• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Knödel im Glas

Physiker123

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute gab es mehrere Probleme im Physikerhaushalt:

1. Kein Platz mehr im TK
2. ein hart gewordenes Brot...

Um gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, erinnerte ich mich, mal was von Knödeln im Glas gelesen zu haben, und zwar bei @DerTeufel :

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/semmelknoedel-im-glas.335579/

Bietet sich ja eigentlich an, das mal auszuprobieren.

Da im Originalthreat das Knödelrezept verschwiegen wird, hab ich nochmal die Suchmaschine angeschmissen, und hier das Rezept von @Odenwälder Wintergrillerin gefunden:

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/semmelknoedel-her-mit-euren-tipps.333813/

Los gehts, mit meinen allerersten selbstgemachten Knödeln!

Grundlage war ein hartes Weißbrot, und noch eine Brezel für den Geschmack.

Insgesamt waren es etwa 550g Brot.

Kleinschneiden:

PXL_20210604_144745025.jpg


Milch erwärmen, gewürzt mit sapore di maremma und den sonstigen Zutaten aus dem Rezept (im Nachhinein hab ich noch etwas Milch auf die Knödel gegeben, da das Brot die Flüssigkeit sofort aufgesaugt hat und noch einige Stellen ohne Flüssigkeit waren).

PXL_20210604_144749707.MP.jpg


Butter und Zwiebeln erhitzen (an den Zwiebeln / an der Butter hingen noch etwas Brotkrümel dran, da auf dem selben Brett geschnitten):

PXL_20210604_145839945.jpg


Währenddessen hab ich schonmal grob vorgemischt, also Eier auf die Brotwürfel, und sonstige Gewürze dazu. Dabei musste ich feststellen, dass kein Knoblauch mehr da war, und auch frische Petersilie gabs nicht. Daher als Ergänzung etwas getrockneten Bärlauch dazu.

PXL_20210604_150847160.jpg


Zwiebeln sehen, denke ich, gut aus:

PXL_20210604_151218092.MP.jpg


rein damit in die Masse:

PXL_20210604_151633607.jpg


Schön durchgeknetet, und ab in die Gläser. Dabei hab ich den Hinweis auf S. 2 mit dem Trennspray überlesen, daher kam die Masse so in die Gläser und ab zum Einkochen:

PXL_20210604_152356014.jpg


Natürlich war etwas Masse übrig, die dann gleich in die ehemalige Zwiebelpfanne gehauen und für gut befunden wurde.

PXL_20210604_152513843.jpg


Wird schon:

PXL_20210604_152851312.jpg


Die Gläser waren dann irgendwann fertig und kamen wieder raus:

PXL_20210604_171402591.jpg


Sieht auch so aus, als wenn alle ein Vakuum gezogen haben.

Ich hoffe, dass es einigermaßen klappt, die Knödel haltbar zu machen, wäre schon schade um die Masse. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Viele Grüße!

Jens
 

Reuef

GSV-Troubadix
Top Resteverwertung.
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Frage...
2 h bei 100 Grad im Dampfgarer.

Ist übrigens eine coole Anregung von Dir und auch vom @DerTeufel :thumb2:
 
OP
OP
P

Physiker123

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ähmm, jetzt sind die Knödel im Glas. Und wie kommen sie wieder raus? Eisportionierer? 🤣
Keine Ahnung :D ich hatte eigentlich geplant, sie portionsweise als Mittagessen mit zur Arbeit zu nehmen, das wird da schon irgendwie rauskommen.. hoffe ich...
Mea culpa. Aber um ehrlich zu sein, für Semmelknödel habe ich gar kein richtiges Rezept.
Gar kein Problem! War ja schnell gesucht (und gefunden). Danke auf jeden Fall für die Idee!
 
OP
OP
P

Physiker123

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hab gerade Mal ein Glas geöffnet. Vakuum ist gut, und der Knödel löst sich einwandfrei vom Rand.

Der Geschmack hat sich schon ein wenig geändert im Vergleich zur gebratenen Variante, wirkt auch etwas kompakter. Aber trotzdem gut :)
PXL_20210605_134617162.jpg

PXL_20210605_134631256.jpg
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Oben Unten