selber zusammengemischt aus Paprika edelsüß, Knoblauch, groben Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver. Damit der Rub gut haftet am Fleisch gab es noch etwas Dijon-Senf als Bindemittel. Das ganze durfte dann über Nacht in Frischhaltefolie ziehen


20181231_193231.jpg


1,5h später kam die Lammschulter drauf. Diese wurde mit 200ml Kokosmilch, Curry und etwas Chillipulver geimpft. Als Rub wurde zusammengemixt: Currypulver, Chilipulver, grobes Salz und Pfeffer. Haftmittel ebenfalls Dijon-Senf. Aus der restlichen Kokosmilch, getrockneten Aprikosen und dem aufgefangenem Saft wurde noch eine Soße gezaubert.

Dieses Gericht wird es demnächst auf dem OT von @Utti geben.
Nachmittags gab es schonmal einen kleinen veganen Snack :weizen:

20190101_155220.jpg


Essenszeit war dann gegen 19 Uhr. Es gab dazu ein Ananas-Cutney aus 1 frischen Anansa, ein paar Pfefferoni aus dem Glas, Zwiebeln und Ingwer. Abgelöscht durch Saft von 2 Limetten. Sau Geil, passt im Winter wie Sommer als Beilage zu Schwein und Rind Gerichten.

20190101_182959.jpg



20190101_190358.jpg



20190101_192401.jpg



20190101_192346.jpg


Zum Essen darf der Schnaps und ein bestimmtes Bier natürlich nicht fehlen

20190102_201104.jpg


Als Nachtisch gab es um 22.30 Uhr noch eine große Pfanne voll Kaiserschmarrn. :D

Am letzten Abend gab es was leichtes. Das heutige Essen, bereiten nicht wir zu, gibt es auch immer wieder mal seit Jahren. Toskanahühnchen. Hähnchenschenkel mit Zwiebel und Kartoffeln aus dem Wamsler. 2 dieser Reinen voll

20190102_201235.jpg



Nach der ganzen Esserei hieß es am 03.01 Mittags ab nach Hause. Da es ab Neujahr 22 Uhr ununterbrochen geschneit hatte, buddelte ich einen Weg frei zu den Autos. Schneehöhe gute 70cm. Ich vergaß zu erwähnen das die schwarze Piste rechts des Baches vorbei geht

20190103_122617.jpg



20190103_122557.jpg



Auch wenn das Jahr schon ein paar Tage alt ist, wünsch ich euch ein gutes neues Jahr 2019 und unfallfreies Grillen.

Dankeschön fürs Reinschauen. Es wird regelmäßig nach Hüttenaufenthalten Updates geben.

Gruß Holger
 

Anhänge

  • 20181230_175956.jpg
    20181230_175956.jpg
    285 KB · Aufrufe: 2.011
  • 20181230_182044.jpg
    20181230_182044.jpg
    328,6 KB · Aufrufe: 1.992
  • 20181230_191637.jpg
    20181230_191637.jpg
    318,6 KB · Aufrufe: 1.987
  • 20181230_194646.jpg
    20181230_194646.jpg
    439,7 KB · Aufrufe: 2.034
  • 20181230_195021.jpg
    20181230_195021.jpg
    250,1 KB · Aufrufe: 2.077
  • 20181230_195052.jpg
    20181230_195052.jpg
    203,4 KB · Aufrufe: 2.022
  • 20181231_101738.jpg
    20181231_101738.jpg
    319,8 KB · Aufrufe: 2.009
  • 20181231_164258.jpg
    20181231_164258.jpg
    238,8 KB · Aufrufe: 2.020
  • 20181231_171542.jpg
    20181231_171542.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 2.028
  • 20181231_173940.jpg
    20181231_173940.jpg
    219,6 KB · Aufrufe: 2.024
  • 20181231_174000.jpg
    20181231_174000.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 2.041
  • 20181231_174602.jpg
    20181231_174602.jpg
    210,9 KB · Aufrufe: 2.030
  • 20181231_185546.jpg
    20181231_185546.jpg
    387 KB · Aufrufe: 2.020
  • 20181231_213454.jpg
    20181231_213454.jpg
    318,3 KB · Aufrufe: 2.002
  • 20181231_213508.jpg
    20181231_213508.jpg
    322,2 KB · Aufrufe: 1.996
  • 20181231_214519.jpg
    20181231_214519.jpg
    363,5 KB · Aufrufe: 2.019
  • 20190101_095523.jpg
    20190101_095523.jpg
    329,9 KB · Aufrufe: 2.007
  • 20190101_155220.jpg
    20190101_155220.jpg
    275,4 KB · Aufrufe: 2.014
  • 20190101_182959.jpg
    20190101_182959.jpg
    317,5 KB · Aufrufe: 2.015
  • 20190101_192346.jpg
    20190101_192346.jpg
    315,7 KB · Aufrufe: 2.006
  • 20190101_192401.jpg
    20190101_192401.jpg
    379,4 KB · Aufrufe: 2.007
  • 20190101_190358.jpg
    20190101_190358.jpg
    427,3 KB · Aufrufe: 2.018
  • 20190102_201104.jpg
    20190102_201104.jpg
    392,6 KB · Aufrufe: 2.018
  • 20181231_193231.jpg
    20181231_193231.jpg
    282,5 KB · Aufrufe: 2.003
  • 20190102_201235.jpg
    20190102_201235.jpg
    431,6 KB · Aufrufe: 1.998
  • 20190103_122617.jpg
    20190103_122617.jpg
    157,3 KB · Aufrufe: 2.012
  • 20190103_122557.jpg
    20190103_122557.jpg
    140,1 KB · Aufrufe: 2.034

