• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kamado Joe classic 1 vs. 2

Neuling2907

Militanter Veganer
Hey Leute,

Bin aktuell auf der Suche nach einem Ei.
Bei Grill Fürst gibt es aktuell den kamado Joe classic 1 für 899€ der zweier liegt ja bei 1340€ also über 400€ unterschied.
Und die Neuerungen sind ja eig nur die neue deckelöffnung neues Ventil oben etc.
Lohnt es sich da den Mehrpreis zu bezahlen?


Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
Hallo,

ich würde mich dem anschließe...wollte gerade meinen ersten Thread erstellen aber dann doch dies hier gefunden. Daher bin ich so frech, und nutze den vorhandenen Beitrag.

WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[ 20 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 60 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ 75 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
verschiedene Grillebenen finde ich gut.
Aschekasten zum rausziehen gefiel mir gut

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
2 bis 6

Wie hoch ist dein BUDGET?:
800 bis 1000€, für einen Grill ist das schon viel Geld für mich.

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Keramikgrill

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
kamado joe Classic 1 und 2 gefallen mir bisher am besten. Ich möchte gerne auch meinen Dutch oven verwenden können, um beides zu kombinieren.

DIES müsst ihr noch wissen!:
ich habe einen Weber Genesis Gasgrill, welchen ich verkaufen möchte. Hab noch einen kleinen Weber Gasgrill, wenn’s ne schnelle Wurst werden soll. Parallel hatte ich erste Erfahrung mit einem Lowbudget Gassmoker gesammelt, nur fehlt mir da das Feeling..
Angefangen hatte ich mit einer 57er WeberKugel, das mit der Kohle gefällt mir im Nachhinein schon gut.


Frage vom Threadersteller wiederhole ich nochmal:
Ist der classic 1 für 900€ ein gutes Angebot oder kommen bessere vor der Saison?

Vielen Dank
 

CowboyNic

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hat der Classic I das Divide & Conquer?
Falls ja, ich würde (wieder) den 1er nehmen.

Anderer Deckel ist nicht wichtig (und nachrüstbar), Deckelschanier ist erst bei Big Joe richtig geil. Der classic Deckel ist nicht soo schwer. Dichtung ist überbewertet. Und wehe du machst die kaputt oder sie geht kaputt. Ersatz ist RICHTIG teuer...
 
OP
OP
N

Neuling2907

Militanter Veganer
Ja dichtung ist noch aus Filz. Bei dem 2er war die neue dichtung beim aussteller schon überall ab.. Klar wird auch viel rumgefummelt, sah aber nicht schön aus..
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
Hey,
melde mich nochmal.

ich war heute im Grillshop bei mir um die Ecke.
Die führen z.b. Bastard Oder Monolith, wobei ersterer mir ganz gut gefiel ;)
Bastard Medium

Der Verkäufer gab aber auch ganz offen zu, dass die Keramikgrills vom Baumarkt nicht mehr und nicht weniger können. Man zahlt viel den Namen und das Image. Puh jetzt kann ich mich noch weniger entscheiden, für welchen ich mich entscheiden soll...
 

Gartenkönig

Grillkönig
Und aktuell hat Aldi Süd auch noch einen Kamado für um die 500 € (wenn ich mich recht erinnere) im Angebot.
 

Gartenkönig

Grillkönig
Ja, so ist das immer. Da muss man abwägen und sich vorher richtig schlau machen.
Mein Enders-Grill wird u.a. auch gelegentlich über ALDI vertrieben. Ist aber eine deutsche Firma mit eigener Website, Historie, Serviceabteilung und Zubehör. Obwohl der Grill selbst vermutlich in China gefertigt wurde (bei diesen Preisen eigentlich nicht anders möglich) und auch über Baumärkte und Discounter vertrieben wird, gibt es in D eine eigene Entwicklungsabteilung, einen eigenen Web-Shop und alles was dazu gehört.
Könnte bei dem angebotenen Kamado ähnlich sein. Am besten vorher erkundigen und akzeptieren, dass man bei einem halben Preis nicht die Spitzenqualität doppelt so teurer Geräte erwarten kann, mal vom Preis für den Namen ganz abgesehen. Grillen tun sie mit Sicherheit alle mehr oder weniger gleich gut. Getreu dem Motto: it´s not a bug, it´s a feature!
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
Und aktuell hat Aldi Süd auch noch einen Kamado für um die 500 € (wenn ich mich recht erinnere) im Angebot.

also ich konnte den hier bei Lidl finden, bei Aldi nichts:
Tepro

Sieht von den Fotos aus, wie der Buschbeck vom Baumarkt den ich mir heute angeschaut habe. Von der Haptik und Optik ist da schon ein Unterschied zum „Markenprodukt“... aber der Preis lockt schono_O

ich glaube, die 899 für den Classic 1 sind super. Meint ihr, den Preis rufen Händler in 1-2 Monaten nochmal auf oder ist das ein Winterschnapper?
 

Gartenkönig

Grillkönig
Bei mir war’s doch ALDI Süd.

0E46006A-F5B7-4BE0-9781-FCD052CABEE1.png
 

Butten

Militanter Veganer
Dann gibt es noch den Masterbuilt Kamado , ist relativ neu auf den Markt . Soll angeblich die Budget Lösung von Kamado Joe sein . Gleiche größe wie Classic und es soll vom Joe alles passen soviel ich weiss . Qualität soll so wie joe sein, wird von der gleichen Firma hergestellt . Preis 699.- . Mehr habe ich noch nicht rausgefunden .
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
Den masterbuilt hab ich durch Recherche auch gefunden.
Hat die geteilte Feuerbox von Classic 2, den Abzug (nennt man das so?) und Dichtung wie der Classic 1, die Aschekammer als „Schublade“ fehlt.

Dadurch, dass Divide & Concer fehlt, müsste man das draufrechnen. Und dann ist auch kaum Differenz zum Joe 1 mit Angebotspreis....:hmmmm:
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
So nach langem hin und her habe ich zugeschlagen :muhahaha:

freue mich wie Bolle über das was die Tage geliefert wird....


habe mir einen Kamado Joe Classic 1 geholt, bei Santos 880,00€ gezahlt inkl Lieferung und Zahlung via Paypal :sun:.
Parallel für schlappe 45,00€ noch einen neuen, originalen Pizzastein und die Gusseisengrillplatte zum wenden erworben.

Ich hoffe, es war die richtige Entscheidung, das Geld zum 2er zu sparen und dafür jetzt nach und nach in Zubehör zu investieren.
 

SmokeySteff

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Gratulation, zum neuen Sportgerät, da kann man ja fast neidisch werden... ;)
 

SmokeySteff

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Und nicht vergessen, wenn das gute Stück ankommt::bilder:
 

Honeybadgers

Militanter Veganer
So also gestern kam die Spedition mit meinem Kamado :rotfll:
C190D5F0-174A-4109-B44C-E1FA411F58F3.jpeg


Jetzt stellt sich mir die Frage, ob er an dem geplanten Ort stehen kann.
Einige lassen ihn ja immer Wind u. Wetter ausgesetzt, ich hab zwar ne abdeckhaube aber das find ich fast zu schade.

71EF208A-91B0-43C1-8CA5-394C12741EDD.jpeg


weiter kam ich noch nicht, den bewegt man ja keinen cm alleine :-D
 

Michael_1983

Vegetarier
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Sportgerät!
Ich hoffe ja, du hast noch was leckeres für die Erstvergrillung zu hause! Nicht, dass das gute Stück jetzt mehrere Tage "kalt" bleiben muss ;)
 
Oben Unten