• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[ Klassiker ] Königsberger Klopse

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:hmmmm:


Ich hatte das vor Jahren mal gemacht und GöGa war überhaupt nicht zufrieden.
Allerdings muss ich sagen, dass ich dieses Gericht so zubereitet habe, wie ich es in meiner Lehre gezeigt bekommen hatte.

Nun....heute wollte ich es noch mal wissen.

Anderes, klassisches Rezept.....

Kälberne Klopse königsberger Art



Ca 500 g Kalbshack
2 Eier
2 Scheiben Weissbrot oder 1 Semmel ( eingeweicht )
3-4 Sardellen
Gedünstete Zwiebelwürfel
Pfeffer
Salz
ca. 2 tl Senf

Hieraus ein Fleischbrät vermengen, es sollte fluffig sein und nicht zu kompakt werden.

Zum Brühen entweder Kalbsfond nehmen oder :


1,5 l Wasser, 100 ml Weißwein und 1 El Apfelessig mit 3 Lorbeer blättern, 3 Nelken, 4 Pimentkörnern und 1 Tl schwarzen Pfefferkörnern aufkochen und salzen.

Ich hatte noch den Sud vom Vitello Tonnato....der war perfekt !


Darin nun die geformten Klöße ca 12- 15 min bei sanfter Hitze ziehen lassen.....vom Herd stellen.




Nun giessen wir ca 1 l des heissen Sud's auf eine Mehlschwitze die wir zu Beginn machen sollten, die muss nämlich kalt sein damit es nicht klumpt !

Die nun entstandene, leicht sämige Sauce veredeln wir nun mit Rahm und/oder Milch , 2-3 El kapern aus dem Sud.....und dem Sud aus dem Glas, etwas Essig........Zucker, Salz, etwas Muskat und ein guter Schuss Worchestershire.......etwas Zitronen Saft und Abrieb


Die Sauce sollte sämig aber nicht pampig sein.......einen säuerlichen und trotzdem deftigen Geschmack haben, keinesfalls aber sauer schmecken....


Serviert mit Kartoffel




IMG_0042.JPG


IMG_0043.JPG


IMG_0044.JPG


Eigentlich wollte ich das gar nicht uppen, das Ergebnis fand ich aber so beeindruckend, dass ich doch etwas schreibe.....

Achso....normal nehmen Viele wohl Hackfleisch halb und halb .....ich find aber die kälberne Version feiner ..... und GöGa war dieses mal sehr begeistert ;)
 

Anhänge

  • IMG_0042.JPG
    IMG_0042.JPG
    770,1 KB · Aufrufe: 702
  • IMG_0043.JPG
    IMG_0043.JPG
    737,2 KB · Aufrufe: 706
  • IMG_0044.JPG
    IMG_0044.JPG
    799,7 KB · Aufrufe: 701

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
cool, danke fürs Triggern, habe ich schon ewig nicht mehr gegessen.
 

Lateralus

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Danke, als Ösi habe ich Null Ahnung wie das schmecken sollte.
Aber jetzt habe ich ein Rezept das ich nachkochen kann. Diese Klopse interessieren mich nämlich sehr.
 

bbq4you

Krieg ist Scheiße
15+ Jahre im GSV
Früher als Seniorenteller verspottet und fast immer schlecht gemacht.
Gut gemacht eines meiner Lieblingsessen. Passt!

Cheers
.
 

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Als Kind könntest mich jagen damit. Aber ich bin dankbar, dass sich der Geschmack im Alter ändert.
Heute würde ich gleich 2 Portionen nehmen. Und diese Kalbgeschichte hört sich sehr fein an
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Achso....normal nehmen Viele wohl Hackfleisch halb und halb ....

Ja, die gibt es so regelmäßig bei uns :)

Dann hacke ich noch ein kleines Gläschen Kapern klein und mische diese unters Fleisch. Ich steh total auf diesen säuerlichen Geschmack in der Sauce :-)
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Mmh ...... Königsberger mit ordentlich Kapern. Relativ einfach und super lecker:thumb2:.

Bei Mutti gibt es dann immer noch einen Möhren-Rohkostsalat dazu:-).
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Dodge,

sehr schön :thumb2:

Da hätte ich auch gern eine Portion gehabt
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 641

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
sieht doch klasse aus...
grüßle
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Jaaa das ist was feines!! :messer:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sehr lecker .... KBK sind super.
 

marcu

Plaudertasche
:ich_habe_hunger: Ich liebe die auch! Danke fürs Rezept! :Rothaarig1:
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
OmG ... schon ewig nicht mehr gegessen... noch niemals selbst gemacht... aber jetzt einen wässrigen Mund :sabber:

Volker... vielen Dank hierfür :thumb2:

Glück Auf
 

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Jupp. Super gemacht.
Hätte ich auch gerne nen Teller von gehabt. :-)

PS: Die firmieren heute politisch korrekt unter "Mettbällchen Kaliningrad"
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Echt Top das kenne ich noch von meiner Oma , Oma kam aus Ostpreußen...;)
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Gericht!!!!
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich glaube in der 'richtigen' Variante hatte ich die noch nie... Bei und gibt es eine eher rustikale Version mit recht pampiger Soße :D

Danke für das Rezept :thumb2:
 
Oben Unten