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Alter Schwede, wasn Bericht :ausgezeichnet:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Richtig klasse Holger!
Ich will
  1. Auch so eine Hütte
  2. Genau das gleiche zu Essen von dir bekommen
  3. Das Bier probieren können
3. Bekomme ich hin, von zwei wenigstens einen Teil und von eins träume ich.

Danke für's Zeigen! Großartig!
Grüße aus Bayern...
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Hab ja auch gut zwei Stunden dafür gebraucht :camouflage:
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Für den Bericht?

Ja, inklusive Fotos sichten und hochladen



und von eins träume ich

Zur richtigen Zeit beim richtigen Arbeitgeber gewesen:-)

Der Haupthüttenpächter ist Baumkletterer und somit hin und wieder Subunternehmer für uns. Dann hat er uns vor Jahren zu seinem Tippifest mal eingeladen. Daraus wurde Freundschaft, gegenseitige Begrillung und nach ein paar kostenlosen Hüttenbesuchen bei denen ich was aufm Grill zubereitete, bot er uns die Mitpacht an. Gibt zwar auch immer wieder was zum tun, aber trotzdem viel Zeit für :essen:::essen:::snowboard::abfahrt::zzz::anstoޥn::anstoޥn::anstoޥn:

Punkt 2 und 3 klappt
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Super Bericht..... !!!
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr schöner Bericht Deiner Hüttentage Holger :-) Freu mich schon auf die Ergänzungen. Und ich weiß wie aufwändig es ist so einen Beitrag zu schreiben.

Danke für das Spätzlerezept, ein richtiges Almrezept - muss ich im Sommer mit meiner Schwester auf der Alm kochen, vorher natürlich üben :-)

Da habt Ihr ein wunderschönes Plätzchen zum Erholen, besser als jeder Urlaub in der Südsee oder sonst wo.

Die Schneebar hat vor dem Schmelzen sehr einladend ausgesehen.

Dein Bier-Schnee-Sonnenbild ist ein Traum :-)

Schönen Tag wünscht Dir Silvia - es schneit noch immer bei uns ...
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
schon fein so a Hütten :D
hatte ja auch jahrelang eine kleine Fischerhütte an der Drau ... leider hatte :(

und man kommt sehr gut ohne Strom und 220 V aus ;)
wie man sieht
:weizen:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Ja, inklusive Fotos sichten und hochladen





Zur richtigen Zeit beim richtigen Arbeitgeber gewesen:-)

Der Haupthüttenpächter ist Baumkletterer und somit hin und wieder Subunternehmer für uns. Dann hat er uns vor Jahren zu seinem Tippifest mal eingeladen. Daraus wurde Freundschaft, gegenseitige Begrillung und nach ein paar kostenlosen Hüttenbesuchen bei denen ich was aufm Grill zubereitete, bot er uns die Mitpacht an. Gibt zwar auch immer wieder was zum tun, aber trotzdem viel Zeit für :essen:::essen:::snowboard::abfahrt::zzz::anstoޥn::anstoޥn::anstoޥn:

Punkt 2 und 3 klappt
Ich überlege, ob ich ne Kota brauche :-D
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Ich überlege, ob ich ne Kota brauche :-D

Auf dem Weg zur Hütte geht's durch Kufstein. Und neben einer, komischerweise immer roten, Ampel ist ein Kota-, Grillhütten-, Fasssaunaverkäufer. Wenn ich Platz hätte und das gemietete Grundstück mir gehören würde, dann...……….
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
starke Nummer,.....TOP
grüßle
 

marcu

Plaudertasche
Wunderschöner Jahreswechsel! Sehr interessanter Bericht, DANKE!
 
Oben Unten