• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jerk Pork Frage

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
hi,
ich will morgen eine versmokerung mit einem Jamaikan jerk pork u. argentinischem roastbeef machen.
Steve Raichlen schneidet dazu den Schweinenacken auf dass er ziemlich dünn wird! Die Garzeiten sind auch ziemlich kurz wie er schreibt, ich glaub er lässt es 20 min im Grill!
Hier im Forum wird das Jerk pork ja gerne am Stück gemacht, da sind doch aber die Garzeiten viel länger! Oder verkürzen die sich durch die zerlöcherei von dem Fleisch? Ich weis halt nicht ob ich ihn auch so aufschneiden soll oder ob ich ihn am Stück mache. Ich will so ca. 1kg Jerk pork machen und hab keine Zeit 5 Stunden vorm Smoker zu stehen......
 

powder_mueller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
5 Stunden wird das sicherlich nicht dauern. Jerk Pork ist aber kein Minutensteak, ein wenig Geduld ist da schon angesagt.
Die Geduld wird aber ja...wie so oft beim Grillsport...reichlich belohnt.

Neben dem Smoker stehen ist aber imho eher unüblich. Man hat sich ja immer zu kümmern um Gäste, GöGa, Wuki oder die Vorräte im Getränkekeller. Der Smoker muss dann weitestgehend alleine smoken.

:durst:
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
5 Stunden wird das sicherlich nicht dauern. Jerk Pork ist aber kein Minutensteak, ein wenig Geduld ist da schon angesagt.
Die Geduld wird aber ja...wie so oft beim Grillsport...reichlich belohnt.

Neben dem Smoker stehen ist aber imho eher unüblich. Man hat sich ja immer zu kümmern um Gäste, GöGa, Wuki oder die Vorräte im Getränkekeller. Der Smoker muss dann weitestgehend alleine smoken.

:durst:

Ne..ich meinte damit eigentlich dass ich erst so um 14.30 Uhr vom arbeiten daheim bin, dann smoker einheizen bis Betriebstemperatur inkl. Brekkies vorglühen für Glutbett, da ist gleich mal ne Stunde weg. Also d.h. ca. 16 Uhr Fleisch auflegen. Ich hätte halt gerne so gegen 18.30 Uhr gegessen. Ich muss ja auch ein bissl timen wegen dem roastbeef da das ja ca. nur ne Stunde dauert!!
 

powder_mueller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Du kannst gerne mein Nachbar werden. 18:30 Uhr ist genau die Zeit, zu der ich (wenn ich fluchtartig das Büro verlasse) heim komme. Das wäre natürlich der Hit, wenn dann Grillgeruch in meine Nase kommt. :rofl:

Ich bin gezwungen, mein Essen auf die Zeit nach 21 Uhr zu verlegen, wenn was größeres auf den Grill soll. Es gibt ja auch noch Wochenenden.
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
.....:grin: ja wer weiß, vielleicht wirds ja mal was mit der Nachbarschaft!!:durst:
Ja so 14 uhr Feierabend hat schon was!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Raichlen macht einen doppelten Schmetterlingsschnitt.
Der Nacken wird dann - wie Du schon schrubst - sehr dünn und braucht ca. 45-60 Minuten.

Die Gefahr dabei ist, dass Du das KT-Thermo nicht mehr füllig einstechen kannst und somit Ungenauigkeiten erhältst.
Also zwischen blutig und trocken ist alles drin...

Sauber aufschneiden, dann passt es !!!
Gutes Gelingen.

:bilder:
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
wie meinst du das mit sauber aufschneiden? Würdest du ihn aufschneiden so wie der Raichlen oder einmal in der mitte oder gar nicht....??
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich habe beide Varianten schon mehrmals gemacht.
Am Stück wird das JJP saftiger, flach wird es in Summe knuspriger (da arbeite ich aber auch nicht low&slow)

Der sicherere Weg ist Nacken im Ganzen...
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich habe das Jerk Pork low+slow aus Nacken gemacht - am Stück brauch der dann ein wenig, aber mehr als einmal würde ich den Schmetterling nicht schneiden. Wie Jürgen schon geschrieben hat wirds dann recht denn, aber einmal schneiden hat den Vorteil das man mehr Oberfläche hat :sabber:
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich hab eine ca. 1kg Stück Nacken genommen! Ich habs jetzt 1x in der Mitte geschnitten!! Ich werds erstmal wieder zurückklappen und quasi wieder am Stück smoken! Ich rechne mal so ca. 3 Stunden!! Übermorgen stell ich dann mal Bilder ein!
 
Oben Unten